Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

ein paar fragen...

Erstellt von baendax, 08.07.2003, 20:07 Uhr · 2 Antworten · 2.560 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    34

    ein paar fragen...

    hallo leutz!
    hab da mal paar fragen an euch!
    1.habe ich eine 4cm chromatopelma und wollt wissen ob ihr auch feststellen musstet das sie ziemlich aggresive ist?in welchen abständen häutet sie sich bei der größe?
    2.hat vielleicht jemand erfahrungen mit lasiodora?hab eine(6cm) und wollt wissen wie groß sie wird weil bei der letzten häutung ist sie fast garnicht gewachsen!
    3.meine kleine crawshayi 2,5cm hat sie vor 1,5/2 monaten eine röhre durchs ganze terri gebuddelt und ist seit dem nicht mehr rausgekommen!ich seh sie abunzu da das ende der röhre am terri rand ist und sie da immer hockt!sie sieht aber gut aus!sie hat ein sehr dunkles abdomen!(fast schwarz)ist das normal?

    greetz baendax :wink:


  2. #2
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Hallo baendax

    zu 1.
    meine Chromas sind zwar noch recht klein aber als aggressiv würd' ich sie nicht bezeichnen - eher als extrem verfressen :wink:
    Bei der Grösse Deiner Chromatopelma würde ich sagen, dass sie sich vorr. 1-2mal jährlich häuten wird/sollte.

    zu 2.
    kommt drauf an welche Art Du hast - ich hab' eine parahybana und die ist doch um einiges grösser, schätze mal ca. 8-9cm.

    zu 3.
    hab' zwar selber keine crawshayi, aber es ist völlig normal dass man Röhrenbewohner kaum bis nie zu Gesicht bekommt.... Wenn das Abdomen recht dunkel ist, könnte (!) das auf eine bevorstehende Häutung deuten.

    LG, Ferdinand

  3. #3
    Registriert seit
    11.01.2003
    Beiträge
    536
    Hallo.

    leider kann ich dir nur was zu erstens sagen, da ich von deinen Spinnen nur ne C. cyaneopubescens habe.
    Als agressiv würde ich sie auch nicht bezeichnen. Meine ist eher hochgradig schüchtern. Wenn ich irgendwas in ihrem Terri verändern muss, oder Futterreste entfernen will, zieht sie sich sofort in die hinterste Ecke ihres Terris zurück und alle Beine ganz dicht an (nicht unter!) den Körper. Bis sie sich dann wieder bewegt dauert es etwa eine halbe bis eine Stunde.
    Deswegen habe ich es mir auch abgewöhnt in ihrem Terri etwas zu verändern oder Futterreste zu entfernen.

    Garagatt

Ähnliche Themen

  1. ein paar Fragen :-)
    Von Slevin-Kelevra im Forum Acanthoscurria
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 22:27
  2. Ein paar Fragen
    Von de U im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.06.2012, 21:27
  3. Ein paar Fragen
    Von Ebony im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 19:04
  4. Ein paar Fragen ;)
    Von Mitch09 im Forum Acanthoscurria
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 13:16
  5. Neu und paar Fragen :)
    Von Bengy im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 17:42