Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Futter!!!!!!!!!

Erstellt von Vogelspinne MRX, 28.04.2003, 19:27 Uhr · 7 Antworten · 2.211 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    34

    Futter!!!!!!!!!

    Hallo meine Lieben Spinnen Freunde!!!

    Hab mal ne frage welchen Spinnen kann man Mäusebabyoder sogar Mäuse geben?
    Füttere meine Spinnen nur mit Heimchen!!!

    Würd mich über eure Antworten Freuen!

    Gruß MRX :lol:


  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    2.335
    hmm, ich denke schon allen. wobei du natürlich bei mäusebabys und baumbewohnenden spinnen das problem evtl. kriegen könntest, dass die spinne nicht auf den boden geht und das futter findet (weiß es aber nicht genau).

    ansonsten natürlich allen spinnen, die es von der größe her packen.

  3. #3
    Registriert seit
    25.06.2002
    Beiträge
    488
    hi!
    kai hat recht, ist eben die frage, ob die spinnen die maus annehmen...
    babymäuse kannst du ab einer kl von 4cm locker verfüttern, blondis in der größe fackeln da z.b. nicht lange...
    adulten großen spinnen kannst du auch locker welche bis springergröße geben, wenn die appetit haben, geht das superschnell, ist halt manchmal ein wenig "brutal" mit anzusehen...
    du gibst den spinnen dann halt weniger oft was, aber gerade bei spinnen, die an abdomengröße mal gut zunehmen dürfen, ist eine kleine maus genau das richtige...
    mußt halt nur aufpassen, das sie auch appetit haben und du die spinnen mit den mäusen nicht nervst, adulte blondis eißen diese sonst nur einmal kurz und die verrecken elendig in der ecke... 8O
    gruß
    marc 8)

  4. #4
    Registriert seit
    26.01.2003
    Beiträge
    157
    Hi Vogelspinne MRX,

    Schau mal bei diesem Link:
    http://www.poecilotheria.de/fs.htm
    Da ist ein Video drauf, welches recht eindrucksvoll zeigt was eine T.blondi mit einer Maus anstellt.

    Mfg Sebastian

  5. #5
    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    34
    Vielen Dank für eure Antworten!
    Besonders von dir ophanim ist das ein Film von deiner Spinne?
    Gruß MRX

  6. #6
    Registriert seit
    26.01.2003
    Beiträge
    157
    Hi,
    Ne der Film is nicht von meiner. Hab den Link nur durch Zufall gefunden.
    Ich füttere keine Mäuse. Is mir zu hart. Ich bleib bei meinen Krabbelviechern.

    Mfg Sebastian

  7. #7
    Registriert seit
    01.04.2003
    Beiträge
    3.098
    hallo mrx,

    hab mir gerade das video angesehen - brrrr! - und dann solltest du auch noch bedenken, dass das gift der vogelspinnen bei warmblütern nicht so schnell wirkt wie bei kaltblütigen lebewesen... die spinne beisst halt rein wo grad platz ist, notfalls auch ins auge, und die maus kämpft um ihr leben... das ist was für sadisten, abgebrühte und züchter, die ihre vs-weiber vor der paarung gut prall füttern wollen. nix für mich... hier kriegt nicht mal die katze mäuse!

    manche vogelspinnen nehmen mäuse auch gar nicht an. dann stehst du da mit einer jungen maus, die noch auf das gesäuge der mutter angewiesen ist und musst sie verrecken lassen... oder halt an die katze verfüttern

    viele grüsse,

    claudia

  8. #8
    Registriert seit
    25.06.2002
    Beiträge
    488
    morgähn!
    nebenbei wollte ich noch erwähnen, daß du bei großen spinnen auch kleine ratten verfüttern kannst, riesenvogelspinnen machen bei appetit auch damit kurzen prozeß...
    gruß
    marc

Ähnliche Themen

  1. Futter
    Von Schayumi im Forum Futter
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 20:47
  2. Welches Futter gebt ihr eurem Futter ?
    Von Nix im Forum Futter
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 21:25
  3. Ab wann Futter fuer Futter selbst anbauen?
    Von D347h im Forum Futter
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 20:50
  4. Futter
    Von eRic im Forum Haltung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.09.2004, 10:39
  5. FUTTER!^^
    Von Azazel im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.05.2004, 14:21