Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Brachypelma smithi - nach Häutung DS?

Erstellt von Nohi, 01.05.2012, 13:11 Uhr · 15 Antworten · 3.688 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    25.01.2012
    Beiträge
    41

    re

    Achso und beim Laufen ist sie ganz normal keine komischen Anzeichen


  2. #12
    Super-Moderator
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    4.425
    @ Nohi: Du sagtest die Pflanze ist aus Deinem Wohnzimmer, seit wann hast Du sie? Wenn ich richtig gucke ist das eine sehr hübsch blühende Orchidee. Entweder Du hast diese Pflanze erst vor kurzem gekauft (was bedeuten könnte dass sie gegen "Ungeziefer" behandelt wurde und pfleißig ausdünstet) oder Du hast ein Händchen für Orchideen.
    Wenn sie "normal" läuft (ohne zu zucken) ist das schonmal sehr gut. Ich würde erstmal abwarten und evtl. die Pflanze entfernen.

    Grüsse!

  3. #13
    Registriert seit
    25.01.2012
    Beiträge
    41
    Die Orchidee ist nicht echt:-) der efeu also rechts neben der höhle ist das echte Pflänzchen und das giesse ich nur mit Wasser. Kommt aber heute noch raus,um alle Gefahrenquellen zu eliminieren.Das zucken war auch kein Putzen und dann die Zähne rauzuholen und am Boden abzusetzen hat sie noch nie gemacht,vor der häutung ist sie jeden tag um die mittagszeit auf die Orchidee gekrabbelt um näher am Licht zu sein,nach der Häutung nicht einmal. Wie gesagt ab und an läuft sie den berg rechts an der höhle runter glubscht in ihre höhle und geht dann über ihren betg wieder ins eck.Wenn mein Mann nicht so panisch wäre würde ich ganz locker bleiben da vs ja bekannt sind für ihr seltsames Verhalten aber so. . ?

  4. #14
    Denton Van Zan Gast
    Zitat Zitat von Belphe Beitrag anzeigen
    Wenn ich richtig gucke ist das eine sehr hübsch blühende Orchidee. Entweder Du hast diese Pflanze erst vor kurzem gekauft (was bedeuten könnte dass sie gegen "Ungeziefer" behandelt wurde und pfleißig ausdünstet) oder Du hast ein Händchen für Orchideen.
    ODER und das ist in diesem Fall zutreffend: sie ist aus Plastik!

  5. #15
    Super-Moderator
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    4.425
    Zitat Zitat von Denton Van Zan Beitrag anzeigen
    ODER und das ist in diesem Fall zutreffend: sie ist aus Plastik!
    oO danke Hawkeye!

  6. #16
    Registriert seit
    25.01.2012
    Beiträge
    41
    Huhu also sie hat inzwischen gefressen und ist nun seit 3 Tagen in ihrer Höhledenke also ein gutes Zeichen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Brachypelma smithi schwer verletzt nach Häutung
    Von Mr. D im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 16:46
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 22:22
  3. Brachypelma smithi nach Häutung und 2 mal fressen zu dünn?
    Von Dirk_Karnath im Forum Brachypelma
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 20:37
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 21:25
  5. smithi nach der häutung
    Von Viruse im Forum Brachypelma
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 09:33