Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Muss ich die Terris richtig absichern???

Erstellt von Spinnengirlandi, 04.03.2003, 15:11 Uhr · 7 Antworten · 2.110 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    26.12.2002
    Beiträge
    204

    Muss ich die Terris richtig absichern???

    Wie sieht das mit dem richtigen Zusperren von den Terris aus???Reicht es wenn ich ne normal Falltür habe???Oder muss ich die lieber mit Draht oder nem Schloss sichern???Oder muss ich das nur bei bestimmten Arten???Wäre schön wenn ich mir eure Meinungen schreiben würdet....Andrea


  2. #2
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Hallo Andrea,

    also wenn Du ein Falltürterrarium hast, dann reicht das Gewicht der Scheibe im Normalfall aus und Du brauchst keine zusätzliche Sicherung.

    Bei Terrarien mit Schiebescheiben muss man natürlich eine Sicherung anbringen wobei die erhältlichen Terrarienschlösser viel zu teuer sind, eine zurecht gebogene Büroklammer erfüllt den Zweck genauso !

    LG, Ferdinand

  3. #3
    Registriert seit
    20.02.2003
    Beiträge
    358
    Das mit der Büroklammer oder dem festen Draht ist eine sehr gute idee, ausser dass es meiner regalis schon einmal gelungen ist, mit blosser Hebelwirkung eine wirklich dicke Büroklammer zu verbiegen, so dass sie aus der "Führung" der Scheiben fiel. Seit daher nehme ich nur noch Falltürterrarien oder Terrarienschlösser.

    Ausserdem soll ja durch das Terrarienschloss noch verhindert werden, dass zbsp ein Kind ins Terrarium greifen kann. Bei einer Poecilotheria spec kann das gröber ins Auge gehen.

  4. #4
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Zitat Zitat von poeciman
    ausser dass es meiner regalis schon einmal gelungen ist, mit blosser Hebelwirkung eine wirklich dicke Büroklammer zu verbiegen, so dass sie aus der "Führung" der Scheiben fiel
    8O im Ernst !?! Ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen, eher noch, dass es eine Spinne fertig bringt die Büroklammer zufällig herauszu"kitzeln".....
    Meine parahybana hat sich eine Zeitlang an den Frontscheiben bzw. der Heftklammer zu schaffen gemacht und das nie geschafft obwohl sie ein echter Brocken ist !

    Ich denke aber doch, dass die "Büroklammernmethode" zu fast 100 % sicher ist denn mir ist noch keine einzige Spinne abhanden gekommen und ich verwende seit Jahren nur Büroklammern.....

    @Andrea

    kann es sein, dass Du einen gewissen Bammel davor hast, dass Dir mal eine Spinne auskommen könnte denn gleich 3 threads zu diesem Thema.... :wink:

    LG, Ferdinand

  5. #5
    Registriert seit
    20.02.2003
    Beiträge
    358
    Eigentlich ist es ja sicher, aber meine Poecilotheria regalis mit einer Körperlänge von sage und schreibe 3cm hatte andere Ansichten und hat solange auf der Büroklammer rumgeritten, bis diese komplett, naja, geglättet war und ins Terra reingezogen wurde. Böse Pözzi!
    Unterschätze niemals den Druck, den so eine Spinne mit den Chelizeren aufbringen kann. 8O Diese Regalis hat es schon fertig gebracht, mir die Futterpinzette aus der Hand zu ziehen! Ist wahr.

  6. #6
    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    2.590
    hey!!

    jo i find auch das büroklammern oda ein strker zurecht gebogener draht vollkommen reichn !!! auf dieser seite findest du zwei abbildungen wie man diese biegt und wie das dann ausseiht (steht irgendwo bei 'einrichtung des terris's oda so )


    also viel spass noch
    grüsssssssseeeeeeee
    jürgen

    __________
    B.smithi
    G.rosea

  7. #7
    Registriert seit
    26.12.2002
    Beiträge
    204
    @ Ferdinand
    Nein ich habe eigentlich keine ANgst,oder doch...denn ich will ja nicht das sie dann ausbückst...ich hätte Angst das ich meine Süße dann nicht mehr wiederfinde....und ich meine Vorbeugen ist doch nicht verkehrt Oder????[/quote]

  8. #8
    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    761
    also meine sind auch noch nie abgehauen, und ich verwende sowohl falltür- als auch schiebetürterris. benutze ebenfalls büroklammer, welche man mit etwas geschick sehr gut biegen kann (arbeite auf nem büro, hab also genug zeit damit verbracht unsinnig büroklammern mutwillig zu zerstören ;;)

    im vergleich zu einem terrischloss, welches um die 10€ kostet bist du mit ner böroklammer sehr gut bedient.

    gruss
    :corvus:

Ähnliche Themen

  1. 3 Meiner terris
    Von AndreHH1983 im Forum Terrarium
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 16:58
  2. Scolopender Terris
    Von Arthropod im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 17:03
  3. Günstige Terris???
    Von der.tobi im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 23:47
  4. Terris und VS in OL und oder HB?
    Von Frankx01 im Forum Terrarium
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.2004, 20:04
  5. Avicularia Terris
    Von Spinnengirlandi im Forum Terrarium
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.10.2003, 14:38