Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Verhalten nach Häutung?

Erstellt von Viscera, 01.08.2002, 20:16 Uhr · 11 Antworten · 3.633 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    26.06.2002
    Beiträge
    29

    Verhalten nach Häutung?

    Hi,

    soeben hat sich endlich meine Geniculata nach langem erwarten gehäutet. Sieht richtig prächtig aus mein Spinnchen jetzt Aber nun eine Frage, habe sie vorhin mal beobachtet, nachdem sie sich nun gehäutet hat, spielt sie ganze Zeit mit der alten Haut rum, sieht aus als würde sie versuchen diese zu fressen, sie ist ganze Zeit mit den Zähnen zugange, kann das Verhalten aber leider nicht nachvollziehen, wißt Ihr vielelicht was?

    Ps: Meine Geni hockt auch auf der alten Haut


  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    253
    Wenn ich aus meiner Haut schlüpfen könnte würd ich mich auch sofort auf mich selbst legen 8) *gutausseh*

  3. #3
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    369
    Hey,

    viel Spinnen kauen auf der alten Haut noch rum, um die restlichen Nährstoffe daraus aufzunehmen. Fressen können sie sie ja nicht, da sie aus dem gleichen Material, wie die Beisswerkzeuge bestehen.

    Gruß, Lars

  4. #4
    Registriert seit
    01.07.2002
    Beiträge
    122

    Re: Verhalten nach Häutung?

    Viscera

    heute ist es entlich so weit, meine avi häutet oder hat schon gehäutet.
    so genau kann ich das nicht sehen, weil sie die letzten drei tage noch so viel gewebt hat, das es schon fast undurchsichtig ist! och ich freu mich wie ein kleines kind!
    also die alte haut liegt schon neben ihr, sehe aber nicht ob die hinterbeine schon raus sind! aber das sehe ich ja nachher, wenn sie sich wieder aufrichtet. he he ho ho

    freu freu

  5. #5
    Registriert seit
    26.06.2002
    Beiträge
    29
    Na endlich freu mich für Dich. Denk nur daran, jetzt noch nicht füttern, warte am besten so 2-3 Tage und die kleine oder große Spinne niht all zu sehr stressen jetzt, muss ja erst aushärten!

  6. #6
    Registriert seit
    01.07.2002
    Beiträge
    122
    viscera

    so, also sie hat sich sehr wahrscheinlich ganz ohne probleme gehäutet, sie dreht sich immer in diesem engen gespinnst und lässt die beine längere zeit ausgestreckt! aber ich glaube das abdomen sah etwas mikrig aus bzw. schrumpelig, die luftfeuchtigkeit halte ich natürlich jetzt was höher!

  7. #7
    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    142
    @ Michael1976

    Halte deine Avi lieber nicht zu feucht da sie es eh nicht sehr mögen (Auch wenn dies fälschlicherweise in vielen Haltungsberichten auftaucht...), der verschrumpelte und sehr kleine Abdomen ist normal nach einer Häutung.

    MFG

    Graf

  8. #8
    Registriert seit
    01.07.2002
    Beiträge
    122
    Graf

    ja danke, die diskusion um die lf. hatte ich schon zu hauf, weil wie du schon sagtest fälschlicherweise, in büchern beschrieben wird. das von ann webb kann da auf den ersten platz. jedenfalls was die versicolor beschreibung betrifft!
    also ich halte meine spinne jetzt so, der bodengrund ist immer feucht, so das sich sogar sprigschwänze gebildet haben, so wie am anfang befeuchte ich nicht mehr, das die scheiben beschlagen und ständig beschlagen sind!
    ich denke das sollte ich auch weiterhin machen, weil trinken unten am napf war sie noch nie, aber aktiv, bis vor der häutung, war sie, ich konnte sie immmer rumlaufen sehen.
    och die soll endlich aus dem gespinnst kommen. ich sehe dadurch schon die haare rot schimmern. viel stärker als vorher!

  9. #9
    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    142
    Hallo Michael1976

    Ich halte meine Avicularias alle sehr trocken, sprich auch den Bodengrund. Diese Haltungshinweise habe ich von einem Freund übernommen, der schon einige dieser Art nachgezüchtet hat. Du kannst diese Spinne ohne weiteres bei normaler Raumtemperatur halten, ohne jegliche Probleme. Einen Spinnnapf brauchst du eigentlich überhaupt nicht. Ich setze alle paar Tage auf das Gespinst mit einer Pipette ein paar Tropfen Wasser, dass alle meine Avicularias sehr gerne annehmen und zudem ein Tautropfenekeft ist. Am meisten hasst diese Art Staunässe, was du erreichst wenn die Scheiben beschlagen, machst du ja aber nicht mehr Wenn du damit keine Probleme hast, dass der Bodengrund nass ist, kannst du es ja weiterhin so handhaben. Persönlich würde ich es nie so machen, da es wie gesagt nicht erforderlich ist und alle paar tage Wasser in das Gespinst setzen vollkommen ausreicht.
    Halte das Buch von Ann Webb trotz allem für sehr gut, wenn auch einige fehler in den Haltungshinweisen sind, wie auch Beschreibungen.

    MFG

    Graf

  10. #10
    Registriert seit
    01.07.2002
    Beiträge
    122
    graf

    ja jam, das buch ist sehr gut! habe jetzt ein neues gefunden, was im internet meines wissens noch nicht umschrieben worden ist! da sind viele detail aufnahmen drinne, z.B. zur geschlechts bestimmung.
    es heist Vogelspinnen von andreas tinter, muß schon sagen das da auch nicht viel neues drinne steht, aber neben ann webb und das von volker von wirth, würde ich das noch zusätzlich empfehlen. naja, am besten wäre, die drei würden ihr bücher zusammen tragen, dann wäre es perfekt!
    weil, was man in einem buch vermisst, ist in dem anderen drinne, ja und umgekehrt genau so!

    zur haltung.
    seid heute lasse ich mal den bodengrund etwas trockener und werde gleich mal in die apotheke und mal nach einer pipette fragen und mal schauen, wie meiner das gefällt! davon hab ich schon oft gelesen und es ist ja auch wirklich der beste und natürlichste weg, für eine spinne, wasser aufzunehmen.
    also in diesem sinne bein und warzen bruch

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verhalten nach Häutung
    Von Mr.Black-Magic im Forum Brachypelma
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.04.2011, 21:11
  2. merkwürdiges verhalten nach häutung
    Von Paseo im Forum Avicularia
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 23:10
  3. Verhalten nach Häutung
    Von NoIdea4aNick im Forum Haltung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 12:41
  4. Verhalten nach Häutung
    Von coltrunners im Forum Haltung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 22:22
  5. Verhalten nach der Häutung
    Von Sigurd84 im Forum Haltung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2002, 19:05