Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

VS-Beine

Erstellt von missi, 09.07.2002, 17:01 Uhr · 1 Antwort · 2.222 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    24.02.2002
    Beiträge
    11

    VS-Beine

    :cry:
    Hi Leute!!
    Hab schon wieder ein großes Problem!!
    Bei meiner Aphonopelma chalcodes tritt zwischen den Gliedmaßen eine Flüssigkeit aus (rot)
    Kann es sein das sie dadurch stirbt??
    Oder welches Problem könnte sie haben?

    Bitte um Ratschläge was ich sonst machen könnte
    Könnte vieleicht ein Tierarzt helfen, in meinen Ort gibt es eine, die auch VS und andere Reptilien behandelt

    Liebe Grüsse
    missi :cry:


  2. #2
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Falls es sich wirklich um eine "Blutung" handeln sollte, dann kannst Du Dir mit Staub(Puder)zucker helfen. Hab' das selbst schon mal ausprobiert (Spinne kam mit dem Bein unter die Falltürscheibe) und das hat bestens funktioniert.
    Der Staubzucker bildet sowas wie eine Kruste über der Wunde und verhindert somit einen weiteren Austritt von Flüssigkeit und ist natürlich für die Spinne völlig ungefährlich - also ordentlich Staubzucker auf die Wunde !
    Falls dieser Tierarzt wirklich auch VS behandelt (kann mir das zwar kaum vorstellen..), dann kannst die Spinne nach dieser Erstversorgung zur Sicherheit noch immer hinbringen.
    LG Ferdinand

Ähnliche Themen

  1. kahle beine
    Von leo11 im Forum Krankheiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 06:01
  2. geknickte beine
    Von igo1981 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 08:20
  3. 2 beine ab!
    Von optimus im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 15:05
  4. Nur noch 4 Beine
    Von gonzo im Forum Krankheiten
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 15:52
  5. 10 Beine??
    Von PaleDeath im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.10.2006, 22:46