Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 32

nächtliche Winterkälte

Erstellt von Enders, 27.09.2003, 17:07 Uhr · 31 Antworten · 5.708 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    15.06.2003
    Beiträge
    8

    nächtliche Winterkälte

    Halli hallo

    Mal ne Frage:
    Im Winter nachts kühlt es bei mir in der Wohnung relativ stark ab zeitweise bis auf 10° und ich weiss jetzt nicht ob das für nachts noch OK ist da es ja nachts überall kühler wird.

    Leider hab ich bis jetzt zu diesen Thema nichts gefunden was mir helfen könnte.

    Wie weit darf die Temparatur nachts abfallen? Kennt ihr irgendwelche Tips oder Tricks um dieses Problem zu entschärfen?

    Letzten winter hatte ich Infrarotlampen ergab aber keine besonders tolle Wirkung und würde mal was anderes ausprobieren. Mit Lampen is auch schlecht da meine Wohnung nicht groß ist und Wohnzimmer (Aufenthaltsort VS und Schlafzimmer bei mir ein großes Zimmer ist

    Danke im vorraus
    Gruß Matthias


  2. #2
    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    22

    bodenlebende oder baumlebende spinne/n?

    hi matthias ,
    falls du baumlebende vogelspinnen hast könntest du es mit einem heizkabel unter dem terrie versuchen.falls du bodenbewohnende hast müsstest du es an den terrarien seiten befestigen :!: ich denke daß müsste dann klappen mit der temperatur.
    sonst wüsste ich auch gerade keine andere lösung.
    gruss Nomic

  3. #3
    z.Zt. gesperrt
    Registriert seit
    21.07.2003
    Beiträge
    510
    wie wärs mit der heizung im zimmer?

  4. #4
    Registriert seit
    15.06.2003
    Beiträge
    8
    Das mit der Heizung hab ich auch schon gedacht aber 24 St und das über ein paar Wochen kommt weiner sowieso nicht kleinen Heizölrechnung überhaupt net gut.

    Heizkabel is nicht schlecht mal probieren, ich war schon am überlegen mit klebbaren heizmatten sind allerdings schweineteuer daher suche ich eine etwas günstigere alternative.

    Gruß Matthias

  5. #5
    z.Zt. gesperrt
    Registriert seit
    21.07.2003
    Beiträge
    510
    Zitat Zitat von Enders
    Das mit der Heizung hab ich auch schon gedacht aber 24 St und das über ein paar Wochen kommt weiner sowieso nicht kleinen Heizölrechnung überhaupt net gut.

    Heizkabel is nicht schlecht mal probieren, ich war schon am überlegen mit klebbaren heizmatten sind allerdings schweineteuer daher suche ich eine etwas günstigere alternative.

    Gruß Matthias
    Haste nich die Möglichkeit sie in ein kleineres zimmer zu stellen?

  6. #6
    Registriert seit
    15.06.2003
    Beiträge
    8
    Nein

    ins Bad passt das irgendwie nicht und auch in der Küche kein platz da es schon 13 Terris sind. Problem is halt wenn ich die Infrarot leuchten nehme dann hab ich auch nachts einerelativ hohe hellichkeit im Zimmer und am anfang war das ja schon lustig da man wunderbar zukucken kann aber auf dauer ist das halt nervig

    Gruß Matthias

  7. #7
    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    131
    es gibt von elstein solche keramik wärmestrahler, die geben kein licht ab sondern werden nur warm... allerdings musst du das ding dann sehr hoch über das terri hängen da diese strahler extrem heiss werden (mir ist deswegen schon eines geplatzt)

  8. #8
    Registriert seit
    09.06.2003
    Beiträge
    91
    Hi enders! Also ich hätte nen tollen Tip für dich! Nimm deine 13 Terris mit den Spiders und schenk sie jemand der sich vielleicht nicht so kostenrechnend darum kümmert! Wieso legst du dir soviele terris zu wenn du nicht die dauerhafte Haltung berappen kannst :?: :?: Klingt vielleicht jetzt zynisch von mir,aber ich hab meine spiders im wohnzimmer und den ganzen winter durch 23-25°. Noch dazu kommt das IN jedem terri ne sparlampe läuft, also heizkosten und stromkosten! Und am hungertuch nagt man trotzdem nicht.Aber nicht das es schon deinen spiders bei den temp. von dir beschi.... geht,wunderts mich das DU dir nicht was abfrierst bei 10°C. Also dreh mal bissl höher die temp das sich deine tierchen nicht den ar... abfrieren und sie schlapp machen!

    PS:was mich auch wundert ist das halter mit röhren AUF dem terri gescheite temperaturen bekommen,wenn ich mit innenlampe 30° maximal habe! mhh naja wird da sicher ein geheimnis geben wie das funzt!
    mfg spotzl

  9. #9
    Registriert seit
    15.06.2003
    Beiträge
    8
    Hallo spotzl75

    das mit 10° grad ist jetzt auch nur im extremfall da wir im Winter desöfteren auch mal -25° haben und ich im Dachgeschoss wohne.
    Daher laufen die Heizungen wenn dann auf vollen touren und ich eben eine alternative suche. Das soll aber nicht heisen das ich aus kostengrunden die temperatur soweit abfallen lasse. das das unverantwortlich und nicht zu rechtfertigen ist weiss ich auch selber.

    Gruß Matthias

  10. #10
    z.Zt. gesperrt
    Registriert seit
    21.07.2003
    Beiträge
    510
    dann würde ich auf jedenfalll heizmatten oder heizkabel verwenden ... evtl die terris abdichten .. also isolieren!

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. nächtliche Heimchenjagd...?
    Von mogudog im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 19:18
  2. Nächtliche Temperatur zu niedrig?!
    Von Bjoern im Forum Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 23:37