Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 42

B. albopilosum entlaufen! wo suchen?

Erstellt von Stiffler, 07.11.2007, 06:26 Uhr · 41 Antworten · 9.165 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    80
    Hi Andi,

    danke für den Tip.. Schauen dann auch gleich mal hinter die ein oder andere Kommode / schränkchen.. Auch wenn der Spalt dort so eng ist das ich mir es kaum vorstellen kann das sie da durch passt..

    Durch was für dünne schlitze passen die Spinnies denn?

    grüße


  2. #12
    Registriert seit
    24.04.2003
    Beiträge
    232
    Hi Stiffler,

    Durch was für dünne schlitze passen die Spinnies denn?

    Das hängt von der größe des Abdomens ab oft reichen ca. 8mm.
    (bei einer ausgewachsenen Spinne je nach sättigungs Grad)

    Eine ausgewachsne Spinne solltest du doch wieder finden.
    Lass alles so wie es ist, schau Dir die Lichtverhältnisse in allen Zimmern an und such dann nach dem dunkelsten Ort(en).

    Dort würde ich anfangen zu suchen.

    Generell gilt mach einen 200%igen Hausputz und du findest deine Spinne wieder.

    Meine Irminia hatte sich in einem Ordner niedergelassen und ist durch das Loch am Buchrücken ein- und ausgegangen.

    Viel Glück beim suchen !

    Gruß Marc

  3. #13
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    80
    ok Marc.. danke.. wird heut abend mal durchgeführt mal sehen wo wir sie finden.. ich werde berichten..

    aber etz mal ne "doofe" Frage.. Kommen unsere 8-Beinigen Freunde auch zu uns ins Bett gekrabbelt? Ich mein immerhin bewegt man sich ja immer n bissl beim schlafen.. Will Ihr ja nicht weh tun

  4. #14
    Registriert seit
    24.04.2003
    Beiträge
    232
    also ausschließen würde ich das nicht !

    Besser vorher nochmal suchen...!

    Und falls du von der Arbeit kommst und der erste in der Wohnung bist würde ich mich so ruhig wie möglich bewegen. Vielleicht hast du glück! Und sieh überall nach! Decken, Wand, hinter Bildern, hinterm Kühlschrank etc....

    Good luck...!

  5. #15
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    251
    Zitat Zitat von Stiffler Beitrag anzeigen
    ok Marc.. danke.. wird heut abend mal durchgeführt mal sehen wo wir sie finden.. ich werde berichten..

    aber etz mal ne "doofe" Frage.. Kommen unsere 8-Beinigen Freunde auch zu uns ins Bett gekrabbelt? Ich mein immerhin bewegt man sich ja immer n bissl beim schlafen.. Will Ihr ja nicht weh tun
    Moin,
    Da fällt mir das wieder ein *ggg*

    crawshayi wollte kuscheln!!!

    Gruss Rusty

    Ps:Viel Erfolg beim suchen.

  6. #16
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    80
    Na klasse.. *g* das wird eine super Nacht werden

    Meine Freundin ist scho daheim und sucht sich nen Wolf.. Aber bis auf a bissl Staub nix zu finden bis etz

    8mm Spalthöhe.. Hmmm das hieße sie kann auch untern Türen sich durchquetschen.. Also noch mehr Zimmer zum absuchen..

  7. #17
    Registriert seit
    24.04.2003
    Beiträge
    232
    Klar alle Zimmer absuchen !

    Ich sag ja 200%igen Hausputz! Also alles hervorholen reinsehen saubermachen am besten in ein anderes "Cleanes" Zimmer stellen.
    Bei mir war es das Badezimmer...

    Ich hatte aber das Glück das ich drei Tage bei meiner Freundin übernachten dürfte!

  8. #18
    Sabbirah Gast
    hey,

    na da können wir uns ja die hand reichen . ich habe vorgestern meinen chroma. cyaneopubescens spiderling (ca. 1cm KL) umgesetzt, in eine faunabox. total bescheuert von mir, denn die teile haben am rand solche löcher und da ist er wohl durch. hätte nicht gedacht, dass das passen könnte, aber offensichtlich ist dem so.

    tja, wir haben ein komplett zu allen räumen offenes holzhaus mit millionen rillen, ritzen und löchern. ich rechne definitiv nicht damit ihn nochmal zu finden . es sei denn er überlebt und begegnet mir (hoffentlich) eines tages wieder als adultes tier.
    schade, ich habe natürlich auch echt schiss ihn irgendwo versehentlich platt zu machen, aber zu suchen brauche in hier echt nicht.

    ist deine albi adult? dann hast du sicher eher eine chance. jemand hat seine smithi hier mal nach einem halben jahr hinter waschmaschine wiedergefunden. frisch gehäutet und etwas abgemagert.

    viel glück und liebe grüße, sabbirah

    lg sabbirah

  9. #19
    Bersi Gast
    Mahlzeit,

    bei einer Chroma würd ich an warmen Stellen nach ausgedehnten
    Netztkonstruktionen suchen und ihn offene Röhren (davon wirst du wohl nicht so viele im Haus haben) natürlich auch.
    Bei diesem Klima wird es die beiden Ausbrecher wohl nicht nach drausen ziehen.

    Ich tippe auch auf Heizungsrohre aber auch in Textilien (Jacke,Rucksack).

    Allen noch viel Glück beim suchen !

    PS : Ich hab mal ganz früher Fliegenmaden in einer Faunabox gehalten,weil ich die Puppen und später dann auch die Fliegen an Echsen verfüttern wollte.
    Bei mir haben sich die Fliegen durch die Löcher in den Ecken verpisst....
    schon mal ein Fenster gesehen,dass voll mit Fleischfliegen war...und das
    waren die guten,fette mit dem grünen Körper.
    Das war ein gemetzel,biss alle Fliegen erlegt waren..

    Der Martin

  10. #20
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    80
    soderle er wurde wieder gefunden.. ABer mal zur Abwechslung nicht bei ner Heizung, Klamotten oder sonst wo...

    Neeeeein der Herr hat es sich in der Kammer bequem gemacht zw. Besen und Schrubber


Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. P.murinus ausgebüxt - wo suchen?
    Von Veilchen im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 23:13
  2. suchen das perfekte futterinsekt!
    Von Sp1dergIrl im Forum Futter
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 08:40
  3. suchen leute in mannheim
    Von papabaer andy im Forum Stammtische
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 04:53
  4. Suchen Spinnenfreunde ;-)
    Von Darkangel im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 11:25
  5. Angebote und Suchen bitte in die Börse
    Von FLuXXX im Forum Zucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 12:58