Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Brachypelma anitha lebt (fast) nur im Unterschlupf!

Erstellt von Bäumchen, 22.05.2002, 00:26 Uhr · 6 Antworten · 3.281 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    18.05.2002
    Beiträge
    5

    Brachypelma anitha lebt (fast) nur im Unterschlupf!

    Meine Brachy. hält sich tagsüber ausschließlich in ihrem von mir bereitgestelltem Unterschlupf auf. Graben tut sie kein bißchen! Nur wenn abends die Beleuchtung ausgeht wagt sie sich halb heraus. Ist das normal, weil ich hörte daß diese Gattung eigentlich recht aktiv sein soll, oder hat es etwas mit ihrer Umgebung zu tun?
    MfG Marcel!


  2. #2
    Registriert seit
    01.03.2002
    Beiträge
    6
    Als ich habe festgestellt das meine B. annitha sehr ausgedehnte Ruhephasen einlegt. Danach allerdings ist sie um so aktiver. Meine ist jetzt seit ca. 4 Wochen fast Pausenlos unterwegs. Auch Tagsüber! Davor hat sie eine Pause von fast 2 Monaten eingelegt, in dennen sie sich fast nur versteckte. Gruss Patrik

  3. #3
    Registriert seit
    22.04.2002
    Beiträge
    157
    Hallo !

    Ich hatte bei meinen Brachypelmen nie was andere beobachtet.. Ich finde aber auch wenn spinnen zu sehr umherlaufen wo man weiss das diese Arten es nicht so unbedingt tun dann sollte man nochmal sich gedanken machen was man evtl bei der Haltung falsch machen könnte..

  4. #4
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    369
    Hallo,

    da gebe ich Dennis völlig Recht!!!

    Wenn man Spinnen sehr oft draußen sieht, zeugt das von nicht unbedingt perfekten Haltungsbedingungen.
    Natürlich gibt es auch Arten, die man öfters draußen umherspazieren sieht, z.B. Pamphobeteus platyomma. Meine B. boehmei sehe ich ebenfalls sehr viel graben.
    Aber der Normalfall ist eben, dass man die nacht-,bzw. dämmerungsaktiven Lauerjäger (Vogelspinnen insgesamt) nur selten zu Gesicht bekommen wird.

    Gruß Lars

  5. #5
    Registriert seit
    22.04.2002
    Beiträge
    157
    Hallo !

    Ich muss dazu noch sagen .. ich habe 2 Lasiodora difficilis Weiber und die eine sitzt den ganzen tag auf der Höhle und die ander ist nur selten draus und wenn man den raum betritt dann haut sie ab.

  6. #6
    Registriert seit
    01.01.1970
    Beiträge
    250

    Vielen dank!

    Danke für eure raschen Antworten auf meine Frage!!!

  7. #7
    Registriert seit
    18.05.2002
    Beiträge
    5
    Da war ich wohl nicht eingeloggt! :? Nochmals danke!

Ähnliche Themen

  1. Lebt meine Brachypelma emilia noch?
    Von batista456 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 00:00
  2. VS lebt in Kuhstall!!
    Von RoyalSpice im Forum Eure Geschichten
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 21:17
  3. Brachypelma boehmei nimmt Kork-Unterschlupf nicht an
    Von fischtante im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 08:51
  4. fast nur lob
    Von HartChor im Forum Feedback
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.09.2002, 22:23
  5. Welche Temp. und LF am besten für Brachy Anitha?
    Von Bäumchen im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2002, 18:19