Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 71

Rolle der Umgebung in der das Terrarium steht

Erstellt von Nick21, 13.04.2003, 21:05 Uhr · 70 Antworten · 8.825 Aufrufe

  1. #31
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Zitat Zitat von Hagen von Tronje
    Haben denn die User aller Foren auf einmal das Streiten gern, oder geht es auch nochmal um (Vogel-)Spinnen ???????
    das frag' ich mich momentan auch gerade (weiss auch um die Situation im VSIC Bescheid....), vielleicht liegt's ja am Frühling - steigender Luftdruck etc..... :roll:

    Ich find's eigentlich nur schade dass auch in diesem Forum eine derart negative Entwicklung im Gange ist denn bis dato war dieses Forum hier fast schon ein "Hort der Seligen" trotz kleinerer Geplänkel die ja ganz normal sind.....

    LG, Ferdinand

    P.S. an Hagen, Kris: vielen Dank für eure Beiträge ops:


  2. #32
    Registriert seit
    14.04.2003
    Beiträge
    686
    Also... ich hab ja nun erst gestern angefangen hier mitzumischen
    und will mir ja als frischling nix anmaßen...

    aber dieses kindergarten-getue find ich schrecklich albern.
    da hat man ja kaum noch lust was zu schreiben.

    esst recycelte nahrung... seid lieb und freundlich zu einander...


    diese aggression schreckt uns neue doch nur ab :evil:

  3. #33
    HW Gast
    Also... ich hab ja nun erst gestern angefangen hier mitzumischen
    und will mir ja als frischling nix anmaßen...
    Warum nicht? Ein paar "erfrischende" Worte tun manchmal ganz gut.

    aber dieses kindergarten-getue find ich schrecklich albern.
    da hat man ja kaum noch lust was zu schreiben.
    Solche Grabenkämfe gibt es in allen Foren dieser Welt. Das muss man nicht so ernst nehmen. Meistens ist es verletzte Eitelkeit.

    esst recycelte nahrung... seid lieb und freundlich zu einander...
    Das mit der recycelten Nahrung nehme ich mal so zur Kenntnis. Leider hat mich die Grippe erwischt, deswegen möchte ich mir solch kulinarische Leckereien momentan nicht zumuten.


    diese aggression schreckt uns neue doch nur ab
    Nicht nur die Neuen. Ich selbst verliere immer mehr die Lust in den diversen Foren mitzuwirken.


    Schönen Gruss

    HW

    PS: Ich möchte hiermit auch einmal die Lanze für Ferdinand brechen, auch wenn wieder der Verdacht der Schleimerei hochkommt.

  4. #34
    Registriert seit
    05.02.2002
    Beiträge
    1.368


  5. #35
    Registriert seit
    05.02.2002
    Beiträge
    1.368


  6. #36
    HW Gast
    Für was also seine Zeit damit vergeuden, sich von anderen blöd anmachen zu lassen? Oder kann mir einer dafür ein paar gute Gründe nennen?
    Hmm, gewisse Neigungen?-;-)


    diese SARS?? =;-)

    viele Grüße,
    Martin
    Ich hoffe nicht, sonst kann ich mich schon mal nach einem Käufer für meine Spinnen umschauen........


    Schönen Gruss

    HW

  7. #37
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    369
    @HW: nehme die Kleinen gerne

    So, nun zum Thema:

    Habe mir gerade mal die Beiträge zum ersten Mal durchgelesen und ich kann ganz und gar nicht verstehen warum denn Ferdinand als Bösewicht dargestellt wurde. Vielmehr spielt hier die "verletzte Eitelkeit", die HW erwähnte, eine Rolle. Ferdinand hatte doch wohl sachlich seine Meinung niedergeschrieben, die eben nicht mit Fiends übereintraf. Wie meine übrigens auch nicht :wink:
    Und wenn man mal ganz genau liest, muss man doch feststellen, dass eigentlich Fiend die Sache nicht auf sich beruhen lassen wollte und ausfallend wurde. Gelle :wink:

    Grüße, Lars

  8. #38
    Registriert seit
    14.04.2003
    Beiträge
    686
    ... und alle finden die diskussion ums streit-thema ziemlich spannend.

    man sollte ein extra thema in 'allgemein' dazu schreiben.
    dann kann man sich da auslassen ohne am eigentlichen ding total vorbeizuhauen.

    das hier steht für spinnen-allgemein und nicht für spinnerei-allgemein!!!


    da kriegt man ja nen föhn...


    falls es jetzt überhaupt noch jemanden interessiert: ich hab nen ziemlich derben, elektronischen musikgeschmack und sobald ich so aufdrehe, das ich die vibrationen am terri-glas selber spüren kann hat sich die kleine auch schon in einer ecke zusammengeknäult.
    also (korrigiertmicheinfachfallsichmichirre) vogelspinnen spüren doch vibrations, auch zum beute fangen. wie gut kann das dann bitte sein, wenn alles wackelt?

  9. #39
    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    57
    Nicht schlecht gestaunt!! Da hab´ ich ja was ausgelöst mit meinem Thread...
    An diejenigen die auf meine Frage geantwortet haben: Danke, ich hab´s verstanden!!

    Fazit: Optimal stehen Vogelspinnen in einem eigenen Zimmer, wo sie wirklich Ruhe und einen optimalen Tag/Nacht-Zyklus haben.
    Ist dies nicht möglich sollte man selbstverständlich darauf achten die Bedingungen so optimal wie eben möglich zu halten.

    Nur so als Beispiel: Habe mein Heimkino noch mal aufgedreht, die Spinne hat sich nicht einmal gerührt. Meine Hosenbeine haben aber gezittert!
    Ich schliesse jetzt trotzdem nicht daraus das es der Spinne Spass gemacht (obwohl sie freie Sicht auf´s TV hat ), und werde nach wie vor Rücksicht nehmen.
    Ich werde sie demnächst wohl auch mal auf Reise schicken (ins Schlafzimmer )


    Danke auch für den "unterhaltsamen" Teil dieses Thread´s :wink:


    L.G.


    Nick

  10. #40
    dexxtro Gast
    ach wie schön... danke für den beweis...
    aIch hab Ferdinand nicht persönlich angegriffen ... es war nur eine feststellung... angreifen würde ich ferdinand wenn ich ihn hier beleidige und das auch nur verbal... also in diesem Sinne...

    Scheint bei euch die Sonne auch so schön ???
    Viel Spass beim grillen/schwimmen/joggen/ etc. etc. etc.

    MFG

    Hier mein Posting von heut morgen nocheinmal, für KRIS Wer lesen kann ist klar im Vorteil, wie in diesem Thread schon mal erwähnt und deshalb habe ich die wichtigsten stellen fett makiert(man beachte die Satzzeichen). Ihr werdet sehen das ich ferdi nicht als Maulwurf beschimpfe... es war lediglich eine einzige feststellung :

    Ich bin auch mal wieder da...

    Also ich finde es sehr merkwürdig. Seit einiger Zeit lese und kommentiere ich hier ja nun Beiträge, aber jedesmal wenn die vermeindlichen "Profis" (Sind se welche ?) ihr reply abgeben kommt es fast immer zum Streit bzw. zum kleinen Wortgefecht, besonders wenn ferdi irgendwo sein kommentar abgibt, vielleicht ein "Maulwurf" ?
    Ist das schon mal jemanden aufgefallen ???

    MFG


    PS : Dieses Posting ist 100% recyclebar und kann wiederverwendet werden. Es ist vollig geruchsneutral und nicht giftig

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Steht sie OK
    Von Mokwai im Forum Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 00:23
  2. Spinne spielt eine tragende Rolle
    Von Silbenspinner im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.11.2007, 19:10
  3. Umsetzung steht bevor
    Von Aura im Forum Haltung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 01:06
  4. Steht Häutung an?
    Von beloved im Forum Haltung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.04.2006, 20:36
  5. Umzug steht an!!
    Von Jürgen im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 06.10.2003, 23:35