Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Verschiedene Fragen zu VS

Erstellt von Redstar, 30.07.2004, 23:38 Uhr · 14 Antworten · 3.343 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    09.07.2004
    Beiträge
    10

    Verschiedene Fragen zu VS

    Hallo Leute,

    ich bins mal wieder.

    Nach dem ich mich ja derzeit nach einer VS umsehe, bin ich bei den Anzeigen natürlich über diverse Abkürzungen gestoßen.
    Würde nun von den Insidern gerne wissen, was die Abkürzungen jeweils bedeuten:

    NZ: Nachzucht?
    KL: Körperlänge?
    FH: ???
    RH: ???

    So das zum einen.
    Nun habe ich noch folgenden Fragen:

    Wenn ich ein Terri für eine Baumbewohnende Spinne einrichte, es ist von Bedeutung wie ich eine Korkröhre einbaue (horizontal, verikal oder diagonal)???

    Wenn ich z.B. künstliche Pflanzen einsetze wie kann bzw. mit was kann ich die befestigen ohne das es eine Verletzungsgefahr für die VS gibt (Draht, Nägel etc.)? :?

    Viele Grüße
    Redstar


  2. #2
    Registriert seit
    20.09.2003
    Beiträge
    168
    Hi

    Also die ersten beiden waren schonmal richtig :lol:
    FH=Fresshaut
    RH=Reifehäutung

    Am besten du stellst deine Korkröhre Senkrecht an die hintere Scheibe und legst deine Kunstpflanzen an die Röhre an must halt ein bisschen fummeln aber anderweitig befestigen (Nägel oder ähnliches) brauchst du eigendlich nicht.

    LG

  3. #3
    David Reber Gast
    http://www.tfhbe.com/privat/deif/VSfachbegriffe.htm
    da hats ziemlich viele fachbegriffe(meine HP )
    und ich würd die röhre rein tun wie jonathan gesagt hat, und du kannst die pflanze ja einfach möglichst tief eingraben, und nach meinen erfahrungen, sind baumbewohner nicht so pflanzen zerstörer wie z.b meine smithi

  4. #4
    Registriert seit
    09.07.2004
    Beiträge
    10
    Hy,

    vielen Dank für die Info!

    Nun aber noch ne Folgefrage:
    Also Reifehäutung kann ich mir ja noch denken, wird wohl die erste Häutung sein, ab dem das Tier dann Geschlechtsreif ist.
    Was ist den die Fresshaut?


    Viele Grüße Redstar

  5. #5
    Registriert seit
    22.02.2004
    Beiträge
    991
    Nach der FH beginnen die Spiderlinge mit der Nahrungsaufnahme.

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    2.335
    Zitat Zitat von Mystic
    Nach der FH beginnen die Spiderlinge mit der Nahrungsaufnahme.
    Vorher nicht?

  7. #7
    Registriert seit
    22.02.2004
    Beiträge
    991
    ops: Ich Dummi!
    Na klar, die beginnen ja VOR der ersten FH mit der Nahrungsaufnahme!

    nee,nee,nee.
    Und nochmal ops: .

  8. #8
    Registriert seit
    21.07.2004
    Beiträge
    74
    Dann stell ich doch auch mal eine doofe frage. Wann weis ich den bei welcher Häutung der Spinne es die RF war??

  9. #9
    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    1.351
    Hi!

    Bei einem Männchen, wenn die Bulben zum ersten Mal sichtbar werden. Bei einem Weibchen schon etwas schwieriger. 100% wenn sie verpaart wurde und der Kokon befruchtet ist.

    Gruß, Mark

  10. #10
    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    308
    Hi,

    Zitat Zitat von jamaicaeichel
    Bei einem Weibchen schon etwas schwieriger. 100% wenn sie verpaart wurde und der Kokon befruchtet ist.
    Nur als kleine Ergänzung, der Bau eines Scheinkokons dürfte auch die Geschlechtsreife signalisieren.
    (Jetzt aber nicht darauf warten. Es kann passieren, muss aber nicht).

    Scheinkokon= Kokonbau ohne vorhergehende Verpaarung. Quasi einfach so :wink:


    LG Joey

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verschiedene Arten
    Von Freek20 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 21:49
  2. 2 verschiedene Grammostola actaeon?
    Von TheRock881 im Forum Grammostola
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 19:29
  3. Verschiedene Futtertiere in ein Terrarium?
    Von Binary Saw im Forum Futter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 18:08
  4. Bepflanzung für verschiedene Arten
    Von Dynamex im Forum Terrarium
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 13:21
  5. Brachypelma angustum- Verschiedene Carapaxfärbungen
    Von Andreas75 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.01.2005, 19:58