Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 42

B. albopilosum entlaufen! wo suchen?

Erstellt von Stiffler, 07.11.2007, 06:26 Uhr · 41 Antworten · 9.162 Aufrufe

  1. #21
    Bersi Gast
    Die Besenkammer wäre mein nächster Vorschlag gewesen

    Na dann ist ja bei dir wieder alles im Lot.

    Der Martin


  2. #22
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    80
    Zitat Zitat von Bersi Beitrag anzeigen
    Die Besenkammer wäre mein nächster Vorschlag gewesen

    Na dann ist ja bei dir wieder alles im Lot.

    Der Martin
    Ja zum Glück *g* Die Nacht ist gerettet

  3. #23
    Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    1.934
    Hallo!
    Mir ist meine B.albopilosum auch schon abgehauen.Habe nach anraten eines Kumpels einfach ein feuchtes Tuch unter die Heizung gelegt.Morgens konnte ich sie auf dem Tuch sitzend wieder in ihr Terri befòrdern.Mein Kumpel macht es immer so,wenn eine Spinne tùrmt,klappt fast immer.Mir ist es bisher glùcklicherweise erst einmal passiert...

    Gruß!

  4. #24
    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    129
    Also wenn uns mal eine unsere Spinnen abhaut, dann haben wir ein Problem. Denn ich bin mir sicher dass eine VS sich nicht mit einer Katze verträgt...lach...
    Deshalb haben wir unsere Terris doppelt gesichert, sicher ist sicher

  5. #25
    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    157
    Abend,
    Glückwunsch zum wieder finden.


    Denke VS + Katz kann für beide böse enden.

    Gruß
    Nico

  6. #26
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    80
    Zitat Zitat von Cyber Beitrag anzeigen
    Denke VS + Katz kann für beide böse enden.
    ich wollts grad sagen.. bin mir garnet sooo sicher ob die katze sicher als siger aus nem "kampf" hervorgehen würde..

  7. #27
    Sabbirah Gast
    das bild ist ja allerliebst.....wie er da so ertappt sitzt

    glückwunsch zum wiederfinden. meine chroma ist nach wie flüchtig, aber offengestanden habe ich auch noch nicht ernsthaft gesucht . sicher sitzt sie irgendwo zwischen den ganzen warmen terris, faunaboxen und heimchendosen. werde mich heute mal dran machen.....

    lg sabbirah

  8. #28
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    80
    Zitat Zitat von Sabbirah Beitrag anzeigen
    das bild ist ja allerliebst.....wie er da so ertappt sitzt

    glückwunsch zum wiederfinden. meine chroma ist nach wie flüchtig, aber offengestanden habe ich auch noch nicht ernsthaft gesucht . sicher sitzt sie irgendwo zwischen den ganzen warmen terris, faunaboxen und heimchendosen. werde mich heute mal dran machen.....

    lg sabbirah
    ja das stimmt.. kaum ertappt schnell ganz klein gemacht damit man ihn jaaaaanicht sieht.. beim einfangen wollte er dann reiß aus nehmen und is die wand rauf.. tjoa aber net mit uns

    Dir auch viel Glück bei der Suche.. Und ich habe auch gelernt das Spiderman nicht nur da sitzt wo es warm ist... Denn in der Kammer ist es "nur" Zimmertemperatur..

  9. #29
    Registriert seit
    10.12.2005
    Beiträge
    4.635
    Hoi Stiffler,

    erstmal Glückwunsch zum Wiederauffinden^^


    Zitat Zitat von Cyber Beitrag anzeigen
    wie viele waren es den?
    wie viele davon hast lebend gefunden?
    Hoi Nico,

    insgesamt 4 !

    Nhandu chromatus 5cm KL, hat die Scheibe aufgeschoben und war im Spinnenzimmer flüchtig .... da eh ne grosse Ausräumaktion wegen neuem Parkett geplant war, hab ich sie gelassen und nach 3 Wochen in meinem Bergsteigerstiefel gefunden

    Ornithoctonus aureotibialis adult ... an dem Abend als ich sie bekommen und umgesetzt hatte, hatte ich den Deckel der Fürstdose nur aufgelegt um besser Fotos machen zu können, natürlich vergessen ihn richtig zuzumachen und bin ins Bett gegangen ... nachts steh ich senkrecht im Bett weil ich dachte "hast Du den Deckel zugemacht??" ... schau nach, leere Fürstdose und Frau O.a. hockt im Wohnzimmer neben der Couch -.-

    Avicularia minatrix 2. FH ... Deckel von Wurstdose hatte sich durch den drunter befindlichen Strumpf etwas angehoben am Eck, was der Fussel natürlich gleich genutzt hat ... gesucht hab ich ihn bei der KL nie, aaaaaaaaaaaaaaaaaaber siehe da nach ca. 10 Tagen, was erblicken meine Augen weil ich was basteln wollte:


    Ephebopus cyanognathus 1. FH, beim Füttern, so schnell konnt ich gar net schauen war er auf und davon und hinter Schränken, wo Majas (Boa) Terrarium draufsteht, entschwunden. Mit Abbauen is da so leicht leider nix, also hab ichs gelassen. Zitterspinnen hab ich auch zur Genüge hier
    Aber wer weiss, vielleicht begegnet er mir ja eines Tages wenn ichs am wenigsten erwarte doch wieder, entflüchtete Mini-Stabheuschrecken als Futter laufen hier nämlich auch genug rum

    Viele Grüsse
    janet

  10. #30
    Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    80
    Liegen da zwischen Deiner Zange die Überreste von ner Häutung?!

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. P.murinus ausgebüxt - wo suchen?
    Von Veilchen im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 23:13
  2. suchen das perfekte futterinsekt!
    Von Sp1dergIrl im Forum Futter
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 08:40
  3. suchen leute in mannheim
    Von papabaer andy im Forum Stammtische
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 04:53
  4. Suchen Spinnenfreunde ;-)
    Von Darkangel im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 11:25
  5. Angebote und Suchen bitte in die Börse
    Von FLuXXX im Forum Zucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 12:58