Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

Versicolor und Urlaub

Erstellt von Neophyte, 14.04.2003, 14:35 Uhr · 19 Antworten · 2.994 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    14.04.2003
    Beiträge
    686

    Versicolor und Urlaub

    Hallo Leute...

    ich hab seit kurzem ein ca 3 Jahre altes Versicolor Weibchen
    und will demnächst in den Urlaub fahren.
    Ich hab nur leider keinen, der regelmässig nach der Kleinen schauen könnte.

    Ich hab aber gehört, daß man die Spinne auch alleine lassen kann.

    Ich hoffe einer von euch kann mir sagen, wie ich es anstellen soll,
    das mir die kleine nicht schon nach 3 Tagen vertrocknet ist.

    Thanxx


  2. #2
    Registriert seit
    30.08.2002
    Beiträge
    1.006
    Hallo

    wie lange fährst du denn in den Urlaub?

    grüsse Kris

  3. #3
    Registriert seit
    01.04.2003
    Beiträge
    3.098
    hallo neophyte,

    wenn es dir nicht zu weit weg ist, deine versi nach düsseldorf zu kutschieren, biete ich dir spontan an, sie so lange zu versorgen. mit avicularia versicolor kann ich gut umgehen - schau mal auf meiner homepage vorbei und gib bescheid

    viele grüsse,

    claudia

  4. #4
    Registriert seit
    14.04.2003
    Beiträge
    686
    ich gönne mir innem monat 2 1/2 wochen holland

    kann mir vorstellen, das meine süsse danach toast ist...

    aber ich hab gehört oder gelesen oder so, dass man einfach die temperatur
    auf nachtniveau halten kann.

    hab nur keine ahnung, ob da was dran ist...

  5. #5
    Registriert seit
    14.04.2003
    Beiträge
    686
    und... das angebot ist echt nett aber dass ist ein bisserl zuviel umweg.
    und die kleine hat sich ja noch nichtmal richtig eingewöhnt.

    da möchte ich sie nicht jetzt schon wieder in der gegend rumkutschieren


    haste nicht noch ne idee...?



    (soll nicht heißen, das ich auf das versi-sitting nicht irgendwann doch noch zurückkomme...)

  6. #6
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Hallo Neophyte,

    wo liegt das Problem ? Du kannst m. E. Deine Spinne getrost für 2-3 Wochen locker allein lassen - einfach nur vorher das Substrat gut wässern, eventuell eine grössere/tiefere Wasserschüssel voll Wasser und ein paar Heimchen auf Vorrat rein und mehr braucht's nicht !
    D.h. Du kannst das Terrarium (Licht, Beheizung etc.) normal weiterlaufen lassen (Zeitschaltuhr vorausgesetzt) und da kann eigentlich nix passieren !

    Ich mach' das selbst auch immer so wenn ich wegfahre und bisher ist mir noch keine einzige Spinne während eines Urlaubes (war auch schon mal 4 Wochen am Stück weg) eingegangen....

    LG, Ferdinand

  7. #7
    Registriert seit
    01.04.2003
    Beiträge
    3.098
    hi neophyte,

    schade, das versi-sitting hätte mir spass gemacht. versi einfach mitsamt terrarium ins auto und ab ins "hotel mama" sozusagen

    hast du nicht einen kumpel, der alle 2 - 3 tage mal reinschauen und deiner versi wasser geben kann? das füttern kann bei einer dreijährigen gut warten bis du wieder zu hause bist. gib ihr einfach vorher noch eine fette grille, dann passt es schon.

    [scherzmodus on] und wenn alles nix hilft, fährt versilein halt mit nach holland... oder gehst du zelten? :lol: [scherzmodus off]

    viele grüsse,

    claudia

  8. #8
    Registriert seit
    30.08.2002
    Beiträge
    1.006
    Hi

    ich würde auch sagen dass du sie locker alleine lassen kannst! Wie hat der Ferdinand ja schon beschrieben aber ich würde keine Heimchen auf Vorrat ins Terrarium geben, sondern davor nochmal ordentlich füttern!

    grüsse Kris

  9. #9
    Registriert seit
    14.04.2003
    Beiträge
    686
    daaann mache ich das einfach mal so...

    und falls ich mich gar nicht dazu durchringen kann sie alleine zu lassen
    (was gut passieren kann, weils ja so arg hübsch und spannend ist)

    dann gibt's eben leine und in holland gassi :mrgreen:



    thanxx fürs informieren...

    ihr hört bestimmt schnell wieder von mir, sobald ich einigermaßen fit mit spinnen bin kriege ich von nem Kollegen noch so einige.

  10. #10
    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    241
    Hallo Neophyte!

    Ich glaub auch net, dass es ein Problem ist, Deine versi allein zu lassen.

    Ich war zwar nur ein paar Tage weg, aber ich hab vorher nochmal gefüttert, die Wasserschalen angefüllt, ordentlich gewässert. Und dann hab ich die Beleuchtung (mit der ich auch heize) einfach ausgeschaltet gelassen. Die Heizung in der Wohnung hab ich auf 19°C eingeschaltet gelassen.
    Außerdem, was ich so gehört und gelesen habe, schadet ihnen hin und wieder so ein kleiner Klimawechsel nicht.

    Aber ich lass mich gern korrigieren, falls da was nicht gestimmt hat, von dem, was ich da jetzt geschrieben hab. :lol:

    Liebe Grüße,
    Babsi

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Urlaub!
    Von Marlo im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 13:23