Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

rotes und blaues Halogenlicht

Erstellt von smithi, 28.04.2003, 11:11 Uhr · 5 Antworten · 2.186 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    54

    rotes und blaues Halogenlicht

    Hallo an alle!

    Ich habe mir aus Aluminium eine Aufliegelampe gebaut wo ich mit drei Halogenstrahler betreibe. Die Lampe ist wie forlgt bestückt 10W/5W/10W dazu verwende ich jeweils außen 2 Deckgläßer in blau und in der mitte rot.
    Jetzt wird jeder fragen warum ich das mache? Na ja ich habe gelesen das rotes licht für Spinnen nicht wahrgenommen wird und blaues licht angenehmer ist. Aber durch die Deckglässer ist ein besonderer Lichteffekt entsanden siehe Bild. Jetzt wollte ich Euere Meinung dazu wissen ob es auf Dauer für meine Spinne schädigend wirkt oder ob es egal ist. Von natürlicher Haltung kann hier wahrscheinlich nicht mehr die Rede sein. Ich neige dazu die Deckglässer wieder zu entfernen.

    Für Euere Beiträge und Meinungen den besten Dank im voraus!


  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2002
    Beiträge
    488
    hallo smithi, nein da ist nichts schädlich...nicht natürlich, aber auch wiederum egal...ist halt was ganz besonderes und ein blickfang!
    ganz im gegenteil, da haste dir ja ein saugeiles ding hingesetzt! wirkt richtig gut mit dem licht, den höhlen und den tillandsien...
    meinen glückwunsch!
    gruß
    marc

  3. #3
    Registriert seit
    11.01.2003
    Beiträge
    536
    Ich würde es auch für ungefährlich halten, wenn auch nicht natürlich. Der optische Eindruck ist fantastisch, bloß ob du mit diesem Licht die Farben der Spinne noch erkennst wage ich zu bezweifeln.

  4. #4
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Hallo smithi !

    Ich bin ja bekanntermassen ein Verfechter von möglichst naturnaher Haltung (was dem eigentlichen Sinn eines Terrariums ja entspricht) und halte deswegen nicht allzuviel von solchen "Lichtexperimenten" !

    Das mag zwar als künstlerisch wertvolles Objekt einen gewissen hübsch anzuschauenden darstellerischen Wert haben aber als Terrarium wär das nix für mich; ausserdem (wie Garagatt richtig bemerkt hat) werden die Farben der Tiere ja nie so zu erkennen sein wie sie wirklich sind und das ist doch bei den meisten Arten wirklich schade !?

    Ich denke zwar auch nicht, dass die Tiere unter dieser Art von Licht leiden aber wie gesagt mit der Natur hat das halt herzlich wenig zu tun....

    LG, Ferdinand


    P.S. aber die Geschmäcker sind ja bekanntlich zum Glück sehr verschieden und solang' die Tiere nicht leiden müssen hat das natürlich auch seine Berechtigung !

  5. #5
    Registriert seit
    26.12.2002
    Beiträge
    204
    Hallo Smithi!!!
    Klar dein Terrarium sieht echt gut aus....ich hatte bei meiner Smithi bis vor kurzem auch nur blaues Licht....ich habe es aber wieder weg gemacht da ich es irgendwie nicht so gut fand und ich das Gefühl hatte das die Smithi dieses Licht überhaupt nicht wirklich so wahr nimmt wie weißes....
    Aber sonst sieht dein Terri schon super aus und außerdem ist es deine Entscheidung und du hast ja gehört,schaden tut es nicht....also weiterhin viel Spaß,tschüssi Andrea :lol:

  6. #6
    Registriert seit
    04.04.2003
    Beiträge
    376
    Hi Smithi,

    ich schließe mich meinen Vorrednern an. Das Licht ist nicht schädlich.
    Aber um der Natur nahezukommen, versuch es mal mit hinten mit einer speziellen Lampe für Pflanzen, vorne mit einer für in den Tropen lebende Reptilien. Falls du sie einzeln anschalten kannst, würd ich die Mitte rot lassen, und für die Nachtbeobachtung die Rote in der Mitte.

    MfG

    Dominik

Ähnliche Themen

  1. blaues oder rotes Licht
    Von captainneda im Forum Brachypelma
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 09:27
  2. Rotes Licht im Terri?
    Von 1*Cornholio im Forum Technik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 18:21
  3. Rotes licht zur Nachtbeobachtung????
    Von Preiselkoffer im Forum Haltung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 11:48
  4. Rotes Licht
    Von Spiderbilly im Forum Terrarium
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 07.12.2003, 23:18
  5. Rotes bzw. blaues Licht zur Nachtbeobachtung
    Von Babsi im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.11.2002, 07:45