Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Zahn abgebrochen! Hilfe!

Erstellt von kronos92, 27.07.2008, 21:14 Uhr · 8 Antworten · 3.013 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    198

    Zahn abgebrochen! Hilfe!

    Hallo und Hilfe,

    Meine Smithi hat ihren Zahn in die Lüftung eingeklemmt und wollte ihn panisch zurückziehen, dabei ist der zahn jedoch nicht abgebrochen, aber sie blutet. Was soll ich tun???

    Lg Joel C.


  2. #2
    Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    78
    Hi!
    Blutet sie immer noch? Wie lange ist das jetzt her?

    LG Sina

  3. #3
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    198
    Knapp 10 minuten. Sie ist in ihre höhle geflohen, kann nicht genau sehen ob sie noch blutet, jedoch putzt sie andauernd ihre zähne und hat dabei ihren "verletzten" zahn nicht anheben. danke fuers antworten noch. sie liegt mir sehr am herzen.

  4. #4
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1.753
    hey joel!

    habs grad eben gelesen!
    wie gehts denn deiner smithi???
    hat sich die wunde geschlossen?
    was ist mit dem zahn?..noch dran?

    ich hoffe es geht deiner kleinen wieder besser!

    viele grüße, nicole

  5. #5
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    198
    Guten Morgen,

    war die ganz nacht immer wieda beim terra. also der zahn ist noch dran, bluten tuts nimmer, aber ich glaube direkt hinter demzahn hat sie was offen gehabt, den zahn bewegt sie nimmer. Kann es sein, dass der Zahn wie gelämt/tot ist? oder am "hier sollte der name des körperteils stehen wo die chelis dran sind" (weiss nimmer wie's heisst) festklebt? durch das vertrocknete blut?

    Lg Joel C.

  6. #6
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    245
    hallo,
    das tut mir leid für deine kleine....
    versuch mal ein foto reinzustellen, dann kann man eher was sagen....
    lg
    andrea

  7. #7
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    198
    HI,

    Ich glaub es ist wieder in ordnung, hab sie heute von unten angucken können (smithi halt, so ne liebe) und konnte keine verletztung sehen. bluten is auch vorbei. jedoch muss sie ja ne wunde haben, sonst hätte sie nicht geblutet. errechnet wird sie sich ende august häuten (ca.). nachher ist ja alles wieder in ordnung, nicht?

    Lg Joel C.

  8. #8
    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    385
    Moin,

    Zitat Zitat von kronos92 Beitrag anzeigen
    am "hier sollte der name des körperteils stehen wo die chelis dran sind" (weiss nimmer wie's heisst) festklebt?
    Das Dingen nennt man Chelizeren-Grundglied. Unspektakulär, ich weiß.
    Ich hoffe, deiner Spinne gehts bald wieder besser.


    Besten Gruß

    Lars

  9. #9
    Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    14
    Bei meiner Smithi ist vor kurzem auch ein halber Zahn abgebrochen. Ist das schlimm oder kann sie damit nich fressen. Der andere Zahn ist noch ganz. Brauche hilfe, machen mir große sorgen.

Ähnliche Themen

  1. verdickter Zahn
    Von vsjens im Forum Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 07:34
  2. Beschädigte/ Verformte Chelizerenklaue(Zahn)
    Von XxxEVOLUTIONxxX im Forum Krankheiten
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 13:38
  3. HILFE ! Chelizerenklaue abgebrochen !
    Von Yanik im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 16:19
  4. Hilfe Lasiodora Para. chelizeren abgebrochen
    Von BadCorsa83 im Forum Haltung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 01:28
  5. Abgebrochner B. Emilia Zahn
    Von kushima im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2005, 02:40