Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Chromatopelma cyaneopubescens

Erstellt von kai, 19.06.2012, 18:46 Uhr · 14 Antworten · 3.620 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    1.030
    Morgen,

    eine grabende C. cyaneopubescens habe ich ebenfalls noch nicht gesehen, was jedoch auch nichts heißt. Die jeweiligen Tieren benötigen einfach einen für sie akzeptieren Rückzugsort. Ist dieser eventuell so nicht gegeben, kann es daher gut sein, dass sich ein Tier eine Höhle nimmt oder gräbt.

    Zum anderen Satz @ Rammstein. Hier interpretiere ich, dass viele der Tiere eher zu kalt gehalten werden, was in Anbetracht des eigentlichen Habitats wohl auch so sein wird. Bei welcher Temperatur hälst Du Deine Tiere denn? (Interessiert mich, weil besonders meine Avicularia-Slings bedeutend höhere Temperaturen "bevorzugt" haben als an sich überall zu Lesen ist.)


  2. #12
    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    705
    Hallo, also meine gräbt nicht wirklich, allerdings höhlt sie den Boden leicht aus und Arbeitet im unteren Bereich Bodengrund mit ins Gespinnst ein.
    Zitat Zitat von Lordabakus Beitrag anzeigen
    Luftfeuchtigkeit ca 70 -80 %. Scheint Ihr gut zu gehen und auch Häutungen waren nie ein Problem.
    Ist das nicht etwas hoch? Ich halte meine bei ca 50% (Wenn man sich denn auf das Hygrometer verlassen kann). Ich fülle nur die Wasserschüssel nach und einmal die Woche gieße ich die 2 Sukkulenten sparsam.

  3. #13
    Registriert seit
    19.06.2012
    Beiträge
    8
    Zitat Zitat von Lucy11 Beitrag anzeigen
    Ist das nicht etwas hoch? Ich halte meine bei ca 50% (Wenn man sich denn auf das Hygrometer verlassen kann). Ich fülle nur die Wasserschüssel nach und einmal die Woche gieße ich die 2 Sukkulenten sparsam.
    Servus,

    Ich habe mich auch nur auf das Hygrometer verlassen und denke es zeigt nicht korrekt an. Ich habe nur eine Bromelie in der Mitte des Terris und einen Wassernapf mit 6cm Durchmesser. Halte es sonst wie du. Hin und wieder die Bromelie anspritzen und Wasser nachfüllen. Ich habe hier allerdings ein günstiges Hygrom. für nur 4€ drinne und das zeigt morgens sogar 85%. des kann net sein. der Boden ist recht trocken und auch kein Kondensat an den Scheiben. Hab das Tier seit 2 Jahren und nie Probleme gehabt.Klopf auf Holz. Ich lass´meine Tiere meist in Ruhe. (never change a running system) und kontrollier bei meiner Chroma z.B. meist nur die Temp. Werd ma´ nach ´nem Thread über die Qualli von Hygrometern suchen. Danke fürs erinnern.
    Gruss,
    Lordabakus

  4. #14
    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    705
    Ok^^ na dann halten wir die wohl bei ähnlicher LF, im Prinzip ja die LF des Raumes (bei mir Wohnzimmer), evtl ein bisschen höher durch Wassernapf und Gießen. Und beide fühlen sich wohl

  5. #15
    Rammstein Gast
    Hallo,

    Hier interpretiere ich, dass viele der Tiere eher zu kalt gehalten werden, was in Anbetracht des eigentlichen Habitats wohl auch so sein wird. Bei welcher Temperatur hälst Du Deine Tiere denn? (Interessiert mich, weil besonders meine Avicularia-Slings bedeutend höhere Temperaturen "bevorzugt" haben als an sich überall zu Lesen ist.)
    In dem Fall falsch interpretiert. Ich bezog mich nicht auf alle Gattungen in unseren Terrarien, sondern erst einmal auf die eine.
    Ansonsten kann ich dir zur Avicularia leider rein gar nichts sagen, da mich Baumbewohner nicht so interessieren bzw ich mich nicht mit ihnen beschäftige.


    LG
    René

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Chromatopelma cyaneopubescens
    Von Smithi94 im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 21:41
  2. Chromatopelma Cyaneopubescens
    Von vallina_1992 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 22:57
  3. Chromatopelma cyaneopubescens
    Von Kaasai im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 17:39
  4. Chromatopelma cyaneopubescens
    Von Zockerweibchen im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 07:31
  5. chromatopelma cyaneopubescens
    Von andreadc im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 13:37