Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 35

Anfänger benötigt hilfe!!!!

Erstellt von [GNC]_Lighth@mmer_[PN], 07.04.2003, 14:17 Uhr · 34 Antworten · 5.130 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    761
    also..

    wie meine vorgänger schon sagten.. ne heizmatte kommt immer an die seite... desweitern ist zu sagen... eine spinne ist ein tier und somit nicht immer berechenbar... erst einmal beobachten. wenn das tier es mehrere tage am stückt macht.. dann kann man sich sorgen machen.. vorher würde ich nichts unternehmen...

    wo bekommst du denn die genauen daten der temp. her ?. also zur info ein thermometer misst nur auf 1-2° genau.. alles was genauer ist kann man sich als normaler mensch nicht leisten. wo misst du denn die temp ? in der höhle ? oben, unten ? mitte ?

    temp. ist aber mit 25° absolut ok.

    gruss
    :corvus:


  2. #12
    Registriert seit
    01.04.2003
    Beiträge
    3.098
    hallo corvus,

    Zitat Zitat von corvus
    also zur info ein thermometer misst nur auf 1-2° genau.. alles was genauer ist kann man sich als normaler mensch nicht leisten.
    ...doch, das kann sich ein normaler mensch leisten (womit ich nicht meine dass ich "normal" bin :lol: ): digitales thermo-hygrometer, klein, weiss, handlich, 12,95 teuro bei conrad electronics (einige online-stores für terraristik verticken die teile für 14,95). eins habe ich mir geleistet. das ist jetzt zur abwechselnden verwendung in allen terrarien und dient vor allem zur vorab-klimatisierung bei neu eingerichteten becken und zur rlf-kontrolle bei den avis.

    ...by the way: bin arme studentin, max. 650 teuro monatslohn.

    viele grüsse,

    claudia

  3. #13
    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    761
    eben nicht...diese digitalen thermometer haben keine kommamessgenauigkeit. diese genauen thermometer fangen bei 200-400€ an und werden nur für wissenschaftliche zwecke verwendet. man kann lediglihc einen trend mit den kommastellen feststellen.

    aber ich will mich ja nicht streiten, wollte es nur anmerken.

    gruss
    :corvus:

  4. #14
    Registriert seit
    20.11.2002
    Beiträge
    95
    Also ich würde eigentlich auch keine matte benutzen aber dort wo ich wohne wird es immoment sau kalt und die temperatur fällt ohne die heizmatte auf 14-15 grad und dass will ich ihr noch weniger antun!!


    Danke für eure Posts

  5. #15
    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    761
    wie bitte ?..

    du hast in nem normalen zimmer 14-15° ?..

    wie gesagt.. würde nur spotts verwenden.. das reicht norm. immer aus.

    im sommer brauchst dann garkeine beleuchtung. ist ja warm genug draussen...

  6. #16
    Registriert seit
    06.04.2003
    Beiträge
    37
    hallo

    bodhi schrieb (keine ahnung, wie man das mit den zitaten macht):
    Wenn nämlich die Heizmatte aufgedreht ist dann strümt die Wärme direkt aus dem Boden in dem Fall, und nach oben wirds immer Wärmer, wenn es aber jetzt der Spinne zu warm ist kann sie eigentlich kaum was dagegen tun.

    ich persönlich denke, dass es den tieren weniger schadet, wenn es ihnen zu kalt ist, als sie zu überhitzen. aber mit einer lampe bekommst du in dem terri sicher sogar 30°C hin, also auch weniger. feuchtigkeit und temp messen solltest du auch in der nähe der behausung der spinne(boden/höhe), sonst bekommst du völlig falsche werte nach meinen erfahrungen. denn das klima, das im urwald oder in der wüste herscht, bekommt man so gut wie gar nicht im terri hin.

    bodenbewohner graben umso tiefer, wenn es ihnen zu warm und/oder zu trocken ist und mit einer heizmatte im boden passiert genau das gegenteil.

    sollte ich falsch liegen, bitte um korrektur!!

    grüsse, pati

  7. #17
    Registriert seit
    20.11.2002
    Beiträge
    95
    Ja ich hab in meinem zimmer ca.15 grad weil unsre vermieterrinn verpeilt hat neue fenster rein zu hauen aber ich werd hoffentlich bald umziehen

    naja wie gesagt. mit den spotts weis ich nicht die müssen ja ins terri oder hab ich mich da verlesen. und dann ist es nicht so günstig weil meine rosea for 5 wochen mal an der decke hing (kein einzellfall). und wenn das wieder passiert ist sie dann eine "Spinne am Spieß" oder was?????

  8. #18
    Registriert seit
    20.11.2002
    Beiträge
    95
    @ pati

    die temperatur mess ich genau über der höhle in der sie haust und immoment hab ich 22.4grad mit bodenheizung

  9. #19
    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    112
    ...
    spiel mal nicht so viel egoshooter. das macht blöde im hirn , lighthammer. und deine clantags interessieren hier eh keinen.
    nicht beleidigt sein .

  10. #20
    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    761
    @fiend.


    das problem ist, er liest die einträge nicht... und behauptet immernoch ein kommagenauen thermometer zu haben...

    @[zu c00l fu3r di3s3 w3lt]
    also nochmal zum mitschreiben:

    Deine Temp. brauchst hier nicht mit Komma anzugeben, denn die werte stimmen 1. eh nicht und 2. ist es egal ob du 22.3 oder 22.5 hast.

    ausserdem verlässt du dich zu sehr auf diese dinger...
    egal.. mach was du denkst. (wahrscheinlich hab ich eh keine ahung ...)

    gruss

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anfänger braucht hilfe
    Von warhead5618 im Forum Brachypelma
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 15:13
  2. Hilfe benötigt
    Von Blondie im Forum Terrarium
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.01.2006, 19:59
  3. Hilfe für Anfänger!!!!
    Von Schlumpy im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2004, 18:40
  4. Anfänger!!! Bitte um Hilfe
    Von XxxBabexxX im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.01.2004, 07:51
  5. Anfänger braucht Hilfe
    Von Kai-Uwe im Forum Terrarium
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.10.2002, 01:30