Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 29

Vogelspinne Angst nach großem Futter???

Erstellt von Timmy339, 31.10.2007, 22:32 Uhr · 28 Antworten · 5.645 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    154

    Vogelspinne Angst nach großem Futter???

    Hallo ihr,
    hab so ca. vor einer Woche meiner Lasiodora p. ne Heuschrecke reingeworfen aber sie ist wie von der Spinne gebissen weggerannt :-)
    Normalerweise stellt sie sich sofort auf, wenn ich ihr ins Terri greifen muß aber seit der Heuschrecke ist sie richtig "ängstlich" geworden. Verteidigt sich nicht mehr sondern haut schnell ab.
    Kann des also sein, dass ne Spinne wie nen Schock haben kann oder liegt des einfach daran, dass sie sat ist????

    MfG Timmy


  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    2.652
    hi,

    hab ich was verpasst?
    sind irgendwelche killer heuschrecken in den handel gekommen?

    >>Klick<<

    gruß karsten

  3. #3
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    154
    Hi,
    ja den kenn ich schon hab ja selbst rein geschrieben aber, ich würd gerne wissen, ob die Angst anhalten kann??

    LG Timmy

  4. #4
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    251
    Moin,
    Können Spinnen Angst haben???Oder sogar Mutig sein.....??????

    Gruss Rusty

  5. #5
    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    157
    Zitat Zitat von Rusty Beitrag anzeigen
    Oder sogar Mutig sein.....??????
    Hi,
    definitiv, oder warum droht ne 2cm KL Spinne nem ausgewachsenen Mann?
    Gruß und gute Nacht
    Nico

  6. #6
    Aaron K. Gast
    Moin!

    Zitat Zitat von Cyber Beitrag anzeigen
    warum droht ne 2cm KL Spinne nem ausgewachsenen Mann?
    Ich würd sagen... Instinkt?
    Irgendetwas bedroht sie, also muß sie sich in Verteidigungsstellung bringen, um es zu verjagen.
    Klappt es nicht, wird evtl, getrommelt und auch zugebissen..
    Das hat nichts mit Mut oder Feigheit zu tun sondern einfach nur mit Überlebensinstinkt..

    Grüße,

    Aaron

  7. #7
    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    157
    Abend Aaron,

    hätte vielleicht doch noch ein paar Smilies hin machen sollen.
    Ob Überlebensinstinkt oder nicht, Größenwahn is es zu 100%

    Gruß
    Nico

  8. #8
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    198
    Hey,

    nun aber zurück zum richtien Thema:
    Hält die "Angst" an?

    Guck sie bitte mal von unten an: Vielleicht hat sie blöde gebissen und die Spitze einer Chelizere ist abgebrochen, die versucht sie nun zu schonen. Würde sich aber wieder legen, hatte meine B.Smithi auch schon mal. Oder: Wie lange ists seit der letzten Häutung her, wie alt ist sie?

    Lg Joel C.

  9. #9
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    154
    Hallo,
    Danke für die Antworten.
    Ihre Beißer sind i.O.
    Hat sich vor nem Monat ca. gehäutet is so ein Jahr alt.

    LG Timmy

  10. #10
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    198
    Na, ist keine schlimme Aktion. Mene B.Smithi, hat 3 Monate nix gefuttert, erst gestern wieder ne Grille, nun läuft sie auch immer weg. Ich glaube dein Tier ist einfach nur Satt. Kannste mal ein Foto reinstellen? Ist es ne sie odfer ein er?

    Lg Joel C.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grammostola rosea hat scheinbar Angst vor Futter
    Von MySweetTaya im Forum Grammostola
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.12.2012, 10:21
  2. Ausversehen Futter nach Häutung
    Von kYle_ im Forum Brachypelma
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 16:56
  3. Auf der Suche nach dem idealen Futter
    Von Erebus im Forum Futter
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.04.2009, 08:47
  4. Solangsam habe ich Angst ! (Futter)
    Von Omsel im Forum Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 22:45
  5. Meine Rosea hat Angst vor ihrem futter ?
    Von bLaZe im Forum Futter
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 22:00