Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Kranke pamphobeteus ornatus

Erstellt von Goldi, 08.08.2003, 18:20 Uhr · 13 Antworten · 3.076 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    9

    Kranke pamphobeteus ornatus

    hallo liebe leute

    meine vs hat wahrscheinlich eine pilzinfektion am hinteren bein, habe schon mit einigen ärzten gesprochen und einer hat mir dann diese homepage empfohlen, kann mir jemand einen tipp geben, was ich machen kann, habe das terri schon komplett gereinigt, neue erde etc. und habe sie eingesalbt, weiß jemand was ich sonst noch machen kann, leider habe ich derzeit keine möglichkeit um ein foto von ihr zu machen...


  2. #2
    Registriert seit
    04.04.2003
    Beiträge
    376
    Eine pilzinfektion kann man nur mit einer speziellen salbe behandeln. aber der erfolg ist nicht garantiert. du solltest zu dem noch die LF runtersetzen, um weitere keimung zu verhindern. wann ist der nächste häutungstermin?? mit einer häutung wird sie den pilz eh los.

    MfG
    Dominik

  3. #3
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    9
    sie hat sich erst vor ca 4 wochen gehäutet, ja, die LF hab ich schon runtergesetzt, als ich alles neu gemacht habe, mir macht nur sorgen, weil sie dieses bein hinterherzieht, bin nur froh, dass sie sich ohne probleme mit einem wattestäbchen an der stelle sauber machen läßt und einsalben läßt...

  4. #4
    Registriert seit
    04.04.2003
    Beiträge
    376
    Ne P.ornatus lässt sich anpacken??? OK, wieder was gelernt. Wie, sie zieht das bein hinterher??

  5. #5
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    9
    läßt sie sich sonst nicht anpacken??? also ich kenne mich da noch nicht so aus, hab sie noch nicht lange, vor ca 14 monaten hätte man(n) mich mit spinnen kilometer weit jagen können... aber meine p.ornatus hat ein total ruhiges gemüt, ich lasse sie ab und an laufen (ich geb zu, nicht wenn ich alleine bin *g*, so wirklich richtig einfangen wenn sie auf achse ist traue ich mich alleine nicht)
    sie belastet dieses bein so gut wie gar nicht, kann man gut beobachten, vor allem wenn sie an der scheibe hochkrabbelt kann man das sehr gut erkennen, als würde sie es "hängen lassen"...

  6. #6
    Registriert seit
    02.03.2003
    Beiträge
    1.249
    Zitat Zitat von Goldi
    ich lasse sie ab und an laufen
    Welchen Sinn macht das?
    Ich glaube, manche Leute sollten sich besser einen Hund zulegen als eine Vogelspinne...

    *popcornauspack*

  7. #7
    Registriert seit
    04.04.2003
    Beiträge
    376
    Ich kenn mich mit Pamphos nicht so gut aus, aber die letzte, die ich gesehen hab, war agressiv wie sonstwas.
    Wie, du lässt sie laufen???
    Nimmst du sie aus dem Terri???

    Davon halte ich ja gar nichts. :? Das ist alles unnötiger Stress für das Tier :evil:

  8. #8
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    9
    ja wenn ich das terri sauber mache oder wenn sie die beine durch die luftlöcher steckt will sie meistens raus und bisher hatte ich keine probleme, wenn sie nicht rauswill bleibt sie drinne, ich mache dann nur den deckel auf...

  9. #9
    Registriert seit
    04.04.2003
    Beiträge
    376
    Indem du sie raus lässt, unterstützt du sie in dem glauben, sie könnte fliehen. lässt du sie nie raus, gibt sie irgendwann auf. Steckt sie aber weiter ihre beine durch die schlitze, gelingt ihr vielleicht irgendwann die flucht.

    Wie oft machst du denn das terri sauber???

  10. #10
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    9
    eigentlich nur alle paar monate, d. h. ich habe sie erst seit anfang diesen jahres, habe sie zweimal umgesetzt, je in ein größeres terri (hat jetzt endlich mal die richtige größe) und dabei automatisch gesäubert, ausser jetzt wegen dem pilz habe ich halt nochmal komplett sauber gemacht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pamphobeteus ornatus Tod nach Häutung
    Von Brachymaus im Forum Pamphobeteus
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 21:08
  2. Pamphobeteus ornatus frisst Exuvie nach Häutung????
    Von Brachymaus im Forum Pamphobeteus
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 21:33
  3. Pamphobeteus Ornatus Anschaffung???
    Von Spinnenfan im Forum Pamphobeteus
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 16:00
  4. ornatus und platyomma
    Von claire im Forum Haltung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 13:30
  5. Kranke T. blondi
    Von Dana im Forum Haltung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 13:09