Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Zeige Ergebnis 31 bis 33 von 33

Welche Blumenerde?

Erstellt von Inge, 08.05.2002, 14:27 Uhr · 32 Antworten · 18.055 Aufrufe

  1. #31
    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    2
    Hallo Felipe1202,
    Ich persönlich benutze Aussat-Kräuter Erde mische diese mit Lehmpulver.(Mein Mischverhältnis Ca 1/4 wobei lehmpulver denn kleineren Teil ausmacht)
    Meine Brachypelma und Pterinochilus nehmen es gerne an und Graben sich darin schöne verstecke.
    Ich kaufe aus Umweltschutz gründen keine torfhaltige Erde denn um an torf zu kommen werden Moore abgetragen und verschwinden somit für immer.
    Zu dem Thema mit denn weißen steinchen kann ich nur sagen das ein Freund auch diese weißen Styroporkügelchen in seiner Erde hatte,eines morgens wacht er auf will sein terrarium kontrollieren und findet eine tote Vs vor die dieses weiße kügelchen am Labium hatte daher gehen wir stark davon aus das der Tod etwas mit denn kügelchen zu tun hatte.
    Ich hoffe ich konnte dir was helfen
    Mfg Daniel


  2. #32
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    1.902
    Das ist wohl Perlit, da stirbt keine Spinne von. Sie hatte sicher auch Erde am Labium, vielleicht ist sie auch davon gestorben? Die Kügelchen können sie auch nicht aufnehmen, wegen der Räuse.

    Gruß

  3. #33
    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    2
    Hallo,
    Inwiefern soll sie denn an der Erde gestorben sein?

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Blumenerde - Aber welche?
    Von KingOfScraper im Forum Einrichtung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 20:27
  2. Welche Blumenerde für Terris?
    Von Tanja-85 im Forum Terrarium
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 22:09
  3. Blumenerde
    Von Grammo cala im Forum Haltung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 03:37
  4. Blumenerde
    Von chrisk im Forum Terrarium
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.06.2005, 12:41
  5. Ungedüngte Blumenerde !?
    Von color im Forum Terrarium
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.12.2003, 21:43