Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

VS steckt Kopf in den Sand - Fragen über Fragen

Erstellt von pernada, 04.11.2007, 14:34 Uhr · 10 Antworten · 3.942 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    31.10.2007
    Beiträge
    10

    VS steckt Kopf in den Sand - Fragen über Fragen

    Hallo erstmal,
    also ich hab seit 30. Oktober eine brachypelma albopilosum. Sie ist meine allererste Spinne, ist ca. 2 cm (reine Körperlänge) und „wohnt“ zurzeit in einer Faunabox (HxBxT: ca. 12x20x12cm). Diese Box wiederum steht im Terrarium (30x60x30), das eigentlich ein Aquarium ist (und zwar vom Aldi). Soviel als Info. Jetzt die Fragen:


    1. Soll ich sie weiterhin in der Faunabox lassen oder schon ins Terrarium? wenn ich sie ins Terrarium tu hab ich Angst dass ich sie nicht mehr finde^^
    2. Hören Vogelspinnen gut? Stört sie es wenn ich in Zimmerlautstärke Musik höre?
    3. Hat einer eine Ahnung wie alt meine Spinne sein könnte (so ungefähr)??? Ich hab sie beim Kölle-Zoo gekauft und total vergessen zu fragen (auch nach Geschlecht). Ich war einfach so überwältigt wie schön die Spinne ist!
    4. Wie lange brach sie, bis sie ausgewachsen ist?
    5. Kann man am Verhalten erkennen, ob ihr was fehlt, also was macht sie z.B. wenn ihr zu kalt, zu warm, zu feucht oder zu trocken ist?
    6. Meine VS steckt immer ihren Kopf in die Erde und streckt den Po raus und hält sich mit den hinteren Beinen an der Scheibe fest. Sie macht das manchmal stundenlang und bewegt sich dabei nicht (gräbt auch nicht!). Ist das normal? Was macht sie da???
    7. Sind Vogelspinnen eigentlich Tag- oder Nachtaktiv oder beides gemischt?
    8. Ist das in Ordnung wenn ich sie mit Mehlwümern füttere bis sie ein bisschen größer ist?
    9. Wie halte ich die Mehlwürmer, so dass sie so lange wie möglich leben?

    Für Antworten schon im Voraus vielen Dank!!
    Gruß, Miri


  2. #2
    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    128
    was soll man dazu sagen...
    Ein Verhalten was total inakzeptabel ist.
    Wenn man sich ein Tier zulegt sollte man sich nicht vorher drüber schlau machen ??? Kann sowas echt nicht verstehen. Da ist es doch schon 100% sicher das die VS total in falschen Händen ist und überhaupt nicht artgerecht gehalten wird. Unfassbar... trotzdem viel Glück mit deinem Tier.

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    329
    Hi,

    eigentlich sollte man sich vorher informieren, aber besser spät als gar nicht.
    Dann mal los:

    1. Da teilen sich die meinungen. Viele warten bestimmt noch, ich würde sie reinsetzen. Du wirst sie schon wieder finden. Schaden kanns nicht.

    2. Wenn du kein Rockkonzert mit starken Bässen in deinem Zimmer veranstaltest sollte es die Spinne nicht stören.

    3. Wie alt die Spinne bei dieser KL seien könnte (kann man wenn auch nur grobe vermutungen äußern) kann ich dir nicht dagen. Das Geschlecht kannst du am besten an einer alten Haut (wenn deine Spinne aufm Rücken liegt ist sie nicht tot!!!!) mit Hilfe eines Binokulars, und ab einer bestimmten größe auch mit einer Lupe feststellen. Man sucht dann nach der Spermathek.

    4. ka

    5. Wenn die Spinne sich nicht artgerecht erhält ist das ein gutes zeichen. Wenn sie zb ständig an den scheiben häng, versucht auszubrechen und ständig wandert. Allerdings musst du beachten das manche spinnen eine recht lange eingewöhnungsphase brauchen.

    6.Foto?

    7. Ich glaube deine sollte eher Nachtaktiv sein.

    8. Wenn sie die Würmer animmt, warum nicht?

    9. Google

    Zum schluss noch ein ganz wichtiger tip: kaufen!

    Gruß Rouven

  4. #4
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    161
    Hallo,

    erstmal eins vorab. Ein Aquarium ist, wenn es nicht zu einem Terrarium umgebaut wird, wegen mangelnder Lüftung nicht wirklich für Vogelspinnen geeignet.

    Jetzt zu deinen Fragen:

    Soll ich sie weiterhin in der Faunabox lassen oder schon ins Terrarium? wenn ich sie ins Terrarium tu hab ich Angst dass ich sie nicht mehr finde^^
    Du brauchst deine Vogelspinne noch nicht in das Terrarium setzten, lass sie ruhig noch etwas wachsen.

    Hören Vogelspinnen gut? Stört sie es wenn ich in Zimmerlautstärke Musik höre?
    Vogelspinnen nehmen jede kleinste Vibration mit ihren Haaren war, also auch Musik. Wenn die Musik jedoch nicht zu laut ist, dürfte es nicht Problematisch sein.

    Hat einer eine Ahnung wie alt meine Spinne sein könnte (so ungefähr)??? Ich hab sie beim Kölle-Zoo gekauft und total vergessen zu fragen (auch nach Geschlecht). Ich war einfach so überwältigt wie schön die Spinne ist!
    Nein, das hängt von den Haltungsbedingungen ab, wie schnell Vogelspinnen wachsen, darum ist es fast unmöglich, dass zu sagen, man könnte höchstens eine Einschätung abgeben.

    Wie lange brach sie, bis sie ausgewachsen ist?
    Vogelspinnen wachsen ihr ganzes Leben. Ausgewachsen ist sie eine Häutung bevor sie Stirbt, wobei Adulte Vogelspinnen nur noch sehr langsam wachsen.

    Kann man am Verhalten erkennen, ob ihr was fehlt, also was macht sie z.B. wenn ihr zu kalt, zu warm, zu feucht oder zu trocken ist?
    Teilweise. Wenn es zu freucht ist, klettern Vogelspinnen die Scheiben nach oben. Wenn es zu trocken ist, trinken sie viel und liegen teilweise zusammengekauert in der nähe oder im Trinkbehältniss, falls vorhanden. Wegen Temperaturen ... leg dir ein Thermometer zu und schau einfach, dass die Temperaturen passen...

    Meine VS steckt immer ihren Kopf in die Erde und streckt den Po raus und hält sich mit den hinteren Beinen an der Scheibe fest. Sie macht das manchmal stundenlang und bewegt sich dabei nicht (gräbt auch nicht!). Ist das normal? Was macht sie da???
    Weis nicht...hat sie eine Versteckmöglichkeit bzw. Unterschlupf? Was verwendest du als Bodengrund?

    Sind Vogelspinnen eigentlich Tag- oder Nachtaktiv oder beides gemischt?
    Nachtaktiv

    Ist das in Ordnung wenn ich sie mit Mehlwümern füttere bis sie ein bisschen größer ist?
    Ich würde Heimchen füttern. Mehlwürmer als einzige Nahrungsquelle sind nicht zu empfehlen, weil sie einfach vom Nährstoffgehalt her rech mies sind, soviel ich weiß.

    Wie halte ich die Mehlwürmer, so dass sie so lange wie möglich leben?
    Da habe ich keine Erfahrung!

    Ich würde mich auf jeden Fall jetzt mal ein bischen über Vogelspinnen informieren und nachholen, was dir an Wissen fehlt, sonst wird es deiner Spinne nicht lange gut gehen...

    Gruß
    Andi

  5. #5
    Aaron K. Gast
    Moin!

    Deine Fragen sind teilweise Basiswissen, was sich jeder vor dem Kauf einer Spinne hätte aneignen sollen!
    Da das bei dir anscheinend nicht der Fall ist, lege ich dir die Büchertips ans Herz.
    Dort kannst du schauen, welche Bücher für dich in Frage kommen.
    Bitte lies diese Bücher und schaue dir die ganzen Themen hier im Forum durch.
    Die meisten deiner Fragen sollten sich dann geklärt haben.

    Grüße,

    Aaron

  6. #6
    Registriert seit
    31.10.2007
    Beiträge
    10
    n Buch hab ich schon aber da steht halt auch nicht alles drin!

  7. #7
    Aaron K. Gast
    Moin!

    Zitat Zitat von pernada Beitrag anzeigen
    n Buch hab ich schon aber da steht halt auch nicht alles drin!
    Deswegen solltest du dir ja mehr als ein Buch zulegen und hier im Forum lesen.
    Das sind dann eine Menge mehr Informationen, als du in einem einzelnen Buch sammeln kannst.

    Welches Buch ist das denn, das du besitzt?

    Grüße,

    Aaron

  8. #8
    Registriert seit
    31.10.2007
    Beiträge
    10
    'Ihr Hobby - Vogelspinnen' von Günter Stadler.
    Für weitere Bücher hab ich zurzeit noch kein Geld weil alles für meine Spinne draufgegangen is. Aber hab bald Geburtstag dann wünsch/kauf ich mir noch en Buch (oder mehrere). Des Internet hab ich ja auch schon abgegrast, aber auf die Fragen die ich gestellt hatte hab ich halt keine Antwort gefunden...

  9. #9
    Aaron K. Gast
    Moin!

    Warum wusste ich nur, dass du genau dieses Buch hast?
    Du kannst es als hübsches Bilderbuch verwenden, aber vom Informationsgehalt ist es eher schlecht als recht.
    Aber auch das kannst du hier im Forum nachlesen

    Grüße,

    Aaron

  10. #10
    Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    562
    Das meiste wurde ja schon gesagt,
    kann dir eigentlich auch ein recht billiges Buch anbieten:

    "Vogelspinnen" von dem Herrn Hans W. Kothe, ist ein recht gutes Bild und enthält auch viel Arten-Infos.

    Zum Kölle-Zoo:
    Heißt das du hast die beim Zoo in Köln gekauft, oder in einem dieser Zoofachläden??
    Weil wenn du die im Zoo gekauft hast, versuch mal dich mit Herrn Peter Klaas zu treffen oder ihm eine E-Mail zu schreiben, der dürfte dir eigentlich genug Antworten stellen und kennt sich im Zoo und im Allgemeinen sehr gut aus.

    Mfg,

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Paraphysa parvula -Fragen über Fragen
    Von Lischen im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.10.2017, 11:06
  2. Avicularia metallica Fragen über Fragen
    Von Pyeah82 im Forum Avicularia
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 20:41
  3. Orphnaecus - Fragen über Fragen.
    Von Dominic im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 10:11
  4. Kopf raucht....trotzdem Fragen habe...
    Von dunkleSymphonie im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 22:34
  5. Fragen über Fragen
    Von Schmiddi im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.11.2003, 20:49