Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

endlich...

Erstellt von fiend, 22.02.2003, 14:37 Uhr · 5 Antworten · 2.318 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    112

    endlich...

    ich wohne jetzt seit einem 1 jahr alleine und konnte mir endlich mein lang gehegten traum erfüllen und mir ein vs kaufen .störfaktor war immer meine mutter . ich fand spinnen schon immer faszinierend und ein wunder der natur , tolle tiere einfach. ich habe mir eine aphonopelma semanni gekauft , wunderschöne farbgebung und toll gezeichnet. ich denke mal das sie nicht die einzige bleiben wird und schnell "gesellchaft" bekommt. ich hab ihr terri mit viel liebe eingerichtet , z.z. hockt sie aber nur am lochblech doofe kuh soll ja angeblich viel graben . sie ist total lieb , und zurückhaltend . ich hab schon viel über spinnen gelesen , dokus gesehen und ein feund von mir macht auch mit reptilien rum. praktische erfahrung hab ich leider noch nicht , darum wollt ich mal fragen , ob ich meinem drang , die spinnen in die hand nehmen zu wollen ,nach zu gehen falsch ist , oder man es sicherlich mal ab und zu ausprobieren sollte? wie macht ihr das , lasst ihr sie eurer leblang zu frieden und kuckt sie nur an? wurdet ihr schon mal gebissen? gewöhnen sich die tiere an ihr herrchen ?< ich weiß spinnen sind nicht allzu intelligent


  2. #2
    Registriert seit
    28.09.2002
    Beiträge
    484

    Re: endlich...

    hi

    Zitat Zitat von fiend
    und ein feund von mir macht auch mit reptilien rum.
    ....das will ich sehen....löl

    zum thema vs auf die hand siehe>>hier<<

  3. #3
    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    112
    hehe , weisst doch wie es gemeint war . er züchtet eine art echse. ka die genaue bezeichnung. zu deinem tip : die posts habe ich schon gelesen , bin aber dadurch nicht schlauer. darum hier noch einmal meine fragen "praktische erfahrung hab ich leider noch nicht , darum wollt ich mal fragen , ob ich meinem drang , die spinnen in die hand nehmen zu wollen ,nach zu gehen falsch ist , oder man es sicherlich mal ab und zu ausprobieren sollte? wie macht ihr das , lasst ihr sie eurer leblang zu frieden und kuckt sie nur an? wurdet ihr schon mal gebissen? gewöhnen sich die tiere an ihr herrchen ?< ich weiß spinnen sind nicht allzu intelligent "
    ich weiß durchaus das spinnen nicht zum spielen sind und sich gestört fühlen wenn man sie aus ihren gewöhnter umgebung herausnimmt (stress) , nur wird ich gerne mal wissen wie andere spinnen besitzer darüber denken.

  4. #4
    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    112
    boah meine rechtschreibung saugt derbe omg , sry *in deckung geh

  5. #5
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    253
    Hi,

    wenn du ein paar Euronen über hast kauf dir das
    kleine Buch. Da wird alles beantwortet was
    der Anfänger braucht, auch das auf die Hand nehmen.

    >>HIER<<

    PS: ich persönlich vermeide es die Spinnen auf die Hand zu nehmen.
    Höchstens mal wegen Terrarienarbeiten oder für ein kurzes Foto-
    shooting.

    Marcus

  6. #6
    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    112
    danke schön für den tip !
    ich habe gemerkt , das a.seemanni leicht schreckhaft sind und sehr schnell .

Ähnliche Themen

  1. endlich
    Von Anglerin0233 im Forum Laberecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 09:50
  2. endlich ist sie da
    Von Daniela b im Forum Haltung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.10.2006, 13:13
  3. na endlich...
    Von fiend im Forum Haltung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2003, 11:53
  4. ENDLICH!!!
    Von Babsi im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.10.2002, 17:55
  5. Endlich!!.....
    Von Anonymous im Forum Haltung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2002, 22:40