Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Terrarium zu gross für eine Grammostola rosea

Erstellt von #willy#, 08.09.2015, 13:29 Uhr · 7 Antworten · 1.027 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    05.09.2015
    Beiträge
    9

    Terrarium zu gross für eine Grammostola rosea

    Hallo ich möchte unserer G. rosea ein Terrarium in der Größe 60x30x30 holen, wäre das ok oder ist das zu gross.

    VG Claudia


  2. #2
    Isa
    Registriert seit
    28.05.2015
    Beiträge
    78
    Hallo,

    meine G. rosea lebt in einem 60x45x45 Terrarium und fühlt sich dort sehr wohl. Das Jagen bereitet ihr auch keine Probleme und sie nutzt das Terrarium auch voll aus. Sie hat einen Höhlenplatz, einen Sonnenplatz, eine Müllecke, und auf der Pflanze wird auch ganz gerne mal herumgeturnt.

  3. #3
    Registriert seit
    05.09.2015
    Beiträge
    9
    Uih vielen Dank für die schnelle Antwort. Dann weiss ich Bescheid. Mir sagte nämlich jemand, das wäre zu gross. Aber unser rosea tingelt auch durch das ganze Terrarium hat im Moment eine Größe von 45x30x30. Aber ich finde es sehr umständlich weil ich von oben nur dran kann.

    lg

  4. #4
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    1.819
    Hallo.

    Ist die Natur zu groß?

    Gerade wenn du nur eine Spinne hältst ist dies völlig egal. Gerade große Terrarien kann man richtig natürlich einrichten. Außerdem lassen sich da viel besser unterschiedliche Temperaturzonen erschaffen. Und G.rosea ist nun auch nicht so winzig, dass sich ein kleineres Terrarium lohnen würde. Die wirst du dann ja doch trotzdem sehen.


    Gruß

  5. #5
    Registriert seit
    05.09.2015
    Beiträge
    9
    Ja das habe ich mir auch gedacht. Aber ein Züchter hat gemeint, der G. rosea würde in dem Terrarium verhungern weil es zu gross wäre und diese Spinnenart sich nicht viel bewegen würde zur Jagd.

    Aber auf viele Fragen bekommt mann viele Antworten. Ich werde mich auf jeden Fall jetzt hier nur informieren.

    Danke nochmal für Eure Antworten

    VG Claudia

  6. #6
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    1.819
    Zitat Zitat von #willy# Beitrag anzeigen
    Ja das habe ich mir auch gedacht. Aber ein Züchter hat gemeint, der G. rosea würde in dem Terrarium verhungern weil es zu gross wäre und diese Spinnenart sich nicht viel bewegen würde zur Jagd.
    Es gibt kaum Vogelspinnen die sich bei dem Jagen großartig bewegen. Ne Ausnahme ist hier wohl die Gattung Lasiodora, aber sonst? Trotzdem finden alle ihr Futter.. irgendwann kommt immer mal eine Grille in der Natur vorbei.

  7. #7
    Isa
    Registriert seit
    28.05.2015
    Beiträge
    78
    Guten Morgen,

    ich fürchte, das Wissen das sie in einem großen Terrarium verhungert hat man meiner G. rosea vorenthalten. Sobald sie das Beutetier wahrgenommen hat, kann sie sehr schnell werden um es sich zu holen. Vorausgesetzt sie hat Hunger. Als sie in das große Terrarium gezogen ist hat sie sehr schnell den Wassernapf ausgemacht und hat getrunken. Ein Heimchen gab es dann auch gleich hinein und das wurde sofort aktiv gejagt.
    Die G. rosea ist ja eh als schlechter Fresser bekannt, da kann es dann auch schon mal sein das ein Heimchen Tagelang im Terrarium herumspaziert, auch vor ihrer Nase entlang ohne das sie es sich holt. Vielleicht kommt daher die Aussage das sie in einem großen Terrarium verhungern. Meiner hat das auf jeden Fall noch keiner verraten.

  8. #8
    Registriert seit
    05.09.2015
    Beiträge
    9
    Guten Morgen,

    so neues Terrarium bestellt und dann geht es an den Umbau. Ich schau mir noch die Fotogalerie an und dann geht es los.

    Wenn noch jemand Trick und Tipp´s für mich hat, immer her damit .

    Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Tag

    Claudia

Ähnliche Themen

  1. Terrarium Einrichtung für eine G. Rosea
    Von Ekkbert im Forum Terrarium
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 12:17
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 17:18
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 12:42
  4. Wie groß ist eine Grammostola Rosea nach der 4. Häutung?
    Von Brina im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2004, 23:32
  5. Wieviel Grillen verträgt eine Grammostola Rosea/Spatulata
    Von T.Raab im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.08.2002, 12:56