Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Haltung der Acanthoscurria geniculata

Erstellt von stoeber.tom, 27.03.2003, 01:10 Uhr · 14 Antworten · 3.697 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    16.11.2002
    Beiträge
    62

    Haltung der Acanthoscurria geniculata

    hallo leute,
    seit kurzem besitze ich ein adultes weibchen von der geniculata. mitlerweile habe ich einige leute gefragt & mich auch im internet durchgelesen, wobei immer andere haltungsbedingungen angegeben wurden, außer das sie feucht gehalten wird.
    trotzdem hat einer geschrieben sie muß trocken gehalten werden.
    aber sagt mir mal bitte aus erfahrung, bei was für einer temperatur und luftfeuchte ihr sie haltet.
    danke tom :lol:


  2. #2
    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    761
    also ich halte meine geni recht feucht. und warm. habe keinen thermometer und hygrometer im terri. es sind 2 lebende pflanzen im terri, welche die LF regulieren. einen 40watt spot darüber, welcher genug wäre erzeugen sollte. Boden relativ trocken.

    gruss
    :corvus:

  3. #3
    Registriert seit
    16.11.2002
    Beiträge
    62
    danke dir,
    aber wie gesagt, der eine schreibt was von 28C, der nächsten wieder von 22C. momentan habe ich die 40 watt raus genommen und schau was die 25er bringt.
    sonst benutze ich gerade ne kunstplanze, werde es aber heute ändern. fühlen sich deine lieblinge so wohl? von meine 17 tierchen einer der schönsten, auchvon der größe.
    mfg tom

  4. #4
    Registriert seit
    20.02.2003
    Beiträge
    358
    Hi

    Ich halte meine bei ca 25 - 27 Grad und einer RLF von ca 70% mit Nachtanstieg auf etwa 80%%. Nachttemparatur bei rund 18 - 20 Grad.
    Benutze einen 30W Spott.

  5. #5
    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    2.590
    hey!!

    meine lebt mit 26° am tag und nachts mit ca 20° im terri. Ich sprüh einmal die woche 2/3 des substrates leicht an.Zusätzlich hat sie eine trinkschale drin und eine echte pflanze
    und wies ausschaut würde ich sagn das es ihr ned schlecht geht :wink:

    grüssssssseeeeeee
    jürgen

  6. #6
    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    761
    salve tom.

    also ich habe schon das gefühl, dass sich meine tiere wohlfühlen. würde dir wirklich empfehlen echte pflanzen zu nehmen, sehen 1. schöner aus und sind sehr hilfreich für die LF. das reguliert sich dann so gut wie alleine. brauchst auch das substrat nicht mehr zu besprüchen sondern nur noch die plfanzen bewässern.

    gruss
    :corvus:

  7. #7
    Registriert seit
    16.11.2002
    Beiträge
    62
    danke leute für eure hilfe.
    habe heute efeu mit rein gemacht und das kunstzeug raus. luftfeuchte liegt bei 70% und temp bei 26. denke das das jetzt so geht.
    nochmals vielen dank.
    bye tom

  8. #8
    Registriert seit
    07.03.2003
    Beiträge
    563
    Da hätte ich jetzt auch eine Frage:

    Die echten Planzen brauchen doch sicherlich eine Leuchtstoffröhre mit UV-A und UV-B Strahlen? Planzen müssen doch Sonnenlicht tanken damit sie nicht kaputt gehen! Wie macht ihr das nun?

    MfG,
    Marcel

  9. #9
    Registriert seit
    16.11.2002
    Beiträge
    62
    also bei mir reichen die einfachen glühbirnen, oder wie machst du es mit deinen zimmerpflanzen? verstehst was ich meine. und eine sorte davon wächst und wächst.
    bye tom

  10. #10
    Registriert seit
    07.03.2003
    Beiträge
    563
    @ Tom:

    Klar, aber ich habe es eben schon mit echten Pflanzen versucht, aber sie gingen innerhalb von 3-4 Tagen ein...

    See ya,
    Marcel

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 17:12
  2. Haltung Acanthoscurria geniculata so OK?
    Von killer im Forum Acanthoscurria
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 15:47
  3. Haltung Acanthoscurria
    Von killer im Forum Acanthoscurria
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 12:30
  4. Haltung Acanthoscurria geniculata
    Von Marcopolo im Forum Haltung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 23:49
  5. Acanthoscurria Sternalis Haltung wie A. Geniculata?
    Von greebo im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.08.2005, 22:26