Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 102

Freilandhaltung Vogelspinnen Erfahrungen

Erstellt von Spinney, 30.01.2011, 10:11 Uhr · 101 Antworten · 33.671 Aufrufe

  1. #21
    Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    330
    Zitat Zitat von HW Beitrag anzeigen
    ...André Leetz hat die Freilandhaltung in seinem Garten im sommerlichen Frankreich jahrelang erfolgreich praktiziert.
    Dazu braucht es nur ein schattiges Plätzchen, eine vorgebohrte Wohnröhre in den Gartenboden und ein Drahtgestell/Käfig, damit die Spinne nicht versehentlich einen anderen Weg nimmt...
    Das finde ich mal echt klasse! Es gibt scheinbar nichts, was es nicht gibt!

    Wie kriegt er die Spinnen zum Winter aus den Höhlen wieder rausgestochert? Die graben doch sicher ziemlich tief in Anbetracht der sommerlichen Temperaturen in Frankreich, oder??

    Kann man dazu einen Artikel online finde- das ist echt interessant!


  2. #22
    HW Gast
    Zitat Zitat von häschen Beitrag anzeigen
    Das finde ich mal echt klasse! Es gibt scheinbar nichts, was es nicht gibt!
    Nun, einigen ist der Tellerrand eben doch nicht zu hoch um drüberzuklettern...

    Zitat Zitat von häschen Beitrag anzeigen
    Wie kriegt er die Spinnen zum Winter aus den Höhlen wieder rausgestochert? Die graben doch sicher ziemlich tief in Anbetracht der sommerlichen Temperaturen in Frankreich, oder??
    Im Elsaß ist es nicht so wie in Südfrankreich, aber ich versuch ihn mal hierhin zu locken. Eventuell gibt er ausführlich Auskunft...

    Zitat Zitat von häschen Beitrag anzeigen
    Kann man dazu einen Artikel online finde- das ist echt interessant!
    So viel ich weiss, nicht...

    Schönen Gruß

    HW

  3. #23
    Registriert seit
    17.07.2010
    Beiträge
    904
    Hallo,
    Die spinne kriegt man raus indem man mit zb einem grashalm ein futtertier nachahmt oder man flutet die höhle

  4. #24
    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    29
    Hey, die Frage war in Deutschland in den Sommermonaten (fett geschrieben), meint natürlich monitoring von temperatur etc. falls mal minus-temperaturen im juli sind?!! Aber sei´s drum gibt sicherlich auch orte wo die tiere ganzjährig zu halten sind. Man könnte dann auch eine glasscheibe einbauen um sie z.B. in den wohnhöhlen zu beoachten, einfach so in der erde.

  5. #25
    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    29
    Was tun an orten wo´s keine eichen mehr gibt, schon mal überlegt.

  6. #26
    HW Gast
    Zitat Zitat von Spinney Beitrag anzeigen
    Was tun an orten wo´s keine eichen mehr gibt, schon mal überlegt.
    ¿Qué?.......

  7. #27
    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    29
    Yeah, das könnte ein Problem sein, ich dachte übrigens an einen kasten aus z.B. messingdraht relativ engmaschig, einen teil davon etwa 40-50 cm tief in den boden eingraben und innen mit vs-gerechten bodenmaterial auffüllen oder besser vorgegebene wohnröhren die man mit spinne herausnehmen könnte. Der obere teile des messingdraht-kasten mit deckel, schloß und einen teil mit glas umwandung wegen wind, regen kälte etc..

  8. #28
    Registriert seit
    17.05.2009
    Beiträge
    730
    Oo

    jaaa verwirrt ^^

    bin doch grad erst aufgestanden

  9. #29
    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    29
    Cleveres kerlchen!

  10. #30
    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    519
    Zitat Zitat von Spinney Beitrag anzeigen
    Yeah, das könnte ein Problem sein, ich dachte übrigens an einen kasten aus z.B. messingdraht relativ engmaschig, einen teil davon etwa 40-50 cm tief in den boden eingraben und innen mit vs-gerechten bodenmaterial auffüllen oder besser vorgegebene wohnröhren die man mit spinne herausnehmen könnte. Der obere teile des messingdraht-kasten mit deckel, schloß und einen teil mit glas umwandung wegen wind, regen kälte etc..
    Eigentlich fande ich deine Idee anfangs gut - aber nun....

    Deckel, Schloss, Glas... vogelspinnengerechter Bodengrund?

Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Moos Erfahrungen
    Von MDorchain im Forum Pflanzen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 10.05.2014, 00:48
  2. Erfahrungen mit Jelly
    Von »--R0£4nÐ--> im Forum Futter
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 20:16
  3. Erfahrungen mit Terrarienworld.de?
    Von Monja im Forum Terrarium
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 18:58
  4. Erfahrungen mit diversen Vogelspinnen?
    Von B. boehmei im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 22:25
  5. Freilandhaltung! *g*
    Von ich bin´s im Forum Haltung
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 17:14