Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

suche Information

Erstellt von Anonymous, 01.06.2002, 23:32 Uhr · 6 Antworten · 2.626 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    01.01.1970
    Beiträge
    250

    suche Information

    Hallo,

    meine 14jährige Tochter möchte gerne eine Vogelspinne haben.
    Grundsätzlich habe ich nichts dagegen. Es sind faszinierende Tiere. Obwohl ich mir nicht vorstellen kann, sie anzufassen. Aber ich werde es versuchen, da bin ich mir sicher. Schon, weil ich das Tier versorgen werde, wenn meine Tochter z.B. im Landschulheim oder bei ihrem Vater ist.
    Meine Kinder und ich haben schon 1Hund, 2 Katzen und 6 Meerschweinchen.

    Nun Meine Fragen:
    A ist es tierschutzmässig vereinbar, ein solches Tier zu halten?
    A kann eine 14jährige Jugendliche diese Tier gut versorgen?
    A was können an Kosten auf mich zukommen ?
    A wie gefährlich sind Vogelspinnen, bzw. welche sind giftiger als andere ?

    Wir haben uns von GU ein Vogelspinnenbuch gekauft. Da stehen gute Informationen drin. Doch ich möchte noch verschiedene Meinungen/Informationen zu diesem Thema haben.

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Mit freundlichen Grüssen

    Gez. Karin Heissler
    :?:


  2. #2
    Registriert seit
    01.01.1970
    Beiträge
    250
    Hallo Karin,

    meine 12 jährige Tochter wollte auch eine Vogelspinne haben.
    und nachdem wir uns über diese Tiere reichlich informiert haben, hat sie dann auch eine bekommen. Eine Brachypelma vagans (ein absolut ruhiges Exemplar). Kurze Zeit später kam dann noch eine Avicularia versicolor dazu, eine Babyspinne, die sich inzwischen prächtig entwickelt hat und von meinem 8-jährigen Sohn versorgt wird (mit meiner Hilfe natürlich). Inzwischen haben wir 4 Vogelspinnen (noch eine Brachypelma albopilosum und Vitalius cristatus) und wir erwarten jetzt noch 2 Chromatopelma cyanopubescens. Bis auf die erste waren und sind es alles Babyspinnen und absolut friedliche Arten. Die Versorgung ist ja nicht besonders aufwendig: tägliches gießen oder sprühen um die Luftfeuchtigkeit aufrecht zu erhalten und etwa einmal pro Woche ein paar Heimchen.

    Kosten: Terrarium je nach Größe etwa 50 €, Bodengrund, Korkrinde als Versteck und Wasserschüssel vielleicht nochmal etwa 10 €. Zum Heizen des Terrariums benutzen wir eine ganz einfache Klemmleuchte mit einer 60 W Glühlampe.
    Und dann natürlich noch die Kosten für die Spinne selbst, die natürlich je nach Art sehr variieren. Die laufenden Kosten sind eigentlich ziemlich gering.

    Wir haben die Anschaffung bisher nicht bereut.

    Für weitere Infos dürfen Sie mir aber gerne auch eine e-mail senden: i-vaupel@hamburg.de

    Viel Spaß wünscht

    Inge Vaupel

  3. #3
    tt
    Registriert seit
    14.04.2002
    Beiträge
    53
    Hallo,

    zu den ersten beiden Fragen "ja" ;

    sofern es sich um eine Nachzucht handelt, ist es sicher zu vertreten eine VS zu halten;

    zur Altersfrage: bitte sich damit "anzufreunden", daß bei einer guten Haltung, der heutige Teenager am vermutl. Lebensende der Spinne je nach Art, eine 30 jährige Frau sein wird;

    zu 3 u. 4:

    die Kosten wurden ja schon genannt;

    die Giftwirkung der meisten Arten ist ähnlich der eines Bienenstichs (nur schmerzhafter), also Vorsicht bei einer Allergie !

    MfG

    Thomas

  4. #4
    Registriert seit
    22.04.2002
    Beiträge
    157
    Hallo !

    Mann sollte sich vorher Gute GGedanken machen was man für eine Spinne haben möchte.. ob es ein Baum, Strauch Boden oder Erdbewohner sein sollte.... und die anschaffung evtl. von einer Börse.. da bekommt man ja alles mit dem Zubehör für angemessene Preise..

  5. #5
    Registriert seit
    19.06.2002
    Beiträge
    133
    Hallo


    ALso mehr kann man im Moment eigetlich dazu sagen, die Jungs/Girls haben schon recht mit ihren Aussagen.

    Ich wollte nur loswerden, daß ich es toll finde daß du eine VS für dein Kind kaufen willst. Ich kann mich erinnern, ich wollte auch schon damals in dem Alter eine haben, aber die Mam hat da nicht ganz mitgespielt.

    Doch jetzt Jahre später, wo ich schon groß bin habe ich welche...
    Als ich letztens ca. 1 Jahr im Ausland war,hat sie sie versorgt. Zum Schluß wollte sie sie ganr nicht mehr hergeben. Spruch:" Besorg Dir neue, ich hab sie so gern hier"

    Aber nichts.....


    Anyway finde ich echt toll .....

    Gruß
    Bodhi

  6. #6
    Registriert seit
    19.06.2002
    Beiträge
    133
    HI

    Nur noch eines:

    Hab gerade gelesen, daß du 2 Katzen hast.

    Da würde ich speziell gut auf die VS achten.... -> Schloß, bzw fette Heftklammer zur Türsicherung, damit keinem der Tier etwas passiert. 8)

    Das wars dann auch....


    Mfg
    Bodhi

  7. #7
    Registriert seit
    25.06.2002
    Beiträge
    488

    katzen,boerse und noch mehr...

    guten morgen
    ja das finde ich auch erstaunlich, eine sehr aufgeschlossene mama...
    wenn meine doch das vor 10 j. auch so gesehen hätte( denken jetzt wahrscheinlich auch zig andere)
    ich wollte gerne nur noch mal bestätigen, daß ein einkauf auf ner börse sicherlich das beste sein wird, die auswahl und der preis sind da einfach am besten
    zu den katzen: am besten ihr kauft einfach ein terrarium mit einer falltür, d.h. die scheibe wird von oben reingesteckt ins profil damit das terri auch dicht ist: vorteil: die spinne kommt nicht unbemerkt raus, weil sie die glasscheibe nicht heben kann
    ein terrarium mit einem schiebetürsystem geht natürlich auch und ist, wenn man es gut verschließt (mit schloß, büroklammer ist je nach standort nicht so gut mit ner katze) noch besser, da man die hände frei hat und niemand muß die scheibe halten, aber trotzdem passiert es oft genug, das eine entwischt, wenn man da mit dem verschließen nicht aufpaßt.
    unsere katze macht manchmal die vogelspinnen ganz schön fertig, wenn sie ihre tollen fünf minuten bekommt, dann sitzt sie auch mal auf den terris oben draufund macht ihre faxen
    da die spinnen ja aber sich nicht soviel bewegen, sind meist das aquarium, die mäuse oder wellensittiche viel interessanter...
    gruß aus hannover
    marc

Ähnliche Themen

  1. suche ***********
    Von queen1988 im Forum Haltung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 18:03
  2. suche *******
    Von AndrHH im Forum Zucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 14:17
  3. Wichtige Information..
    Von Inkognito im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.10.2004, 11:39
  4. Information über Ac. Geniculata
    Von Snipes im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.11.2002, 01:24