Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 75

Chromatopelma benimmt sich komisch

Erstellt von ZeZ, 28.10.2008, 15:31 Uhr · 74 Antworten · 16.600 Aufrufe

  1. #1
    ZeZ
    Registriert seit
    28.10.2008
    Beiträge
    103

    Chromatopelma benimmt sich komisch

    Hi Leute
    Seit ca 1 jahr hab ich ein sub-adultes weibchen von dieser wunderschönen Art.

    Habe ein 30*30*30 Terra für sie mit anfangs 2 Ästen...

    sie hat auch die Äste sehr schön zugespinnt, doch ich hab zu oft gegossen und alles hat zu schimmeln begonnen.

    also hab ich alles rausgerissen und hab mal bei nem Tierhändler nachgefragt..
    Der hat mir versichter, dass C. Cyanopubescens keine LF braucht sprich - nie sprühen , einfach trocken halten

    Aber jetzt hat sich meine Chroma am boden nur einen Tepich gesponnen und sitzt darauf völlig zusammengezogen, und sie frisst auch gar nix mehr ob wohl das abdomen nicht so groß

    Mach mir Sorgen, dass sie stirbt

    Oder ist das normal?

    Bitte um eure Hilfe

    Danke


  2. #2
    Kahless Gast
    Mahlzeit!

    Mach mal bitte Fotos von Tier und Terrarium.

    Frohes Schaffen
    Andreas

  3. #3
    Registriert seit
    17.01.2008
    Beiträge
    150
    Hallo,

    also erst mal hat der Händler völlig recht....bei ner Chroma brauchst du nicht Sprühen oder gar gießen. Der reicht im Prinzip die Flüssigkeit die sie mit der Nahrung aufnimmt.
    Wenn ich dich richtig verstanden hab hast du das Terraium neu eingerichtet, nachdem es geschimmelt hatte.
    Dann muss sich die Spinne sowieso erst mal wieder an die neue Einrichtung gewöhnen. Der "Teppich" könnte aber auch auf eine Häutung hindeuten.
    Wann hat sie sich denn zu letzt gehäutet ?

    Viele Grüße
    Sebastian

  4. #4
    Nix
    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    1.151
    Hi
    Hört sich irgentwie ziemlich extrem nach einer Häutung an , aber um sicher zu gehen wären Bilder nicht schlecht.

  5. #5
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    586
    Hallo zusammen,

    es könnte aber auch die möglichkeit bestehen, das der Webteppich ein neuer Anfang eines Gespinstes ist.

    Gruß
    Matthias

  6. #6
    ZeZ
    Registriert seit
    28.10.2008
    Beiträge
    103
    Erstmal danke für eure Antworten, ging ja wirklich rasch..

    Die letzte Häutung liegt in der Tat schon einige Zeit zurück...

    Der Webteppich ist denk ich kein Anfang von einem neuen Netz, da sie den nicht wirklich weiterspinnt...

    Für eine Häutung ist das Abdomen sicher zu klein...


    ich hoffe die photos (anhänge) funktionieren ^^ wenn nicht muss ich eine andere lösung findn
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #7
    Kali Gast
    Mein Tipp... dieses scheiß Wassergel durch richtiges Wasser ersetzen und vorallem mehr Verstecke... das arme Tier.

  8. #8
    ZeZ
    Registriert seit
    28.10.2008
    Beiträge
    103
    Zitat Zitat von Kali Beitrag anzeigen
    Mein Tipp... dieses scheiß Wassergel durch richtiges Wasser ersetzen und vorallem mehr Verstecke... das arme Tier.
    Hm... ist das Wassergel evt. schädlich?

    Wegen den Verstecken... mir wurde gesagt dass sie normalerweise sich alles selbst baut

    aber danke für die Infos, ich werd mehr Verstecke einbauen

  9. #9
    Kali Gast
    Wassergel ist nicht schädlich, aber sie können es nicht wie Wasser aufnehmen.
    Außerdem ist es unnütz teuer, wenn man Wasser doch jederzeit parat hat

    Zu den Verstecken, wovon soll sie sich ein Verstecken bauen, wenn nich da ist, was sie zuspinnen kann?

  10. #10
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    39
    mahlzeit!

    Also mache etwas mehr deko rein damit sie auch ihre netz schön ausbreiten kann ne korkröhre wie bei einem baumbnewohner wird bei dieser gattung auch sehr gerne angenomen .

    und ein wasserschälchen und denn sollte es wieder besser werden mit deine tierchen .

    viel glück.

    byby

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grammostola rosea benimmt sich komisch...
    Von soeren1986 im Forum Krankheiten
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 15:29
  2. Geni benimmt sich komisch...
    Von Chiomara im Forum Acanthoscurria
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 18:47
  3. Geniculata benimmt sich komisch??
    Von patpat im Forum Acanthoscurria
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 18:23
  4. P. Murinus benimmt sich komisch
    Von ZeZ im Forum Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 21:57
  5. Meine P. Regalis benimmt sich komisch
    Von Dine im Forum Haltung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 07:30