Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Lasiodora parahybana

Erstellt von tt, 29.05.2002, 05:18 Uhr · 4 Antworten · 2.457 Aufrufe

  1. #1
    tt
    Registriert seit
    14.04.2002
    Beiträge
    53

    Lasiodora parahybana

    Hallo,

    meine L.parahybana (KL 3-4cm) hat sich vor 5 Tagen gehäutet. Da ich in ihre Höhle jedoch fast nicht reinsehe und sie außerdem auch umsetzen will (neues Terri) würde mich interessieren wann ich nachsehen kann, wie es ihr geht.
    Bisher habe ich nur fesstellen können, daß sie noch lebt. Allerdings verläßt sie die Höhle nicht, was ja bei einer para eher ungewöhnlich sein soll.
    Kann auch keine Vergleiche ziehen, da ich das Tier erst 2 Tage vor der Häutung bekommen habe.
    MfG

    Thomas


  2. #2
    Registriert seit
    22.04.2002
    Beiträge
    157
    Hallo Thomas !

    Warte nochmal 2-3 Tage dann ist es bestimmt sicher das sie ausgehärtet ist.. Warum sollte es unnatürlich sein das sie die meisste Zeit in der Höhle ist ? Ich bin auch Lasiodora-Fan und halte auch 1,2 parahybana, 1,2 klugi und 1,2 difficilis und ich halte alle fast identisch und eine 0,1 parahybana und eine 0,1 difficilis sind die meisste Zeit in ihrer Behausung.
    Wenn eine Spinne den ganzen Tag unterwegs ist und man weiss nicht warum und man selber hat schon das Gefühl das sie Kilometergeld bekommt dann würde ich mir gedanken zur Haltung machen. :wink:

  3. #3
    Registriert seit
    05.11.2017
    Beiträge
    2

    Beitrag Lasiodora parahybana

    Guten abend zusammen,

    Ich habe vor ungefähr 1 Woche zwei kleine lasiodora parahybana über ebay gekauft.
    Der Verkäufer konnte mir aber nicht sagen wie alt die zwei kleinen sind oder welches Geschlecht sie haben.
    Kann man das alter von der göße aus machen?
    Bis jetzt hatte ich nur einen kaiserskorpion aber über vogelspinnen weiß ich leider nicht so viel.

    20171029_204628.jpg

    Kann man die kleinen mit der Größe schon in ein größeres terrarium setzten oder sind sie noch zu klein ?

  4. #4
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    248
    Zitat Zitat von TerrorHasi Beitrag anzeigen
    Guten abend zusammen,

    Ich habe vor ungefähr 1 Woche zwei kleine lasiodora parahybana über ebay gekauft.
    Der Verkäufer konnte mir aber nicht sagen wie alt die zwei kleinen sind oder welches Geschlecht sie haben.
    Kann man das alter von der göße aus machen?
    Bis jetzt hatte ich nur einen kaiserskorpion aber über vogelspinnen weiß ich leider nicht so viel.

    20171029_204628.jpg

    Kann man die kleinen mit der Größe schon in ein größeres terrarium setzten oder sind sie noch zu klein ?
    Das Geschlecht leider nicht. Das alter kann man grob schätzen. Dafür müsstest du aber die Körperlänge (ohne Beine) angeben. Umsetzen in ein grösseres Terra kannst du eigentlich immer - zu große Terrarien gibt es nicht. Jedoch solltest du bedenken, dass du die Spinne in einem großem Terrarium nur unter Umständen nur sehr schwer finden/sehen wirst. VG - Chris

  5. #5
    Registriert seit
    05.11.2017
    Beiträge
    2
    Ok danke

    Die Körpergröße ist ungefähr so groß wie ein 50cent Stück sind beide auch sehr aktiv.

    Ich habe sie am Dienstag mit kleinen Heimchen gefüttert und jetzt haben sie beide einen dunklen hinterleib ,
    Soll ich das Futter erst mal einstellen oder weiter füttern?

    Ich habe mir schon viele Seiten im Internet angeschaut und überall steht was anderes

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 18:43
  2. Lasiodora Parahybana
    Von Franco im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 20:22
  3. Lasiodora parahybana
    Von HotBen im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 10:53
  4. Lasiodora parahybana
    Von Joe4738477 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 23:29
  5. Lasiodora parahybana
    Von Kin im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.12.2004, 12:25