Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

B. albopilosum läuft planlos rum

Erstellt von Stiffler, 26.10.2007, 20:14 Uhr · 11 Antworten · 4.178 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    80

    B. albopilosum läuft planlos rum

    Hi

    ich mal wieder mit einem meiner "speziellen" Probleme..

    Unser Spinnchen läuft zur Zeit recht viel im terri rum.. Aber meistens nur morgens.. also so 7 Uhr rum (seh ich immer wenn ich aufstehe)..

    Abends sitzt sie meist chillig irgendwo rum oder dreht mal ne kleine Runde auch des öfteren mal an der Scheibe.

    Hungrig ist sie auch nicht, Erde usw alles ist normal.. Sie hat auch keine Verletzungen o.ä.

    Vielleicht sollte ich dazu sagen, das ich sein "altes Gewand" aus seiner Höhle gefischt habe.. habe auch sehr aufgepasst nix kaputt zu machen. Ausser ein paar zerrissenen Spinnfäden nix (war teilweise eingesponnen...)

    Wollt mal euren Rat einholen was Ihr dazu sagt..

  2. #2
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    151
    Hallo,

    wie lange hast du sie schon? Meine macht eigentlich genau dasselbe. Frisst aber gut. Sehe sie zwar den ganzen Tag, aber richtig aktiv ist sie erst spätabends bis zum frühen Morgen.

    Ist eigentlich nichts unnormales an dem Verhalten das du schilderst.

    Gruss,
    Jarvis

  3. #3
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    80
    hm ok.. wundert uns nur da sie das vorher net gemacht hat. oder wir haben nicht drauf geachtet? zumindest hab ich se morgens noch nie so aktiv gesehen.

    wie lange? ca. 5 monate..

  4. #4
    Registriert seit
    10.12.2005
    Beiträge
    4.635
    Huhu,

    kannst Du ein Bild der Spinne und des Terrariums einstellen?

    Gruss
    janet

  5. #5
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    80
    Zitat Zitat von janet Beitrag anzeigen
    Huhu,

    kannst Du ein Bild der Spinne und des Terrariums einstellen?

    Gruss
    janet
    anbei mal das bildchen.. oder brauchst es genauer?


  6. #6
    Registriert seit
    15.10.2003
    Beiträge
    88
    Hi!

    Schaut mir aus wie ein Spermanetz hinten an der Scheibe!
    Du hast somit einen Bock der auf Brautschau ist, da ist es normal das er unermüdlich nach einer Partnerin sucht.
    Falls du selbst keine Möglichkeit hast ihn zu verpaaren, würde ich ihn in diversen Börsen zur Verpaarung anbieten!
    Bekanntlich leben Böcke nach der Reifehäutung (die deiner ja offensichtlich bereits hinter sich hat) nichtmehr soooo lange...

    Mit freundlichen Grüßen
    Spike

  7. #7
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    80
    ok das würde dann somit erklären warum er so rumrennt isses dann auch "normal" das in der Zeit auch weniger bzw. garnix mampft?

  8. #8
    Registriert seit
    10.12.2005
    Beiträge
    4.635
    Hallo,

    schau doch bitte mal ob Du Bulben erkennen kannst. Mir schaut das auch arg nach Bock und 2 Spermanetzen aus (links ein abgerissenes an der Scheibe).

    Da Du so ja nachfragst, geh ich mal davon aus dass Du nicht weisst, dass sich ein adulter Bock nach der RH nicht mehr häutet, oft wenig bis nichts mehr frisst und seine restliche Zeit mit dem Suchen einer Partnerin verbringt ... und nicht mehr allzulange zu leben hat?

    Gruss
    janet

  9. #9
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    80
    Zitat Zitat von janet Beitrag anzeigen
    Hallo,

    schau doch bitte mal ob Du Bulben erkennen kannst. Mir schaut das auch arg nach Bock und 2 Spermanetzen aus (links ein abgerissenes an der Scheibe).
    sind vorhanden..

    Zitat Zitat von janet Beitrag anzeigen

    Da Du so ja nachfragst, geh ich mal davon aus dass Du nicht weisst, dass sich ein adulter Bock nach der RH nicht mehr häutet, oft wenig bis nichts mehr frisst und seine restliche Zeit mit dem Suchen einer Partnerin verbringt
    doch das schon aber das mitm fressen war uns nicht so bewusst..

    Zitat Zitat von janet Beitrag anzeigen
    ... und nicht mehr allzulange zu leben hat?
    wie lange denn ca? kann mir garnicht vorstellen das unsere böckchen schon so alt ist...

  10. #10
    Registriert seit
    10.12.2005
    Beiträge
    4.635
    Hoi,

    kommt ganz auf die Spinne und Art an. Hatte hier neulich nen B. albopilosum Männchen bei meiner Dame, der war schon über ein Jahr alt und noch fit wie ein Turnschuh, hat auch noch super gefressen und ihr in der Zeit wo er bei ihr im Terrarium war sogar ne grosse Heuschrecke weggefressen.
    Andere Böcke rennen viel und fressen kaum noch, die werden dann natürlich nicht so alt.

    Wann hatte er denn seine RH? Kann auch sein dass er nur noch nix weiter frisst, weil er einfach noch zu frisch gehäutet ist.

    Nimm ihn doch mal zum Stammtisch mit, vielleicht bekommst Du ihn ja an die Frau ... oder inseriere ihn
    Hast Du ihn als Weib gekauft?

    Gruss
    janet

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. L. striatus läuft krüppelig
    Von Viktor Genkov im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.04.2014, 01:12
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.08.2013, 18:31
  3. B. auratum läuft vor Futter weg?
    Von Goldknie im Forum Brachypelma
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 16:42
  4. Läuft grad: K11 auf Sat 1 -zum wegschreien
    Von stuntel im Forum Medien
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 00:56
  5. Spezielle Terris gesucht, planlos
    Von Old Gringo im Forum Terrarium
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 21:54