Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Aphonopelma seemanni ganzen tag im unterschlupf

Erstellt von marilyn, 03.09.2002, 12:59 Uhr · 8 Antworten · 2.293 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    13

    Aphonopelma seemanni ganzen tag im unterschlupf

    Guden!

    Hab seit 3 wochen ne guatemala-vs und die hockt den ganzen tag im unterschlupf. erst gegen 21 uhr kommt sie ma raus und nachts fängt sie an zu wandern. jetzt weiß ich nicht ob ich mal ihren unterschlupf reinigen soll, weil dieser komplett zugewebt ist. will nich das da ne babymaus anfängt zu schimmeln oder andere reste.
    könnt mir da ma jemand helfen?
    würd mich sehr freuen.

    grüße und danke im vorraus
    madda


  2. #2
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Hallo Madda,

    also meiner Meinung nach wirst Du Dich damit abfinden müssen, dass Du eine Spinne besitzt die eben rein nachtaktiv ist.
    Habe da auch so einige "Kandidaten" die ich tagsüber so gut wie nie zu Gesicht bekomme und von welchen ich nur hin und wieder in der Nacht einen Blick "erhasche"....

    VS sind allgemein betrachtet (Ausnahmen bestätigen natürlich immer die Regel) nun mal sehr versteckt lebende Tiere; ich würde mich an Deiner Stelle eher Sorgen machen, wenn Deine Spinne ständig im Terrarium unterwegs wäre denn dann ist sie entweder ein adulter Bock oder (wahrscheinlicher) sie fühlt sich nicht wohl (Haltungsbedingungen...).

    Wenn Deine tagsüber immer in Ihrer Höhle sitzt und nur Nachts auf Raubzug geht, dann fühlt sie sich sichtlich wohl und ich würd' mir an Deiner Stelle keine Sorgen machen !

    Die Höhle würd' ich an Deiner Stelle unangetastet lassen, denn für die Spinne ist das so als ob jemand Deine Wohnung komplett leer "wischen" würde; etwaige Futterreste werden zwar in der Höhle gelagert, aber von Zeit zu Zeit doch entsorgt. Mäusereste können natürlich zu stinken beginnen, darum füttere ich auch weder Säuger noch Eidechsen, Frösche etc. sondern nur Insekten denn 1. hat man dann kein Problem mit dem Gestank und 2. kann man eine VS auch mit Insekten ausgewogen ernähren.

    LG, Ferdinand


    P.S.: Solltest Du ein Tier wollen, dass man jederzeit betrachten kann und das man auch herzeigen kann, dann ist eine VS garantiert ungeeignet !

  3. #3
    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    13
    erst ma vielen dank.
    is mir schon klar, dass die mir nich durchs terrarium hüpfen wird, aber als sie noch bei meinem freund stand war sie öfters tags über draußen. das fand ich dann n bisschen komisch. beim umzug hab ich auch nix bei ihr verändert.
    naja kann man wohl nix machen.

    mfg madda

  4. #4
    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    66
    Haste mal ihre Umwelt gescheckt ???

    cu. Sascha

  5. #5
    Registriert seit
    23.09.2002
    Beiträge
    28

    Brachypelma Smithi

    Hey,
    So genau das gleiche Problem hab ich Auch mit meiner Brachypelma Smithi...
    hab se zwar noch nciht so lange aber im gegensatz zu emienr L.striata die ständig draussen ist sit meien erst in den abendstunden im höhleneingang udn wenn ich sie dann rasunehmen will muss ich ungemein schnell sein sonst ist se sofort wieder tief in ihrer höhle...
    jaja meien hat so ihre macken-es ist nämlich auch manchmal so das sie überhaupt nicht in irher höhle drin ist sondern über anch in die andere ecke des terrariums geht und dort in ihrer kuhle einach den tag über bleibt!
    naja hoffe das ändert sich anchd er nächsten häutung!


    Jacob
    ---------------------
    1x Brachypelma Smithi (2 cm)
    1x L. Striatus (4 cm)

  6. #6
    Registriert seit
    31.08.2002
    Beiträge
    49
    Also das das Tier den ganzen Tag in der Höhle ist find ich normal-wobei meine Aphonopelma den ganzen Tag draussen ist und nur selten in die Höhle geht.
    Das mit dem Schimmel war ne gute Überlegung udndas mit der Höhle durchsuchen ist auch ok,aber pass auf die Spinne auf und mach das Loch zum Nachgucken nicht zu gross.Ausser da schimmelts wirklich.Dann Spinne in Heimchendose setzen und saubermachen.
    Wo steht deine Spinne eigentlich?Mehr wo viel gelaufen wird und wo es unruhiger ist oder eher wo es ruhiger ist?Weil vielleicht ist deiner Spinne auch zuviel Betrieb in der Umgebung?!Stell sie am Besten annen ganz ruhigen Platz vielleicht kommt sie dann öfter raus.

  7. #7
    Registriert seit
    27.09.2002
    Beiträge
    2

    A. seemanni

    Meine Seemanni ist nur ausserhalb des Unterschlupfes zu sehen. Sie rennt zwar nicht umher aber sie sitzt den ganzen Tag in einer kleinen Kuhle und wartet bis Futter vorbeikommt. Den Unterschlupf den ich ihr angeboten habe nutzt sie wie gesagt eher selten. Gegen Nacht, das ist bei mir auch so, beginnt sie allerdings auf Streifzug zu gehen.

    Gruß

    Chris

  8. #8
    Registriert seit
    02.10.2002
    Beiträge
    85
    Meine seemanni kommt mittlerweile seit 4 wochen nicht mehr aus ihrer höhle der eingang ist zu und sie kommt auch nachts nicht raus habe schon mal die ganze nacht vor dem terri gesessen und geschaut ob sie sich vielleicht doch noch blicken lässt aber nix da sie will nicht ich weiss schon garnicht mehr wie sie aus sieht 8O aber vielleicht kann mir jemand sagen was sie evt hat

    gruss ralf

  9. #9
    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    761
    naja.. im allg. könnte es sich nach ner häutung anhören.. aber im prinzipp würdeich mir keine gedanken machen...

    meine seemanni ist auch faul wie sau.. sie läuft nurnoch bei absoluter dunkelheit rum, heisst den ganzen tag und abend sitzt sie in ihrer selbst gebauten höhle gaaanz tief drin..

    lass sie einfach in ruhe.. und mach dir keine sorgen.. das wird schon wieder..

    gruss
    :corvus:

Ähnliche Themen

  1. Aphonopelma seemanni
    Von mia83 im Forum Aphonopelma
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 06:57
  2. Aphonopelma seemanni
    Von rroman im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 18:29
  3. Aphonopelma seemanni
    Von markus im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 23:18
  4. Aphonopelma seemanni
    Von Skorpiongirly im Forum Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.04.2005, 10:23
  5. Aphonopelma seemanni!!!!!!!!!
    Von Vogelspinne MRX im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2003, 22:59