Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Häutung

Erstellt von SteffiSheila, 06.08.2015, 11:22 Uhr · 2 Antworten · 731 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    28.06.2015
    Beiträge
    7

    Häutung

    Hallo,

    ich habe schon seit einigen Jahren eine G. rosea und es geht ihr sehr gut allerdings hat sie sich seit ich sie kenne (mittlwerweile fast 6 Jahre) nicht gehäutet und auch davor war es wohl schon eine Weile her.
    Ihr genaues Alter konnte mir auch niemand sagen da ihr alter Besitzer verstorben ist, aber sie ist seit mindestens 7 Jahren ausgewachsen.
    Ich weiß das adulte Tiere sich nicht mehr so häufig häuten aber normalerweise häuten sie sich doch trotzdem mal, oder?

    LG Steffi


  2. #2
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    1.381
    Nabend.

    Also meine Grammostola rosea/portie, die ich über 16 Jahren hatte, bei der waren die Abstände zwischen den Häutungen auch sehr lang. Aber ob es möglich ist, das sich eine Vs über 6 Jahre lang nicht häutet, weis ich nicht. Denke aber das es möglich sein kann, da eine Häutung eigentlich nur dann stattfindet wenn das Tier wächst oder etwas erneuert(fehlende Gliedmaßen). Aber eine adultes Tier sollte ja irgendwann mal seine Endgröße erreicht haben.

  3. #3
    Registriert seit
    28.06.2015
    Beiträge
    7
    Hallo
    Danke für deine Antwort
    naja wie gesagt ich hörte das die meisten Tiere sich trotzdem in größeren Abständen mal häuten aber es geht ihr sonst sehr gut daher mache ich mir keine Sorgen um sie und vermute das es nichts unnormales ist

Ähnliche Themen

  1. Bevorstehende Häutung?
    Von Muelli im Forum Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.06.2002, 12:00
  2. verkrüppelt nach häutung?
    Von Anonymous im Forum Haltung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.2002, 09:03
  3. Wie lange noch bis zur häutung?
    Von Anonymous im Forum Haltung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.06.2002, 20:37
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.05.2002, 09:52
  5. Zewite Häutung?
    Von marc86 im Forum Haltung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2002, 14:12