Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Walderde als Substrat ?

Erstellt von blackhawkdown1612, 03.10.2016, 18:33 Uhr · 6 Antworten · 386 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    17.09.2015
    Beiträge
    9

    Walderde als Substrat ?

    Eignet sich ganz normale Walderde als Bodergrund für grabende Vogelspinnen??
    danke im vorraus


  2. #2
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    1.381
    Hiho,

    solang sie nicht von der obersten Schicht ist, klar. Ich nutze auch Erde aus dem Wald. nehe aber meist die, die an bzw unter den Wurzeln von umgestürtzten Bäumen ist.

  3. #3
    Registriert seit
    17.09.2015
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von R4B3 Beitrag anzeigen
    Hiho,

    solang sie nicht von der obersten Schicht ist, klar. Ich nutze auch Erde aus dem Wald. nehe aber meist die, die an bzw unter den Wurzeln von umgestürtzten Bäumen ist.
    danke so werd ich es machen

  4. #4
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.006
    Hi,

    also Walderde kann ich mir zukünftig abschminken. Bei uns sind inzwischen die Wölfe angekommen.

  5. #5
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    617
    Hi,

    Zitat Zitat von Bärbel80 Beitrag anzeigen
    also Walderde kann ich mir zukünftig abschminken. Bei uns sind inzwischen die Wölfe angekommen.
    Was hat das eine denn mit dem andren zu tun? Wirst Dir schon keinen Wolf mit einschleppen
    Also mich würde da das Erde sammeln dann erst recht motivieren...einen Wolf in freier Wildbahn zu sehn wäre doch ein Traum! Und dann am Besten noch die Kamera dabei...

  6. #6
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.006
    Ich hab aber Schiss Andreas gebe ich ehrlich zu. Die kommen hier dicht an die Siedlungen ran und sind teilweise auch tagsüber zu sehen. Wenn Du hier ein Grundstück am Stadtrand hast, kannst Du die von der Terrasse aus sehen. Und es gibt ja auch immer mal wieder Tiere, die keine Scheu vor Menschen haben. Mein Neffe arbeitet bei einer Holzfirma als Fahrer. Da kannst nachts nicht aus dem Fahrzeug, wenn Du mal ein Geschäft zu verrichten hast, der hatte schon Wölfe direkt vorm LKW.

  7. #7
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    617
    Ja mag sein, dass manche keine allzu grosse Scheu haben. Dennoch würde ein gesunder Wolf niemals einen Menschen anfallen, egal wie gross sein Hunger ist. Nicht mal ein Rudel würde Menschen anfallen.
    Ich hatte ja lange Zeit mit Wölfen mehr oder weniger zu tun und hab selbst viel gelernt.
    Eine Begegnung mit Wildschweinen wäre jedenfalls um ein vielfaches gefährlicher

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 23:51
  2. Kakteenerde als Substrat
    Von Wäschespinne im Forum Einrichtung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 23:15
  3. Lehm als Substrat ?
    Von Nightshade im Forum Terrarium
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 12:43
  4. neuer trend?? heu als substrat!!
    Von Dendroaspis Viridis im Forum Terrarium
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 17:19
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2002, 22:22