Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Grammostola Rosea hat eine Blase nach der Häutung

Erstellt von Shadow190791, 17.02.2016, 17:33 Uhr · 11 Antworten · 1.023 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    5

    Grammostola Rosea hat eine Blase nach der Häutung

    Hallo meine Lieben,

    Ich bin neu in diesem Forum, hoffe aber das ihr mir Rat geben könnt. Ich habe eine Grammostola Rosea, 3 Jahr alt und weitestgehen auch sehr aktiv. Vor 3 Tagen hatte sie eine Häutung und hat seit dem eine komische Blase auf dem Abdom. Was kann es sein? Die Tierärztin konnte mir nicht helfen und auch ein Facharzt ist sehr weit weg von hier. Ich möchte ihr diesen Stress nicht antun.

    BILD: image.jpeg - directupload.net

    Liebe Grüße,

    Shadow


  2. #2
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    1.818
    Also was das für eine blase ist kann ich dir nicht sagen, aber deine Spinne ist eine Brachypelma klaasi.

    Grüße

  3. #3
    Registriert seit
    11.06.2014
    Beiträge
    92
    Das ist einfach das Brennhaarfeld. Hat sie sich wohl ihrer Brennhaare entledigt. Hatte das Tier Stress?

  4. #4
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    1.818
    Zitat Zitat von Dominic Albrecht Beitrag anzeigen
    Das ist einfach das Brennhaarfeld. Hat sie sich wohl ihrer Brennhaare entledigt. Hatte das Tier Stress?
    Mal ganz davon ab, dass es - wie gesagt- keine Grammostola ist, hat er geschrieben dass sie sich gerade gehäutet hat, dies sieht man auch an der Spinne und das was sie da hat, ist bestimmt kein ganz normaler Brennhaarspiegel. So Kreisrund und ohne jeden Haarrest?

  5. #5
    Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    5
    Vielen Dank für die Antwort. Gut zu wissen das es keine Rosea ist. Hatte das Tier aufgenommen, weil der alte Besitzer sie loswerden wollte und ein, sagen wir es so, ein Mensch ist, der keine Tiere haben sollte. Konischerweise sagte der Arzt auch Grammostola :O. Stress hat sie absolut nicht. Es ist erst seit der Häutung. Mache mir da echt grosse Sorgen, mir ist auch aufgefallen, dass ihre Haltung nicht wie zuvor ist. Ausserdem scheint sie tatsächlich viel größer zu sein als vor der Häutung.

  6. #6
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    1.818
    Du kannst ja mal bei google gucken. Brachypelma klaasi, ob sie deiner ähnlich sieht. Die Farben auf Bildern und direkt nach einer Häutung können auch manchmal täuschen. Wobei ich die Färbung bei B.klaasi schon recht auffällig finde, mit ihrer schwarzen Grundfärbung und den Orange/rosa haaren.

  7. #7
    Registriert seit
    09.07.2009
    Beiträge
    246
    Hallo,
    ich bin auch der Meinung das es eine B. klaasi ist, zumindest sehr ähnlich.
    Das sieht weder nach Geschwür aus, noch nach irgendeiner Wunde. Für mich sieht es nach "Häutungfehler" aus, es haben sich einfach keine Brennhaare gebildet und man sieht die frisch gebildete Haut.

    MfG Species

  8. #8
    Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    5
    Danke für die vielen Antworten. Ich gehe auch davon aus das die Häutung nicht gut ablief. Durch die Blase durch kann man Flüssigkeit erkennen, vergleichbar mit einem Ballon, der Wasser enthält. Auch die beiden Taster haben sich bei der Häutung scheinbar nicht ganz entwickelt. Diese weisen eine rote Spitze auf. Ich hoffe das Sie es so schafft und spätestens nach der nächsten Häutung alles okay ist.

  9. #9
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    1.818
    Zitat Zitat von Shadow190791 Beitrag anzeigen
    Auch die beiden Taster haben sich bei der Häutung scheinbar nicht ganz entwickelt. Diese weisen eine rote Spitze auf. Ich hoffe das Sie es so schafft und spätestens nach der nächsten Häutung alles okay ist.

    Die weisen eine rote spitze auf??? Äh, hast du mal daran gedacht, dass es ein Männlein ist und dies die bulben sind? Wenn ja, dann gibt es wohl keine nächste Häutung.

  10. #10
    Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    5
    Je mehr ihr schreibt, umso dümmer fühle ich mich. Ich warte mal ab. Habe bald nen Tierarzt hier. Liebe Grüße.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grammostola rosea nach der Häutung
    Von hObb1t im Forum Grammostola
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.11.2012, 16:18
  2. t.blondi hat helles bein nach der häutung
    Von aponi im Forum Krankheiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 10:37
  3. eine woche nach der häutung! carmelita auf der lauer!
    Von Sabbirah im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 21:25
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.11.2005, 16:09
  5. T. blondi hat nach der Häutung keinen Hunger.
    Von Timbo im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.2004, 16:16