Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

"Wasserfall" im Terra stört es die spinne?

Erstellt von iamsolame, 03.01.2019, 21:05 Uhr · 13 Antworten · 809 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    1.553
    *Tüte Satzzeichen zu iamsolame schiebt*


  2. #12
    Registriert seit
    06.01.2019
    Beiträge
    6
    Ja, das stimmt... extra wegen einem Wasserfall ein Tier holen ist schon etwas dekadend 😂 vllt. Auch nur ein Wasserfall alleine in ein Terrarium mit schöner Beleuchtung und Deko und das dann zwischen den Spinnen stellen als kleinen Blickfang?! Es erhöht gleichzeitig ein wenig die Luftfeuchtigkeit im Zimmer was nicht nur gut für Spinnen ist sondern auch für uns Menschen, besonders im Winterzeit.
    Ich habe Bodenspinnen und die sind sehr empfindlich und scheu, bei denen reicht es die Tür vom Terrarium auch nur ein wenig zu bewegen. Mein Freund hat eine Baumbewohnende (Chromatopelma cyaneopubescens) und die ist immer Tiefenentspannt.

  3. #13
    Registriert seit
    04.01.2019
    Beiträge
    29
    Ich würde eij terrarium einrichten ohne tier mit dem wasserfall schöne Pflanzen und gut aussehende dino Figuren wie ein land vor unserer zeit mfg

  4. #14
    Registriert seit
    06.01.2019
    Beiträge
    6
    Oder du machst zum Wasserfall fleischfressende Pflanzen rein! kommt bestimmt auch gut! Die musst du aber auch füttern mhhh

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2016, 17:34
  2. Asseln im Terra für die Sauberkeit.
    Von Freddydafox im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 14:26
  3. Suche Spinne, die schöne Netze im Terra baut
    Von ka1sa im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 20:06
  4. Stört Licht die Spinne bei der Häutung?
    Von Chrissi im Forum Haltung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 09.10.2003, 11:34
  5. Kein Schimmel/Pilze im Terra
    Von torturer im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2002, 19:21