Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Neu hier (neues Terrarium)

Erstellt von A!ex, 15.08.2012, 00:19 Uhr · 6 Antworten · 2.565 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    6

    Neu hier (neues Terrarium)

    Servus,

    ich bin der Alex,29 Jahre alt und neu hier im Forum.
    Von einem Bekannten bekam ich vor ca. 4 Monaten eine 0.1 G.rosea inkl. 30x30x20 Terrarium (war ihm wahrscheinlich zu langweilig).
    Nachdem sie bei mir eingezogen ist,habe ich mich direkt an den PC gesetzt (Haltungsbedingungen) und mir Lektüre von Boris Striffler gekauft.
    Per Zufall konnte ich in der Bucht ein Schnäppchen machen und hab mir von Zoo Med ein 30er Würfel gezackt
    Über das Forum hier bin ich auf ein Video bei Youtube gestoßen (Rückwand mit Ästen) und habe mir eine ähnliche Rückwand gebaut.
    Heute bin ich mit dem Terrarium fertig geworden und wollte mal die Profi's fragen ob es so in Ordnung ist!

    Directupload.net - ppinv766.jpg
    Directupload.net - cccrdbxn.jpg


    Sincerely
    Alex


  2. #2
    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    705
    Hallo, die Rückwand sieht wirklich toll aus sehr gut gelungen! Woraus besteht die "Grundplatte"? Hab bisher nur welche mit Rindenstückchen und Moos selbst gebastelt, auf Styrodur, aber das mit den Ästen ist echt ne gute Idee....wieviel Erde ist denn drin? Könnte evtl noch mehr rein oder täuscht das?

  3. #3
    Registriert seit
    12.08.2012
    Beiträge
    48
    Wow, das sieht ja richtig klasse aus. Mich würde Interessieren, wie du die Rückwand gemacht hast.

  4. #4
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    6
    Hallo,

    also:
    Die Rückwand besteht aus einzelnen getrockneten Ästen!Auf der Rückseite habe ich die Rinde entfernt und geschaut dass die Äste vor dem verkleben vollflächig auf dem Glas aufliegen.
    Danach hab ich sie mit jeweils 2 Punkten Pattex-Montagekleber direkt ins Terrarium geklebt.Die entstandenen Lücken habe ich mit einem Mix aus Spaghnum,-Trockenmoos abgedichtet.
    Ich benutze zum verkleben nur noch Pattex-Montagekleber weil er:

    1. geruchsneutral ist (man riecht nix)
    2. eine aus meiner Sicht höhere Adhäsionskraft gegenüber Silikon aufweist

    @Lucy11
    Kann sein dass es täuscht.Die Erde beginnt vorne am Steg und verläuft auf knapp 22cm nach hinten.Auf der rechten Seite ist etwas weniger,ich wollte eine leichte Schräge haben

  5. #5
    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    105
    Hi

    Deine Rückwand sieht echt super aus Das werde ich mir für mein nächstes Terrarium merken

    lG
    Michael

  6. #6
    Registriert seit
    02.08.2012
    Beiträge
    6
    Vielen Dank :-)
    Ich hab zu meiner Freundin gesagt dass ich mich da am liebsten selbst reinsetzen würde

  7. #7
    Jeany Gast
    Mann im Terrarium ................. so schlecht ist die Idee nicht ..............

    Gruss Andrea

Ähnliche Themen

  1. neues Terrarium Flecken
    Von Wildlife im Forum Terrarium
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 23:19
  2. Neues Terrarium
    Von Sarah0709 im Forum Grammostola
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 07:54
  3. Neues Terrarium
    Von Sascha-1803 im Forum Terrarien
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 21:38
  4. Neues Terrarium
    Von Shriven im Forum Terrarium
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 12:31
  5. Neues Terrarium für ne Smithi
    Von afonja09 im Forum Terrarium
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 21:11