Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Vogelspinne meidet Erde

Erstellt von Delayla, 14.11.2017, 07:24 Uhr · 4 Antworten · 149 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    14.11.2017
    Beiträge
    2

    Vogelspinne meidet Erde

    Hallo zusammen,
    habe seit ca. Einem Monat Vogelspinnen und habe letztes Wochenende bei 2 Spinnen (Grammostola Rosea und Brachypelma Smithi) die Erde getauscht. Dafür habe ich im Zoohandel einen Humus Block gekauft. Habe ihn wie es draufstand eingeweicht und antrocknen lassen. Danach habe ich die Erde ins Terrarium getan und etwas festgedrückt. Sie war teilweise noch etwas feucht.
    Seit die neue Erde drin ist meiden beide Spinnen den Boden. Sie sitzen auf einem Stückchen Holz oder krabbeln die Scheibe hoch... Luftfeuchtigkeit ist laut hygrometer bei 60%. Die Erde riecht auch merkwürdig, kann schlecht beschreiben nach was es riecht. Habe die gleiche Erde auch bei meinen 2 Slings (Nhandu Tripepii und Psalmopoeus Cambridgei) drinnen. Denen scheint es nix auszumachen. Nun meine Frage ist den Spinnen die Erde vllt zu feucht oder zu locker?
    LG Delayla


  2. #2
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    186
    Scheibe hochgehen hört sich nach zu feucht an. Kannst du nicht noch etwas Blumenerde untermischen? Slings bevorzugen nassen Bodengrund anscheinend eher (konnte ich zumindest bei meiner Pamphobeteus sp. Duran so beobachten).

  3. #3
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    1.381
    Erste Frage: Warum tauschst du die "Erde"?
    Zweite Frage: Warum kaufst du dir "Erde"?

    Da ich bezweifel das es sich um Erde handelt, habe ich das in den Fragen mal in "" gesetzt.

  4. #4
    Registriert seit
    14.11.2017
    Beiträge
    2
    Hey R4B3,
    die Erde tausche ich, weil das terrarium etwas verdreckt war und der Vorbesitzer meinte man müsse die Erde bald tauschen. Gekauft habe ich sie weil ich dachte das müsste für die Spinnen gut sein weil auch auf der Verpackung stand dass sie für Vogelspinnen geeignet ist. Aber mittlerweile habe ich gelesen dass man auch Wald- oder Blumenerde verwenden kann.

  5. #5
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von Delayla Beitrag anzeigen
    Gekauft habe ich sie weil ich dachte das müsste für die Spinnen gut sein weil auch auf der Verpackung stand dass sie für Vogelspinnen geeignet ist.
    Man sollte nicht alles blind kaufen, was einem angedreht wird. Das ist nur Marketing um Geld zu scheffeln.
    Glaubst du zB auch, dass alles in der Werbung wahr ist?
    Nicht böse gemeint sondern nur als Denkanstoß

Ähnliche Themen

  1. Vogelspinne in Düren?
    Von Sven im Forum Medien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.08.2003, 21:52
  2. Vogelspinne im Sportclub
    Von Gonzalez im Forum Medien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.12.2002, 13:23
  3. Vogelspinne für Anfänger
    Von Goldsword im Forum Haltung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.09.2002, 17:29
  4. Vogelspinne zu faul ??
    Von IoNsTrEaM im Forum Haltung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2002, 23:48
  5. Vogelspinne - Hungern bis zum Tod?
    Von Avigon im Forum Haltung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.07.2002, 19:41