Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

Problem mit Avicularia Versicolor :-(

Erstellt von Spiderling, 27.02.2003, 23:30 Uhr · 13 Antworten · 3.825 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    13.01.2003
    Beiträge
    216
    hi
    aus meiner erfahrung kann ich sagen das die nie fertig werden!
    sie legen zwar mal schaffenspausen ein, aber irgendwann geht es wieder los!! man selbst räumt ja auch gelegendlich seine wohnung (Zimmer) um oder kauft nen neuen tisch, schrank oder ein regal! :P


  2. #12
    Registriert seit
    27.02.2003
    Beiträge
    157
    8O nie fertig? :lol:
    Na dann bin ich ja mal gespannt was sie da zusammenbauen wird. Bis jetzt ist es nicht grad viel was sie gewebt hat, sieht aber schon interessant aus.

    LG,Spiderling

  3. #13
    Registriert seit
    01.07.2002
    Beiträge
    122
    ja spiderling, sind gute werte, ich komme nachts auch auf 22 C° und hab 2 von den kleinen süssen!
    aber wenn ich den beitrag oben lese von 80% lf. da könnte ich doch fast frau anne webbbbb und die meisten buchschreiber verklagen! da handelt es sich meistens nur um die naturraum beschreibungen und oft nicht um die des terries, geschweige den von eigenen erfahrungen! da ist als anfänger vorsicht geboten!
    da fällt mir noch etwas ein. jeder avi versi freund ist schon auf bilder gestossen, wo man meinen könnte, das siech einen glatze auf dem abdomen gebildet hat *ggg* es ist devinitiv keine glatze.
    das wurde in einem buch erklärt das das unsere bombadier..... haben. schon klar, aber dann als beispiel bild eine versicolor zu nehmen, versetzt den erfahrenen in angst und schrecken, naja ein wenig geschmuntzele ist auch dabei, aber dann kehrt wieder angst und schrecken wieder.
    das macht mich einfach wahnsinnig

    schönen gruss herr bluthochdruck

  4. #14
    Registriert seit
    27.02.2003
    Beiträge
    157
    @Michael1976
    Jo, hehehe, hab auch schon mitbekommen das mit den Werten sehr oft volle Kanne übertrieben wird. Bei den Werten ist ein Hitzeschlagstauluftatemnotsyndrom *gg* eher die ursache des plötzlichen Todes der Spinne.

    Meine Avi hat trotzdem keinen Bock zu Spinnen. Sie hat 2x angefangen was zu bauen, was Anfangs wie ein Tunnel aus sah, aber jetzt nur noch zusammengeknüllte Fäden sind. Sie liegt lieber auf einem Ast unter Blättern. Sie scheint einfach zu faul zu sein momentan. Sie verweigert schon seit einiger Zeit das fressen. Könnte gut sein das sie kurz vor einer Häutung steht.

    LG, Spiderling

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Avicularia versicolor sling problem
    Von sPiNnEn im Forum Avicularia
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 21:51
  2. generelles Problem mit Avicularia?
    Von Dozer2k im Forum Avicularia
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 10:01
  3. Avicularia versicolor Problem die 2.
    Von Spiderling im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.06.2003, 23:15
  4. A.versicolor Problem
    Von Yoshi im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.05.2003, 08:15
  5. (12982)A.versicolor Problem
    Von Micha2 im Forum Feedback
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.05.2003, 11:13