Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

H.pulchripes

Erstellt von Vanessa.stöcklein, 04.10.2017, 19:54 Uhr · 6 Antworten · 413 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    30.07.2017
    Beiträge
    30

    H.pulchripes

    Hallo zusammen,

    Ich wollte mal nachfragen ob die Größe für meine kleine h.pulchripes 1,5cm Beinspanne, ok ist. Eine filmdose?
    Passt das oder ist das zu klein?

    MfG

    Yannick Krümmer


  2. #2
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    664
    Hi,

    passt noch, kannst sie aber auch schon in etwas grösseres umsiedeln. Meine kleinen sind seit N1 in HDs mit reichlich Erde, die buddeln sich ne kleine Höhle und versehen den Eingang mit etwas Gespinst.


    Gruß

  3. #3
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    288
    ich halte meine in N3 in ca. 10 cm hohen Plastikzylindern, die man an Börsen bekommt, in denen Baumvogelspinnen verkauft werden. Habe dann ca. 7 cm mit Graberde gefüllt. Alle vier H. Pulchripes haben sich am Rand Röhren nach unten gegraben. Positiv dabei ist, dass alle Röhren an der Gefäßwand verlaufen, so dass ich die Spinnen mit Hilfe einer Taschenlampe immer sehen kann.

  4. #4
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    414
    Setz sie doch gleich in eine Heimchenbox

  5. #5
    Registriert seit
    10.03.2018
    Beiträge
    6
    Ich würde auch schon mal in eine Heimchendose setzen! Müsstest du nach der nächsten Häutung eh! Viel Glück noch mit dieser wunderschönen und leider teuren Art!

  6. #6
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    664
    Ich vermute mal, dass die kleine mittlerweile umgesiedelt ist...wäre nach 6 Monaten ja nun etwas eng in der Filmdose.
    Und teuer sind die schon lange nicht mehr. N1 Slings bekommt man für 30-35€, ab und an auch noch etwas drunter.

  7. #7
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    288
    Nabend - wieso umgesetzt? Wie ich bereits oben geschrieben habtte sind die Dinger 10 cm hoch mit 7 cm Substrat - der Durchmesser der Dosen beträgt ca. 8 cm. Die sind gerade in N3 - 4 mit 1,5cm KL. In meine Heimchendose passt weniger. Ich versuche mal ein Foto zu posten...DSC_0012.jpgDSC_0013.jpg

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 12:07
  2. g. pulchripes fragen zu häutung
    Von Moreana im Forum Grammostola
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 22:11
  3. Grammostola aureostriata ist ab sofort G. pulchripes
    Von Aaron K. im Forum Grammostola
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 17:08
  4. Video: G. pulchripes baut Höhle aus
    Von psykoman68 im Forum Eure Geschichten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 17:46
  5. Pulchripes=Grossa??
    Von Julian im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2002, 20:46