Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Fresspausen von G.rosea

Erstellt von Anonymous, 27.05.2002, 18:51 Uhr · 8 Antworten · 11.078 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    01.01.1970
    Beiträge
    250

    Fresspausen von G.rosea

    Hallo,
    Viele von euch haben bestimmt erfahrung gemacht mit den fresspausen von G.rosea.
    Meine frisst seit Ankunft am Mittwoch noch nix und jetzt würde ich gerne wissen in welchen Abstände ich futter anbieten soll??
    War es bei euch auch so das die Spinne vor den Futtertieren regelrecht geflüchtet ist???
    kann man eigentlich einen unterschied erkennen ob es sich um die Vorbereitng einer Häutung oder um eine fresspause handelt??
    Kann man überhaupt irgendwie erkennen ob eine Vogelspinne hunger hat??bei Skorpionen ist das deutlich einfacher.

    Danke fär alle Antworten

    Gruß,
    Tarantula


  2. #2
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Hallo,

    also gerade bei dieser Art gibt's kein typisches Verhalten dass auf irgendein bevorstehendes Ereignis schliessen lassen würde - meine z.B. hat schon mal fast ein 1/2 Jahr nix gefressen - ohne sich dann zu häuten...

    Schau' vielleicht mal hier vorbei:
    http://www.grammostola.de.tf/

    LG Ferdinand

  3. #3
    Registriert seit
    31.08.2002
    Beiträge
    49
    Hi.
    Ja meine Rosea flüchtet auch manchmal vor ihrem Futter oder beachtet es sogar gar nicht.Seit ein paar Monaten hat sie auch nix gefressen scheint aber alles normal zu sein.Ich lass sie jetzt einfach mal machen was sie will sie wird schon fressen wenn sie Hunger hat.
    Wenn deine immer noch nicht frisst würde ich das Futter in regelmässigen Abständen von etwa 5-7 Tagen probieren.Aber nur mit Heimchen und Grillen.Zophobas vergraben sich dann entwickeln sich und dann hast du diese grossen schwarzen Käfer im Terri die dann alles anfressen.
    Bei einer Häutung würde ich die Lampe ausmachen und ein bischen in die Ecke sprühen damits nicht ganz so trocken ist.

  4. #4
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    367
    also wenn sie adult ist legt über einen längeren zeitraum eine mehr oder weiniger große fresspause ein.
    sie wird fressen wenn sie hunger hat.

    meine hab ich bald überfressen sie wird von mir jetzt auf diät gesetzt.

    (komisch... eine rosea... überfressen...?) :roll:

  5. #5
    Registriert seit
    15.09.2002
    Beiträge
    10
    leg ihr einfach ab und zu mal was rein, vergiss es aber nicht wieder rauszunehmen wenn sie das futter nicht nimmt.

    unsere ist ein bisschen komisch die frißt immer wenn man ihr was anbietet. Sogar Mäuse!

  6. #6
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    367
    ne rosea frisst mäuse?
    meine frisst ja nur selten heimchen aber mäuse? die frisst höchstens meine geniculata aber ne rosea und mäuse.. ist mir sehr fremd

  7. #7
    Registriert seit
    15.09.2002
    Beiträge
    10
    war ja auch nur eine Babymaus. jetzt bekommt sie erstmal ne weile nix mehr zu futtern. Auch wenn es mir leid tut sie so nach Futter suchen zu sehen.

    Sollte das etwa unnormal sein??????

  8. #8
    Registriert seit
    15.09.2002
    Beiträge
    10
    @avigon:
    ..dann schau selbst
    Rudi beim Frühstücken
    wenn dir das nich reicht haben wir noch 3 weitere fotos von der fütterung 8O 8)

  9. #9
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    367
    lol meinen würde vor dem rosa ding angst haben
    aber angreifen würde sie die maus net.

Ähnliche Themen

  1. T.ockerti - Fresspausen?
    Von irminia1983 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 14:36
  2. Alle Spinnen fresspausen?
    Von Spinne 01 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 23:36
  3. G. rosea und fresspausen
    Von spinnenmartin im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 15:18
  4. fresspausen bei A. metallica?
    Von maluna im Forum Haltung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 10:04
  5. Fresspausen bei Grammostola rosea
    Von Spiderbilly im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 19:36