Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Gram. Rosea ziemlich verfressen

Erstellt von Tragic, 29.12.2001, 18:50 Uhr · 1 Antwort · 2.385 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    29.12.2001
    Beiträge
    1

    Gram. Rosea ziemlich verfressen

    Hallo
    Ich hab seit 3 Wochen eine Gram. Rosea und sie frisst fast täglich. Eigentlich fressen Vogelspinnen aller 2 Wochen und nicht jeden Tag.
    Ich wollt nur fragen ob das normal ist.


  2. #2
    Registriert seit
    03.12.2001
    Beiträge
    203

    Gram. Rosea ziemlich verfressen

    Hi!

    Wer sagt, dass Vogelspinnen nur alle 14 Tage fressen?!

    Solange deine rosea mit Appetit frisst, dann lass sie doch einfach.

    In einer Angelegenheit solltest Du jedoch aufpassen:
    Ist das Abdomen (=Hinterleib) zu groß bzw. zum Platzen gespannt, solltest Du die Fütterung mal einstellen; die Gefahr, dass sich die Spinne am Abdomen verletzt, ist dann nämlich sehr hoch und gerade Verletzungen am Abdomen sind fast immer eine sichere Todesursache!

    Mahlzeit!

    Tobi

Ähnliche Themen

  1. b.smithi - ziemlich fett
    Von Vitus im Forum Brachypelma
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 18:02
  2. Verfressen oder normal
    Von Bodenbewohner im Forum Acanthoscurria
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 22:13
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2007, 10:30
  4. Gram. Rosea fressverhalten?!
    Von Inkognito im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2003, 10:08
  5. Meine Gram. spatulata will sich nicht häuten !?
    Von KleineMaus1 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2003, 13:02