Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

!!!Nach Häutung fehlten Taster!!!

Erstellt von Pajonk, 21.06.2008, 22:11 Uhr · 10 Antworten · 3.969 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    22

    !!!Nach Häutung fehlten Taster!!!

    Hallo an Alle im Forum,

    bin verzweifelt und bitte um eure Hilfe bzw. euren Rat/Kommentar

    Also, meine Lasiodorides striatus (weiblich und über 10 Jahre alt) hat sich gestern Abend angefangen zu häuten und das hat schon mal ziemlich lange gedauert.
    Nach der Häutung, hab ich sie mir mal von außen angeguckt und bemerkt, dass ihr beide Taster (Pedipalpen) fehlen. ICH WAR ZUNÄCHST GESCHOCKT.

    Die Stellen, wo ihre Taster sein sollten sahen ganz normal aus, so wie die Unterseite zwischen den einzelnen Beinabschnitten (Gelenken).
    Hab so was noch nie davor gesehen, und weiß nicht was aus ihr wird.
    Hab auch noch nie gesehen und aus Bekanntenkreis gehört, dass eine Spinne Beine verloren hat, soll es aber schon gegeben haben wo die Beine nachgewachsen sind.(Im Buch oder im Internet vor Ewigkeiten gelesen)

    Sorge macht mir auch, wenn sie es überlebt wie sie Beute machen will bzw. diese fressen möchte. Die braucht doch gerade ihre Taster dafür.

    Temperatur und Luftfeuchtigkeit haben gepasst!

    Bitte helft uns beiden.
    PS: Das war meine allererste Spinne

    LG Pajonk


  2. #2
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1.753
    hi!

    ja, das war sicher kein schöner anblick und das du erschrocken warst, kann ich sehr gut verstehen!

    doch mach dir nicht allzu große sorgen..die taster sind nach der nächsten häutung wieder da..kleiner und etwas dünner warscheinlich aber wieder da!
    schlimmer wäre es, wenn sie die chelizeren bei der häutung verloren hätte, dann gäbe es tatsächlich mit der nahrungsaufnahme probleme..aber so..

    deine spinne wird sich damit arrangieren..

    schönen abend noch, und viele grüße, nicole

  3. #3
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    22
    Danke, hoffe es wird so. Sie ist in letzter Zeit beim Fressen zickig, nimmt nicht alles an, liegt aber auch daran, dass ihr Abdomen ziemlich fett ist und ich es zu gut mit ihr meine =)

  4. #4
    Kahless Gast
    Mahlzeit!
    Dann lass sie mal ne Weile hungern. Das schadet ihr nicht, ganz im Gegenteil.
    Schönen Abend noch
    Andreas

  5. #5
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    637
    Hallo!

    Da sie ja schon 10 Jahre alt ist, wird sicher die nächste Häutung auf sich warten lassen.
    Falls Futterannahme problematisch ist, kann man es auch mit einem kleinen Stückchen Rindfleisch versuchen.

    LG Eve

  6. #6
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    22
    Hab ihr jetzt vor kurzem eine Babymaus gegeben und sie hat diese ohne Problem getötet und verspeist.
    Da fiel mir ein Stein vom Herzen =)
    Das Fehlen der Beine scheint bis jetzt kein Problem zu sein. Ist trotzdem kein schöner Anblick gewesen. (Ich hatte Schiss, dass sie stirbt)

  7. #7
    Kahless Gast
    Mahlzeit!

    Fütter Insekten, das entspricht eher dem Beutespektrum.

    Frohes Schaffen
    Andreas

  8. #8
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    125
    Hallo zusammen,
    ich lese immer wieder, dass manch einer seiner Vogelspinne Mäuse verfüttert,
    ich finde das auch nicht gerade empfehlenswert - warum machen das so viele?

    @Pajonk:
    Das wird schon wieder - wenn die Spinne frisst ist ja schonmal das gröbste überstanden!


    MfG
    Magnus

  9. #9
    Gandalf Gast
    Moin

    @ Magnus

    Vielleicht aus Sensationslust?
    Eine grille gibt ja so nichts her.
    verstehen kann ich es auch nicht, Aber wenn dann die "Beute" eine
    Spinne tötet iss das Geschrei groß


    MfG

    Bernhard

  10. #10
    z.Zt. gesperrt
    Registriert seit
    15.06.2006
    Beiträge
    1.589
    Hallo!

    Zitat Zitat von Magnus Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ich lese immer wieder, dass manch einer seiner Vogelspinne Mäuse verfüttert,
    ich finde das auch nicht gerade empfehlenswert - warum machen das so viele?
    Frag doch mal Pajonk, warum er das macht. Oder noch besser: SuFu. Da findest Du sicher noch einige Leute, die Du fragen kannst.
    Aber bitte per PN, das Thema wurde nämlich auch schon -zig Mal durchgekaut.





    Gruß
    KATRiN

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 15:14
  2. Nach der Häutung...
    Von Whitney im Forum Acanthoscurria
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 17:30
  3. Beide Taster bei Häutung abgerissen
    Von Brauni im Forum Haltung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.06.2006, 17:37
  4. Taster bei Häutung abgerissen
    Von Mystic im Forum Haltung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.07.2004, 22:10
  5. Taster bei Häutung verloren!
    Von Avicularia versicolor im Forum Haltung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2004, 12:46