Zeige Ergebnis 1 bis 1 von 1

Kokon umziehen lassen

Erstellt von TiMeJ34nD1T, 21.06.2016, 20:45 Uhr · 0 Antworten · 294 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    20.06.2016
    Beiträge
    1

    Kokon umziehen lassen

    Guten Tag erstmal, nun muss ich bereits sagen, dass ich kein Spinnen Spezialist bin, jedoch hat sich eine (Spring?)Spinne mit nur drei Beinen und den einer Körperlänge von ca 3 mm, mit Beinen 7-8 mm, an meiner Stehlampe einen Kokon gebaut. Der Kokon ist etwa 1,5 cm lang und 3 mm hoch, nun wollte ich aber mal fragen,ob man diesen mit der Spinne in einen kleinen belüfteten Behälter setzen könnte? Und falls es möglich ist, wie sollte man da am besten vorgehen um den Kokon nicht zu beschädigen?
    Oder würdet ihr mir ganz davon abraten und die kleine einfach machen lassen?

    Eventuell kann mir auch der ein oder andere immerhin die Oberart der Spinne nennen, wenn nicht sogar um welche es sich genau handelt, sicherlich nicht die beste Aufnahme aber so ein kleines Ding muss man auch erstmal groß kriegen, von daher bitte ich dies zu entschuldigen. Würde mich schließlich interessieren welche Art es sich bei mir gemütlich gemacht hat.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 23:46
  2. Versi Kokon ohne Inhalt??
    Von murphy der 1. im Forum Zucht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.06.2003, 08:46
  3. Einen Kokon? Jetzt schon???
    Von Nic im Forum Zucht
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.05.2003, 11:57
  4. B. ruhnaui kokon
    Von Nic im Forum Zucht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.03.2003, 11:53
  5. In Ruhe lassen?
    Von Muelli im Forum Haltung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2002, 10:56