Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 37

Brauche Hilfe mit meiner Nhandu coloratovillosum

Erstellt von D3ZZ, 19.05.2012, 20:08 Uhr · 36 Antworten · 7.477 Aufrufe

  1. #21
    Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    849
    Hier, ich hab es repariert.^^



  2. #22
    Registriert seit
    02.05.2012
    Beiträge
    6
    Hallo, zum Thema "Lampen im Terra" Kann mir jemand ein Bsp.zeigen oder schildern das sich eine VS an einer Lampe oder Spott verbrannt oder verletzt hat?Mir und meinen Zuchtfreunden ist dies nicht bekannt auch wenn die Leucht/Heizquelle 10cm. in einer Ecke über den Bodengrund in manchen Terras hängt hat bis jetzt kein Tier Schaden genommen.Wäre auch ein Wunder bei dieser Spec. die auf Temperaturschwankungen von ein paar Grad 100 mal sensibler reagiert als wir Menschen!Man sollte deshalb nicht immer gleich Lampe raus usw.... wird es zu warm verschwindet sie in eine andere Ecke,reicht das nicht gräbt sie! Oder? Was machen die Halter die ein Terra von Exo Te...... kaufen wo die beiden Glühbirnenfassungen für Sun - und Night Glo verbaut sind.Jetzt füllen sie noch 10-20cm.(von vorn nach hinten ansteigend) Bodengrund auf! Wieviel platz ist da noch zum Leuchtmittel? ( Bsp.Terra Größe LxBxH 60x30x30,60x50x30, Bodenbewohner) Was meint Ihr?mfG.Freddy

  3. #23
    Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    68
    Zitat Zitat von D3ZZ Beitrag anzeigen
    Habe ich drangedacht, aber in der freien Natur ist die Spinne umgeben von getier, heißt die müsste fressen und fressen..oder?



    @Trasher
    laut beschreibung meiner Spinne, selbst auf euer Seite hier sollte die Feuchtigkeit 70-80% betragen, laut meinem Hygrometer beträgt diese bei mir genau 70%

    Und dennoch zu feucht?
    Hi
    Ich würde gerne was zum Hygrometer sagen!
    Die im Laden hängen sind nicht geeicht.

    Cigar 101: Calibrating a Hygrometer - YouTube

    Hier im Froum gibt es einen Thread dazu, konnt ihn aber nicht finden.
    In dem Video geht es um Zigaretten aber das ist egal, es geht ums Kalibrieren des Hygrometers.

    Ich habe es mit normalen Speißesalz bei 20grad zimmertemp. gemacht. Das Hygrometer sollte 75% rlf anzeigen.

    Gruß SparxX

  4. #24
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    25
    Freddyb71: ich gehe mal stark davon aus, dass es schon passiert ist, somal Hausspinnen auch auf Lampen klettern und verbrennen, dies habe ich schon selbst beobachtet.

    da auf Seiten soetwas steht: "Zur Temperaturregelung gibt es verschiedene Möglichkeiten. In den meisten Fällen ist es ausreichend die Temperatur im Terrarium durch eine Beleuchtung zu regeln. Unsere Terrarien stehen in der Stube bei Zimmertemperatur und kommen durch eine 12 Stündige Beleuchtungszeit mit einer 25W Lampe auf die gewünschte Temperatur. Die Lampen sollten aber mit etwas Abstand vom Terrarium befestigt werden damit die Spinnen sich nicht an ihnen verbrennen können." denke ich ist es schon bekannt, dass dies passiert.........

    Quelle: Börsenkalender

    LG

  5. #25
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    25
    chris2301: besorg noch ein wenig mehr Erde, sodass nach hinten hin die Erde ziemlich hoch ist und buddel die Korkröhre ein wenig ein, sodass die Spinne dort rein kann und eine Höhle hat nicht hinten offen, also diesen Durchgang in etwa so :

    180520121285.jpg

  6. #26
    Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    849
    Hi,

    in etwa so?


  7. #27
    Registriert seit
    02.05.2012
    Beiträge
    6
    Hi,ist mir schon alles klar,ich hab damit keine Probleme meine Temp. u Feucht. sowie Beleuchtungen werden elektr.geregelt.Meine Beleuchtung hängt wie schon gesagt auch tief,so wird nur eine Ecke zum Sonnen genutzt obwohl sie die Wärme brauchen und nicht das direkte Licht mitte hin ist zum abkühlen und zum Höhleneingang hängt Mondlicht! Ja und mit der Wattzahl 25 Tag-15 Nacht!! so bis denne erst mal,will nochmal in den Zoohandel Wüstensand und ein paar Tillandsien holen!Wir hören heut abend!mfG.Freddy

  8. #28
    Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    178
    Schau mal, so wäre dein Terrarium wirklich artgerecht und dazu noch eine wahre Augenweide:

    terrarium-vogelspinnen1.jpg

    oder schau zB mal hier im Forum unter dem Thread Terrarien Pix:
    http://www.arachnophilia.de/forum/te...en-pix-43.html

  9. #29
    Atradaemonico Gast
    Zitat Zitat von Freddyb71 Beitrag anzeigen
    Hallo, zum Thema "Lampen im Terra" Kann mir jemand ein Bsp.zeigen oder schildern das sich eine VS an einer Lampe oder Spott verbrannt oder verletzt hat?
    Ein Beispiel direkt nicht. Aber gerade als ich meine Brachy frisch hatte, ist sie sehr viel an Scheiben geklettert, bis hin direkt unter die Decke.
    Ihr hätte ich zugetraut, dass sie an die Lampe geht, würde eine IM Terra hängen.
    Zu den Exo Terras: Die Birnen für die Compact Tops strahlen bei Weitem nicht so viel Hitze ab, wie ein Halogenstrahler, der im Terra hängt.
    Ich hab drei Exos, aber bei keinem ein Compact Top mehr in Betrieb. Halogen-Strahler über dem Gitter, ca 2cm Abstand. Ist zwar auch heiss drunter, aber kein Vergleich zu direktem Kontakt zur Birne.

    Mag sein, dass eine Spinne wirklich nicht dran geht. Aber allein die Gewissheit, sie könnte, hält mich davon ab eine ins Terra zu hängen.

  10. #30
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    42
    ich habe um meine lampen die im terra sind ein gitter gamacht das sie nicht direkt an die strahler kommen können und die wärme aber trotzdem da ist...

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe bei meiner Brachypelma smithi
    Von hab2vogelspinnen im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 17:35
  2. Brauche hilfe bei meiner A. Versicolor
    Von Versi1985 im Forum Avicularia
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 18:36
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 19:50
  4. Nhandu coloratovillosum
    Von Nightstalker im Forum Zucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 22:57
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2003, 17:33