Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 88

Australien Import ?!

Erstellt von illmatic, 10.05.2004, 17:00 Uhr · 87 Antworten · 15.119 Aufrufe

  1. #11
    AdO
    Registriert seit
    14.04.2004
    Beiträge
    67
    Zitat Zitat von Kai Gebhardt
    Zitat Zitat von AdO
    Ich würde auch mal nach Hadronyche infensa und nach Hadronyche modesta suchen, da es 35 Funnel-Arten gibt, kommen einige in Frage!

    Gruß,

    Andi
    Ich bezweifele das es sich um eine australische Spinne handelt
    Naja, aber das Verhalten, (agressivität, Vergraben usw.) ist sehr untypisch für eine deutsche Spinne. Ok, es kann auch eine sehr seltene sein.

    Aufjedenfall würde ich an seiner stelle auf Nummer sicher gfehen, und einen experten um Rat fragen. Sollte es sich um eine Australische Handeln, würde ich auch noch versuchen irgendwo ein Männchen her zu bekommen, und sie zu verpaaren.

    Gruß,

    Andi


  2. #12
    z.Zt. gesperrt
    Registriert seit
    10.05.2004
    Beiträge
    122
    Die Körperlänge liegt bei ca. 2 cm genau kann ich das natürlich nicht sagen, ich hab die Spinne erstmal nicht angefasst.

    Die Spinne ist inzwischen wieder kruz hervorgekommen und hat sich auf ein Blatt gesetzt. Danach hat sie sich aber sofort wieder ins Erdreich verzogen.

    Hier das Bild was ich grade gemacht hab:



    mfG
    illmatic

  3. #13
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    2.335
    Naja,

    Naja, aber das Verhalten, (agressivität, Vergraben usw.) ist sehr untypisch für eine deutsche Spinne.
    Du kennst alle in Deutschland vorkommenden Spinnen?

    [] Ja
    [] Nein

    Wenn "Nein" spekulier bitte nicht bei jeder freilebenden Spinne auf gefährliche Exoten.

    Als kleiner Tip:

    Für den kleinen Geldbeutel:
    Bellmann, H. (2002). Spinnen 2. Auflage; Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co,Stuttgart ISBN: 3-440-09165-1

    Für den etwas größeren Geldbeutel:
    Bellmann, H. (2001). Spinnentiere Europas 2. Auflage; Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co.,Stuttgart ISBN: 3-440-09071-X

  4. #14
    AdO
    Registriert seit
    14.04.2004
    Beiträge
    67
    Such einen Experten auf, ich glaube das ist die beste Lösung!
    Halt uns aber bitte auf dem Laufenden was der gesagt hat.

    Andi

  5. #15
    z.Zt. gesperrt
    Registriert seit
    10.05.2004
    Beiträge
    122
    Ich werd mal beim Tropenhaus Hamburg fragen, die kennen sich damit aus denk ich mal. Das find ich ja mal erschrenkend das keiner von euch Experten weiß was das für ne Spinne ist. Vielleicht hab ich ja ne neue Art entdeckt

    mfG
    Hendrik

    PS: Versucht aber bitte trotzdem eine Lösung zu finden.

  6. #16
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    2.335
    Zitat Zitat von illmatic
    Ich werd mal beim Tropenhaus Hamburg fragen, die kennen sich damit aus denk ich mal. Das find ich ja mal erschrenkend das keiner von euch Experten weiß was das für ne Spinne ist. Vielleicht hab ich ja ne neue Art entdeckt

    mfG
    Hendrik

    PS: Versucht aber bitte trotzdem eine Lösung zu finden.
    Nein,

    der Grund warum sich keiner zu einer "Bestimmung" hinreißen lässt ist der, dass man anhand von Fotos keine Bestimmung durchführen kann.

    Wende dich mal mit der Spinne und einer Bestimmungsbitte an die Jungs der Arachnologische Gesellschaft e.V. - die können eventuell weiterhelfen.

  7. #17
    Registriert seit
    29.08.2003
    Beiträge
    837
    ....um Kais Beitrag mal fortzuführen.... ich würde mich auch an die arachnologische Gesellschaft wenden.


    Ich werd mal beim Tropenhaus Hamburg fragen
    Die werden mit SICHERHEIT keine Ahnung davon haben.


    Grüße,
    Philipp


    edit: Ach ja Kai, ich denke Banner mit provozierendem Inhalt sind in diesem Forum nicht angebracht :wink:

  8. #18
    Registriert seit
    30.08.2002
    Beiträge
    1.006
    Hallo,

    Bestimmung ist per Foto nicht möglich!

    P.S.: Meine Herren ich darf doch sehr bitten, diese Banner erinnern mich jedesmal an einen schwarzen Tag! Ich wäre euch sehr verbunden das hier zu unterlassen! :lol: :wink:

  9. #19
    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    29
    Hey!

    Zitat Zitat von illmatic
    Ich werd mal beim Tropenhaus Hamburg fragen, die kennen sich damit aus denk ich mal.
    Nein, die kennen sich nicht aus. Es gibt da immer noch Grammostola spatulata zu kaufen...

    Gruß Jochen

  10. #20
    Registriert seit
    21.09.2003
    Beiträge
    51
    Genau meiner Meinung... Tropenhaus Hamburg kennt sich kein stück aus... fahr doch ins Tropeninstitut da können sie dir mit sicherheit weiterhelfen...

Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spinneninvasion in Australien
    Von Brachy10 im Forum Medien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 14:51
  2. Import aus Peru/ Ecuador?
    Von flohvankoch im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 13:51
  3. Frage zum Import von Vogelspinnen
    Von Kofla im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 21:54
  4. Australien Vs zucht
    Von ultim4t3 im Forum Zucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 22:12
  5. Angola Import ?!
    Von Kumalo im Forum Haltung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2004, 17:53