Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

fauchschabe

Erstellt von oliver, 17.07.2002, 15:57 Uhr · 8 Antworten · 3.125 Aufrufe

  1. #1
    oliver Gast

    fauchschabe

    Hallo Leute,
    Habe mir heute Fauchschaben besorgt.
    Kann mir jemand kurz über Haltung, Futter.....auskunft geben?
    OLI


  2. #2
    oliver Gast
    passt scho habs selber rausgefunden :wink:
    OLI

  3. #3
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    367
    hmm was fressen schaben? die kakalaken die unten inna mülltonne wohnen fressen müll. :lol: glaub aber net das du die jetzt inne mülltonne aufbewahrst. :?

  4. #4
    oliver Gast
    Hallöle,
    Sind Baum oder Srauchbewohner auf Madagaskar.Temp. 28-30 C- 80-100%LF.Fressen tun sie im Prinziep das gleiche wie Heimchen, es wurde nur beobachtet das sie ganz gerne die Schahle von Früchten fressen.
    Die sind echt lustig(fauchen echt fast wie eine Katze).Eigendlich echt fast zu schade zum verfüttern.Mal warten bis Nachwuchs da ist.Ich werd sie in einer etwas höheren Plastikbox mit Löchern auf meine Terribeleuchtung stellen.Ach ja sie sind Nacht aktiv auch nicht schlecht pracktissch zum jagen..Denk mal richtig effektiv wird die Zucht nicht sein.dauert etwas länger bis ba was rauskommt.Wenns spass macht :lol: Mei der Vollständigkeit halber(Wo ist mein Kopf)Bodengrund ungedüngte Blumen erdentorfgemisch, oder Sägespäne, ich werds mal mit Kleintierstreu versuchen(würde man die Tiere gut sehen, bzw den Verschmuzungsstand gut sehen)
    OLI

  5. #5
    Registriert seit
    13.05.2002
    Beiträge
    286
    Hi,
    Die werden doch bis zu 9cm groß oder??
    Wer frisst die denn???(T.blondi??)

    Gruß,
    Julian

  6. #6
    Registriert seit
    09.07.2002
    Beiträge
    367
    die blondi frißt doch alles!

  7. #7
    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    142
    Tach Oliver : )

    Züchte selber zwei Schabenarten und hatte bei einem Freund Fauchschaben aus seiner Zucht in der Hand. Diese Tiere fressen sehr gerne Fischfutter (Nehme ich für die zwei Arten die ich selber Züchte mit erfolg). Ansonsten Fressen sie gerne Obst das durchaus überreif sein kann. Fischfutter solltest du alle paar Tage einfach in das Becken streuen. Achte auch darauf, dass du genügend Versteckmöglichkeiten hast. Am besten eignen sich Eierkartons die du von Zeit zu zeit auswechseln kannst.
    Bei fragen, kannst du mich gerne via Mail anschreiben, da ich eher selten hier im Forum bin.

    Nette Grüße

    Didi

  8. #8
    Registriert seit
    08.08.2002
    Beiträge
    159
    Ich hätt da mal ne Frage zu ner bestimmten Schabenart:
    Die Argentinische Waldschabe ist die Bodenbewohner oder Strauch- Baumbewohner??
    Fals die nämlich dauerhaft blos irgentwo druntert hocken begegnen sie ja nie Baumbewohnenden Spinnen, oder?

  9. #9
    Registriert seit
    08.08.2002
    Beiträge
    159
    passt scho habs selber rausgefunden :wink:
    David

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.01.2012, 19:22
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 17:46