Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

ich suche einen Aktiven Baumbewohner

Erstellt von Boxenkabel, 22.03.2009, 18:38 Uhr · 11 Antworten · 3.957 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    22.03.2009
    Beiträge
    115

    ich suche einen Aktiven Baumbewohner

    hi
    ich will mir eine baumbewohnerin zulegen, aber ich weiß nicht welche.
    bis jetzt habe ich 3 bodenbewohner und es ist an der zeit für was neues^^
    also ich suche eine schöne mittelgroß bis große Baumbewohnerspinne die oft zu sehen ist, was bei baumbewohnern ja eher selten ist wie ich gehört habe.
    ausserdem sollte sie viel spinnen und eine schöne färbung haben.

    ja ich weiß viele ansprüche^^ aber vielleicht hat ja jemand ein paar vorschläge


  2. #2
    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    719
    Herzlich willkommen im Forum :-)

    Ich kann dir da leider noch keinen Tipp geben, aber hast du mal hier geguckt?
    Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium

    Da sind zwar Boden- und Baumbewohner aufgeführt, aber da kannst du erstmal gucken und Infos sammeln
    Aber es meldet sich bestimmt bald einer der mehr weiß als ich

  3. #3
    Registriert seit
    20.02.2004
    Beiträge
    646
    Hallo

    erst mal Willkommen im Forum.

    wie Du schon richtig erkannt hast, zu sehen sind die meisten VS erst Abends-Nachts wenn es dunkel ist .

    Große Baumbewohner und dazu noch schöne : Alle Poecilotheria Arten. Bauen Ihr Gespinnst aber meist in Korkrören

    Gruß Jörg

  4. #4
    Registriert seit
    14.03.2009
    Beiträge
    28
    Hallo

    Wie wärs denn mit einer chromatopelma cyaneopubescens?
    Sie ist eine Strauch- bis Baumbewohnerin, sieht wunderhübsch aus, als Spiderling sowie als adulte Spinne (türkisfarbene Beine, grünschimmernder Carapax, orangefarbener Abdomen) und sie spinnt ziemlich viel. Meine ist tagsüber sehr viel zu sehen, viel mehr als meine Avicularias. Sie ist nicht sonderlich scheu und auch gar nicht agressiv. Ich für meinen Teil liebe diese Spinne!
    Viel Glück noch beim Aussuchen deiner neuen Untermieterin....
    LG
    Jill

  5. #5
    Lilly Gast
    Hallo,

    was hälst Du von einer A. versicolor.
    Die Entscheidung kann Dir aber keiner abnehmen.

    Gruß Lilly

  6. #6
    Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    356
    hallo und willkommen hier im forum!
    ich kann nur über meine spiderlinge berichten mit körperlängen von 1,5-2,4 cm. meine poecilotheria ornata sitzt eigentlich den ganzen tag auf ihrer korkrinde und nachts läuft sie umher. meine avicularia geroldi(s) kann man auch den ganzen tag am eingang ihres gespinnst beobachten, ziehen sich nur zu einer häutung zurück. meine (sub-)adulten poecilotheria regalis zeigen sich immer erst ab 23 uhr. meine p. metallica kommt auch erst spät abends raus und reagiert zudem sehr empfindlich auf meine taschenlampe, wenn ich nachschaue...

    nach den erfahrungsberichten, die ich bisher gelesen hab, würde ich auch sagen, dass es nicht nur artenspezifisch, sondern auch immer ganz auf den charakter des tieres ankommt, ob es viel und aktiv zu sehen ist. interessant auch zu beobachten bei meinen brachypelma vagans, 2 spiderlinge mit ca. 1,5 cm verziehen sich sofort bei störungen, meine größte mit ca. 2,5 cm kommt bei störung erst raus und checkt die lage...

    viel spass bei der entscheidungsfindung. aber zerbrech dir nicht zu sehr den kopf, wird dann bestimmt auch nicht die letzte sein, wenn du erstmal bemerkt hast, wie interessant diese tiere sind!

    gruß, ingo

  7. #7
    Kahless Gast
    Mahlzeit!

    Da gibts ne Menge Tiee...so spontan fallen mir zu den bereits genannten A.versicolor auch noch A.spec. purple Peru ein. Mein Tier ist häufig zu sehen, aber bei Störung ist sie schnell in ihrer Röhre. Generell neigen die allermeisten Vogelspinnen zu einer versteckten Lebensweise.

    Schönen Abend
    Andreas

  8. #8
    Registriert seit
    04.04.2008
    Beiträge
    202
    Hi!

    Ich kann dir auch zu einer Avicularia metallica oder einer bicegoi raten.
    Vor allem die Avicularia bicegoi wird relativ groß und
    (zumindest meine) lässt sich sehr oft blicken!

    Schau dich mal im Artenteil um.
    Steht bestimmt auch einiges drin, was dir von nutzen sein könnte!

    Gruß Ilkay

  9. #9
    Registriert seit
    22.03.2009
    Beiträge
    115
    danke für die schnellen vielen antworten

    A. bicegoi und A. versicolor gefallen mir recht gut muss ich sagen und bei der c. cyaneopubescens gefällt mir das sie fast das ganze terrarium einspinnt.
    über poecilotheria ornata habe ich leider nicht viel gefunden, habe aber gehört das sie durch ihre schnelligkeit interressant sein soll.

    ja das man vs eh selten sieht weiß ich, habe ja schon ein paar^^ aber meine a. geniculata z.b. ist so gut wie immer draussen seit sie adult ist, im gegensatz zu meiner g. rosea, die habe ich schon seit 3-4 wochen nicht mehr gesehen. was ich mit "aktiv" meine ist das sie hin und wieder mal durch ihr terrarium schlendert^^

    naja und für mich am wichtigsten ist das sie ein schönes netz zwischen die äste spinnt
    die aggressivität der spinnen spielt eigentlich keine rolle, ich gehe mit all meinen tieren mit größtem respeckt um.

  10. #10
    Registriert seit
    22.03.2009
    Beiträge
    115
    also ich habe mal ein paar stunden rumgeguckt und mich für eine poecilotheria ornata entschieden das muster und die schnelligkeit finde interressant.
    aber ein paar fragen habe ich noch zu dieser art, also gehe ich mal in den poecilotheria bereich

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche einen Terrariumbauer
    Von Garfield55 im Forum Terrarium
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 18:12
  2. Suche einen Thread
    Von Cesar im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 18:49
  3. SUCHE aktiven, nicht faulen, VS-Untermieter ;-)
    Von Evee im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 12:59
  4. suche Baumbewohner ... der tagsüber aktiv ist
    Von friendly im Forum Haltung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.06.2007, 16:26
  5. Suche einen Namen
    Von Anonymous im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.10.2002, 18:35