Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Nhandu chromatus

Erstellt von tille, 22.12.2007, 12:27 Uhr · 8 Antworten · 3.054 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    18.11.2007
    Beiträge
    166

    Nhandu chromatus

    Ich hab da ein kleines Problem und weis nicht so recht was das sein könnte. Meine Nhandu chromatus hatte gestern abend so ein komischen weissen Faden runterhängen, dachte erst es sei nen Wurm oder ähnliches. Ich habe dann einen langen dünnen Draht genommen und versucht es zu entfernen. Die kleine ist ein wenig Aggro, hab sie erst ein paar Tage und wenn man nur das Terri öffnet ist sie schon in Position. Auf dem Bild habe ich die Stelle markiert wo dieser lange weisse Faden raus kam, ein kleiner Tropfen ist da immer noch.



    Besser konnte ich es nicht aufnehmen, wie gesagt... sie ist ein wenig Aggro. Wundere mich eh schon warum sie so hyper Aggro ist, meine Blondis usw. sind harmlos dagegen.

    Das was ich da entfernt habe sieht so aus:



    Eine weisse zähe Masse, ähnelt stark an Creme.
    Sie hat die letzten 3 Tage 2 Heimchen bekommen, da ihr Abdomen recht klein war (Händlertypisch).

    Ich habe so etwas noch bei keiner anderen Spinne gesehen und das ist nicht meine einzige Spinne.

    Hat wer einen Tip?

  2. #2
    Registriert seit
    22.12.2007
    Beiträge
    85
    Guten Abend,,...
    mhhh??--- Also es könnte vll sein das ein Heimchen sie vll angefressen hat, oder hat die sich vll igendwo verlätzt... Also ich habe ja schon balt alles gehabt, aber das auch noch nicht.

  3. #3
    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    692
    Sieht für mich (zumindest auf dem unteren Foto) aus wie Kot der irgendwo dran geschmiert wurde.
    Bei meinen Spinnen habe ich sowas auch schon gelegentlich gesehen. Meist direkt neben dem restlichen "Häufchen", daher ordne ich es eindeutig den Exkrementen zu.
    Vielleicht ist das Zeug bei deiner Spinne ja das gleiche und sie hat sich eben selbst irgendwie beschmiert?
    Das ist aber, wie gesagt, nur meine spontane Idee zum unteren Bild.

  4. #4
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    460
    Hat irgendwie ähnlichkeit mit nem Netz, dass sie eventuell zerlegt hat.

    gruß

  5. #5
    Registriert seit
    18.11.2007
    Beiträge
    166
    Ich hab ja gesehen das es direkt aus der Stelle kam wo der Pfeil hinzeigt, ein langer dünner Faden. Also sind die Vermutungen falsch, das Zeug kam aus dem Labium.

  6. #6
    Registriert seit
    10.12.2005
    Beiträge
    4.635
    Hi,

    ich konnte sowas auch mal bei einer meiner Avicularias beobachten.
    Sah aus wie ein dicker, vertrockneter Spinnfaden, der aber aus dem Labium kam.
    Seitdem hab ich aber nix auffälliges an der Spinne beobachten können.

    Gruss
    janet

  7. #7
    Registriert seit
    18.11.2007
    Beiträge
    166
    der Mist ist schon wieder da:





    Hat denn keiner eine Idee was das sein könnte?

  8. #8
    Registriert seit
    11.12.2007
    Beiträge
    18
    ich bin bei weitem kein Spinnenexperte oder ähnliches, aber mein Menschenverstand sagt mir, irgendwie das es so aussieht als würde sie sich übergeben. Das sieht so aus wie der Kot, nur halt vorne raus und fester, hast du sie eventuell überfüttert oder so?

  9. #9
    Registriert seit
    18.11.2007
    Beiträge
    166
    bis jetzt hat sie zwei relativ kleine Heimchen bekommen, wie gesagt ich habe sie erst knapp ne Woche. Würde das nicht gerade überfüttert nennen, oder doch?

Ähnliche Themen

  1. Nhandu Chromatus
    Von Artur97 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.12.2017, 21:39
  2. Nhandu chromatus
    Von Bibi92 im Forum Biete Vogelspinnen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2016, 18:20
  3. Nhandu chromatus
    Von Spidermike87 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.01.2013, 11:04
  4. Nhandu chromatus
    Von Bel´Iara im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 21:36
  5. Nhandu chromatus
    Von vroni22 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 18:22