Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 34

"nur an Inhaber einer Erlaubnis zum Halten gefährlicher Tiere"

Erstellt von chko, 03.03.2009, 20:11 Uhr · 33 Antworten · 9.024 Aufrufe

  1. #11
    mo_en Gast
    Hey

    @ Lilly, ich will keineswegs eine Poecilotheria oder ne Selenocosmia (Die zwei Gattungen darf ich nicht halten) haben. Aber ich hab euch mal so nen link gesucht (ich hoffe ich darf das, wenn nicht einfach bescheid sagen, dann nehm ichs wieder raus) Das Angebot ist in München (wo nur Poecilotherien und Selenocosmias verboten sind), geht um eine A. geniculata und da brauch ich trotzdem diese Erlaubnis. Wieso?

    Vogelspinne, München - Reptilien, Terraristik kaufen und verkaufen über private Kleinanzeigen

    LG Mona


  2. #12
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    16
    @mo_en
    ich weis auch nicht ob man die erlaubniss für die besagte spinne braucht
    und wenn ja wieso...

    was ich aber weis ist das bei quoka (dem anzeigenmarkt) immer bei egal welcher art dieser satz eingefügt wird ganz von allein da kannste machen was du willst als verkäufer,.....ich habe da Grammostola aureostriata angeboten und meines wissens nach braucht man nix für die art,....trotzdem haben die diesen satz da drangepappt, immer!!!
    es ist zum ....!!!

    gruß

  3. #13
    Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    155
    moin,

    also wenn das ne anzeige ist wo das tier verkauft wird, sieht das für mich nach verarschung aus! (sorry).
    denke das wurde nur geschrieben um den käufer den reiz zu geben, ein morts gefährliches tier zu haben.
    kann mir sehr gut vorstellen wenn du auf die anzeige eingehst, das du die VS
    ohne probs bekommst!


    mfg

  4. #14
    Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    1.934
    Zitat Zitat von amica Beitrag anzeigen
    was ich aber weis ist das bei quoka (dem anzeigenmarkt) immer bei egal welcher art dieser satz eingefügt wird ganz von allein da kannste machen was du willst als verkäufer,.....ich habe da Grammostola aureostriata angeboten und meines wissens nach braucht man nix für die art,....trotzdem haben die diesen satz da drangepappt, immer!!!
    es ist zum ....!!!
    Hallo!

    Ich denke, das hat etwas mit ''vorsorglicher Absicherung'' zu tun....

    Gruß!

  5. #15
    Lilly Gast
    Hallo,

    das jedes Bundesland seine eigene Gesetze hat ist ja nichts neues...
    wir können eigentlich froh sein das wir überhaupt noch VS zu Hause halten dürfen, welche Arten das Gesetz als gefährlich sieht oder nicht, damit müssen wir leben...


    Gruß Lilly

  6. #16
    mo_en Gast
    Hey,

    also ich weiß, das ich hier in München eigentlich keine Halteerlaubnis für ne A. geniculata oder P. irminia (gibts auch noch ne Anzeige) brauchst. Abgesehen davon, würd ich dort nie ne Spinne kaufen. Hab mich in meiner Anfangszeit nur mal bissl umgeschaut und bin dann immer auf diesen Satz gestoßen und hab mich immer gefragt, "wie bekomm ich so eine Halteerlaubnis?"

    @ amica, ich weiß nicht wie das bei Quoka ist, aber eben bei diesem Portal wo ich gepostet hab, gibts auch Anzeigen, wos nicht dabei war, also Automatisch ist das hier also nicht.

    LG Mona

  7. #17
    Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    562
    Was wieder unlogisch ist, wieso Hessen Poecis runtersetzt , aber Pterinochilus nicht.

    Von der Giftwirkung sollten die sich in Nichts nachstehen.

    Außerdem - wie schon gesagt - ist keine Tödlich.

    Mal schauen wie lange es diese Erlaubnis die man braucht noch geben wird

    Ich fände nen Pass viel besser den man kostenlos beim Tierarzt oder Amt machen könnte, um zu beweisen, dass man auch Ahnung von den Tieren hat und somit bräuchten alle Leute diesen Pass um auf Börsen ihre Tiere verkaufen zu dürfen.

    Wär dann wahrscheinlich wieder nen Problem wegen Internationalem ... aber wäre meiner Meinung nach schon besser.

    mfg,

  8. #18
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    16
    @ amica, ich weiß nicht wie das bei Quoka ist, aber eben bei diesem Portal wo ich gepostet hab, gibts auch Anzeigen, wos nicht dabei war, also Automatisch ist das hier also nicht.


    ja, den satz kannste weg löschen,.....ist dann ein paar stunden nicht zu sehen und nach ner zeit taucht er wider auf,.....ich sag ja es ist zum wahnsinnig werden,.......

    gruß

  9. #19
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    92
    Hi,
    Anzeige von einer A. geniculata
    diese Anzeige steht schon seit Monaten in der Kurz&Fündig. Ich hatte den Typen mal angeschrieben mit de Zitat aus unserer "VerbotenenTiereListe", da kam mal gar keine Reaktion.

    Ich denke, das wird, wie ja schon öfter angesprochen, automatisch ergänzt oder aber er will nur "angeben" ...

    Gruß
    Joe

  10. #20
    Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    415
    Hi,
    Zitat Zitat von mo_en Beitrag anzeigen
    Andreas das isses ja, in Bayern, bzw. halt eben München stehen nur Poecilotherien und Selenocosmia auf der Liste
    In Bayern steht übrigens noch die Gattung Harpactirella auf der Liste. Aber anscheinend wissen die Verantwortlichen nicht einmal, dass diese Gattung in der Familie Theraphosidae steht, also eine Vogelspinne ist!
    Genauso wie sie wahrscheinlich nicht wissen, dass zur Gattung Tegenaria, eine Gattung die auch auf der Liste in Bayern steht, unsere einheimischen, harmlosen Hausspinnen gehören!

    Zitat Zitat von Kahless Beitrag anzeigen
    @Lilly: Es ist aber seltsam, wenn auf dieser Liste auch Vogelspinnen auf ein Niveau mit Kobras und Klapperschlangen gehoben werden. Insofern ist das Verbot erstmal nicht gerechtfertigt. Denn unter den Bissberichten von Poecilotheria finden sich komischerweise keine Todesfälle...das wird aber durch diese Liste suggeriert.
    Ich sehe das Problem genauso! Da wird nur das Gerücht, dass Vogelspinnen tödlich giftig sind, scheinbar bestätigt!

    Schöne Grüße
    Tobi

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 14:59
  2. Erlaubnis zur Haltung gefährlicher Tiere
    Von Mariposa im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 09:12
  3. Gefährdete Tiere halten (aka "Rote Liste")
    Von Cybie im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 15:24
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.12.2008, 08:47
  5. Kann eine "neue" VS in das Terr einer "alten&
    Von funky fresh im Forum Haltung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 11:14