Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

Hallo....Frage....

Erstellt von Spinnengirlandi, 04.03.2003, 13:40 Uhr · 13 Antworten · 2.765 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    20.02.2003
    Beiträge
    358
    Die Löcher reichen aus.
    Staunässe erkennst du an "Dauernebel", dicken Wassertropfen und häufig starker Schimmelbildung.


  2. #12
    Registriert seit
    26.12.2002
    Beiträge
    204
    Ja ein paar Tropfen habe ich trotzdem an der Wand der Dose...das is nicht gut,oder???Was kann ich dagegen machen???

  3. #13
    Registriert seit
    20.02.2003
    Beiträge
    358
    Ist schon ok, ich hab auch manchmal Tropfen von der Kondensation. Dagagen musst du nicht wirklich etwas unternehmen. Mach einfach alle paar tage eine ecke in der Heimchendose feucht (ohne das alles schwimmt) und deine Geni wirds schon gut haben.

  4. #14
    Registriert seit
    26.12.2002
    Beiträge
    204
    Danke...okay...ich halte immer eine Ecke feucht....dankeschön

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Hallo zusammen! Frage weil ich neu bin...
    Von Minnie im Forum Avicularia
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 16:47
  2. Hallo Hallo aus Münster
    Von Duffne im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 08:12
  3. auch ein hallo und gleich ne frage ^^
    Von Droso im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 21:41
  4. Hallo! >Frage zu Bedeutung der Höhle!
    Von Mothaim im Forum Haltung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.2004, 05:27
  5. Hallo erstmal! Frage zu Brachypelma albopilosum
    Von Spikeworld im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.10.2003, 14:19