Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

info haltung usw brachy para und cyclo

Erstellt von Mops, 20.11.2003, 23:06 Uhr · 6 Antworten · 2.197 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    12.10.2003
    Beiträge
    40

    info haltung usw brachy para und cyclo

    hi

    habe mal ein paar tierchen geschenkt bekommen und mir auch versucht das zu merken was diese nette person gesagt hat.
    und habe auch schon etwas rum geschaut in meinen büchern aber nicht grad viel gefunden.

    und leider gehen ja viele meinung besonders im www auseinander wegen haltung usw.

    ich wollt einfach mal eure eigene meinung wissen bzw.
    wie haltet ihr diese VS :

    Brachypelma albopilosa
    Cyclosternum fasciatum
    Paraphysa Spec.


    und wie sehen bzw sahen eure spiderlinge aus.

    meine sind ganz nackt zumindest scheint das so.

    Vielen Dank für eure antworten schon mal

    Ps. ich hoffe ihr versteht mich. :lol:


  2. #2
    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    2.590

    Re: info haltung usw brachy para und cyclo

    hey!

    Zitat Zitat von Mops
    Cyclosternum fasciatum

    halte sie bei ca 24° tags und nachts bei ca20° LF ca 60%.

    terri :30x30x30 ,substrat :bulmenerde bis ca 10cm da sie auch gern mal gräbt..., eine versteckmöglichkeit,klettermöglichkeiten+trinknapf !
    verhalten selten ausserhalb des unterschlupfes,schnell und etwas agressiv jedoch eine hübsche spinne!

    diese angaben sind keine fixen angaben sondern beziehen sich auf meine spinne :!:

    hoffe einwenig geholfen zu haben! :wink:

  3. #3
    Registriert seit
    12.10.2003
    Beiträge
    40
    hi

    danke dir ja so hatte ich mir das auch gedacht mit der haltung nur das terri wäre jetzt noch viel zu gross meine 2 sind gerade 3 mm gross winzig .
    wie steht die überlebens chance wenn die so gross sind eigentlich?

    so jetzt fehlt mir nur noch was über diese zwei
    Brachypelma albopilosa und Paraphysa Spec.
    da wohl nur eher wie diese im allgemeinen gehalten werden die Paraphysa .

    bedanke mich noch mal recht herzlich :mrgreen:

  4. #4
    Registriert seit
    27.08.2003
    Beiträge
    154
    Hi,

    such mal nach Brachypelma albopilosum - da findest du bestimmt mehr .

    LG
    Barbara

  5. #5
    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    2.590

  6. #6
    Registriert seit
    27.10.2003
    Beiträge
    100
    Hi Mops!Ich halte meine Brachypelma albopilosum bei 24-25 C und ca.75 % LF.Ich halte den Bodengrund grösstenteils leicht feucht,ein kleiner Bereich ist trocken.Bodengrund sollte mehr eingefüllt werden,da sie gerne gräbt-bei mir nutzt sie die 10 cm Erdschicht voll und ganz aus.Auch auf ein Trinkgefäss würde ich nicht verzichten.Mfg,Chris

  7. #7
    Registriert seit
    12.10.2003
    Beiträge
    40
    hi

    danke jetzt weiss ich schon mal mehr.

    Könntet ihr mir vielleicht sagen welche art der Paraphysa als Spiderling nen schwarzen punkt am / auf dem Abdomen hat um so die art vielleicht näher zu bestimmen.

    Daher der herr papa ein wildfang war wuste man nun nicht genau was es ist.

    tut mir nu auch leid das es ein wildfang war wuste das vorher nicht.

    Bin ja wie ihr sicherlich auch der meinung das man wilfänge vermeiden sollte und sowas net unter stützen sollte.

    Aber nu habe ich den kleinen fratz der auch sehr sehr gerne graben tut genauso wie die anderen neue.

    Gestern hat sich eine albopilosa gehäutet und sie wird immer schöner hat sich auch schon etwas umgefärbt.

    gggrrr ich bin so happy :mrgreen:

Ähnliche Themen

  1. Lasiodora para. Geschlecht ??
    Von horatio im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 21:28
  2. Lasiodora Para. Terrarium
    Von Kevinwolf im Forum Terrarium
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 18:19
  3. Hilfe Lasiodora Para. chelizeren abgebrochen
    Von BadCorsa83 im Forum Haltung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 01:28
  4. Para bewacht trinknapf.... ?
    Von lil-tramp im Forum Haltung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.11.2004, 10:41
  5. Verhalten meiner Brachy. Albopilosum
    Von schoti im Forum Haltung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.11.2004, 07:53